Home / Forum / Beauty / Hilfe, zahn heraushebeln!

Hilfe, zahn heraushebeln!

30. August 2006 um 15:50

Ich bekomme morgen einen zahn herausgehebelt. Also der zahn hängst praktisch nur noch im zahnfleisch und guckt nur noch minimal oben raus, da er aufgebaut und überkront werden hätten müsste. Da ich eine strenge ausbildung hinter mir habe und nie zum arzt durfte (man müsste dann ja alle 2 tage hin), hab ich mir den total runtergekaut. Ich habe jetzt natürlich angst, der arzt müste morgen aufschneiden. Hatte jemand sowas ähnliches oder würdet ihr gleich zum chiriurgen gehen? Ich hab angst ohne ende.
Lg

Mehr lesen

8. September 2006 um 15:15

Ja...
Also ich würde sofort zum Chirugen gehen!
Ich schätze mal, dass du das jetzt hinter dir hast. Wenn ja, wie ist es gelaufen?

LG Maus

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

18. September 2006 um 11:42

Hallöchen
schätze ein chirurg wird nicht unbedingt nötig sein. er hat sich ja die röntgenbilder angeschaut und falls es für den zahnmedininer schwierig werden würde, hätte er dich sicherlich zum chirurgen überwiesen.
das heraushebeln hört sich nur schlimm an. ist es in den meisten fällen allerdings nicht.
wenn man einen zahn zieht spricht man von einer extraktion=heraushebeln!

berichte doch bitte wie es war

gute besserung
ps in welchem kieferbereich befindet sich der zahn?

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

Frühere Diskussionen
Diskussionen dieses Nutzers
Teste die neusten Trends!
experts-club