Home / Forum / Beauty / Hillfee Haare Glätten!!

Hillfee Haare Glätten!!

26. September 2008 um 23:25


Wie man oben sieht, geht es mal wieder ums Haare glatt kriegen..

Ich benutze jedes Mal nach dem Duschen die Glättungsserie von Nivea(auch wenn ich weiss dass es nicht so viel bringt) Und danach glätte ich die Haare noch mit einem Keramik-glätteisen(kostete 20Euro und ist von Grundig) Habe schon den Hitzeschutz von Got2be und von Wella ausprobiert. Die Haare sind nach dem glätten wunderbar glatt. Aber sobald ich morgens aus dem Haus gehe und erst recht noch mit dem Fahrrad unterwegs bin, sind sie direkt wieder lockig..
Kann mir jemand vielleicht Tipps geben??
Kennt sich jemand mit dem Hitzeschutz von Schwarzkopf (Osis Flatliner) aus??
Und kann mir jemand vielleicht ein gutes Glätteisen empfehlen, was wirklich auch bei hoher Luftfeuchtigkeit hilft??

Bin echt schon am verzweifeln und über jeden Tipp dankbar x)

Mehr lesen

28. September 2008 um 11:50

Hii
also ich kenn das glätteisen von grundig für 20 euro.das haht meine freundin und sie sagt es ist nicht empfehlenswert!! ich besitze ein lätteisen von *Remington S2014 "protect&shine".. es ist ziemlich und ich habs für 45 euro gekauft ! den gibts jetzt aber für 28 euro bei amzon.de

http://www.amazon.de/Remington-S2014-protect-schmal er-Haargl%C3%A4tter/dp/B000VS7A2M/ref=sr_1_3?ie=UTF8&s=drugstore &qid=1222595299&sr=1-3!!

wenn ihc meine haare glätte bleiben sie auch glatt. manchmal mach ich auch nach dem glätten haarspray von studio line in meine haare das hält dan länger !

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

28. September 2008 um 12:48


nöö man muss nicht unedingt 100 euro für glätt eisen aus geben ich bin ziemlich zufrieden mit meinen besonders weil der runtergesetzt wurde erst von 60 euro bis hin zu 45 !!

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

28. September 2008 um 12:59

mist
Ich benutze auch genau diesen flatliner und habe auch mein glätteisen verbrannt... alles braun auf den keramikplatten
Den von oasis und den von got 2 be...
Mein eisen hat 70 euro gekostet, und ist von wella.
Na super, wie soll es denn nicht passieren, hitze ist hitze u flatliner flatliner..... also auf das einbrennen bezogen...
was macht man da (ausser wegschmeissen ).................

danke lg

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

25. Oktober 2008 um 9:34

Flatliner OSiS
Hi Mädels,

ich hab auch den Flatliner von Schwarzkopf. Ich mein, der kostet zwar ein wenig aber der hat einen Hitzeschutz bis 250Grad. Ich find den Super. Ich sprüh den vor dem Haare föhnen drauf, und dann wenn die Haare trocken sind, benutz ich noch eine Glättungsmilch (auch mit Hitzeschutz) von Loreal tecni.art. Auch Supertoll das zeugs. Die Haare glänzen Supernatürlich meine blonden Strähnen glänzen super toll und die Haare sind einfach nur glatt und halten auch 1 Nacht aus. Also Morgens muss ich da nur nochmal durchkämmen und fertig... Kann ich echt nur empfehlen. Aber ich denke es ist vielleicht auch bei jedem anders. Aber wo kauft ihr denn eigentlich eure Sachen. Wir haben hier in der Stadt so einen Friseurartikelladen. Aber da ist der mir zu teuer. Ich hab übers Internet meinen letzten Flatliner gekauft. Der hat 8,90 gekostet. Bekommt ihr den irgendwo günstiger? Über Tipps würd ich mich freun. Falls nicht, könnt ihr mal auf www.masterhair.de schaun. Dort hab ich den her. Fand es eigentlich supergünstig. Aber wie gesagt, man kann ja nicht überall seine Augen haben

Ein schönes Wochenende wünsch ich euch allen.... Speedy

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

Frühere Diskussionen
Diskussionen dieses Nutzers
Noch mehr Inspiration?
pinterest

Das könnte dir auch gefallen