Home / Forum / Beauty / Hilfe - Wie wird man denn Silikone im Haar für immer los??

Hilfe - Wie wird man denn Silikone im Haar für immer los??

1. August 2005 um 17:29

Ich wusste nie was von Silikonen, und habe jahrelang Shampoo mit Silikon benutzt. Möchte jetzt umsteigen, habe mir von Garnier das Vanille & Milch Shampoo gekauft, da sollen ja keine Silikone drin sein oder???

Aber wie werde ich die vorhandenen SIlikone im HAar los? Reicht da einmal oder zweimal wöchentlich ein Peelingshampoo und wielange muss ich das nehmen?

Mehr lesen

1. August 2005 um 17:38

Ganz ruhig!!!

Hey!!

Also wenn du einmal in der Woche ein Peelingshampoo nimmst,reicht das aufjedenfall!!
Ich habs einmal benutzt,das war vor einem Monat,dann bin auf Naturkosmetik umgestiegen und meine Haare fühlen sich nun wirklich anders an als vorher!!!!

Ich verwende das Peelingshampoo jetzt zweimal im Monat,damit das Haar nicht überpflegt wird!!
Ich denke,dass man nun bloß nicht ganz radikal werden darf und die Haare öfter mit Peelingshampoos wäscht!!!
Das SIlikon geht mit der Zeit schon raus!!
Vewende auch Essigspülungen,die werden dein Haar auch davon befreien!!Aber einmal "peelen" reicht!!!Wenn du dieses Shampoo ab und an verwendest gehen sie raus mit der Zeit,aber benutz es nicht zu oft,da es keine PFlegestoffe hat!!!

LG

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

1. August 2005 um 23:03

Hallo
ich wusste auch nichts von den silikonen habe auch jahrelang silikone benutzt-und ich habe keine probleme schneide mir die haare alle 3 mon. 1 cm ab und gut ist!ich finde diesen silikon quatsch einfach nur scheisse das bildet man sich doch irgendwie ein..aber gut wenn du jetzt hörst das silikone schädlich(?) *lach* für die haare sind dann kommen dir deine haare so belastet vor..aber dieses vanillegedönst hat silikon drin..die anderen nicht glaub ich..

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

Frühere Diskussionen
Diskussionen dieses Nutzers
Teste die neusten Trends!
experts-club