Home / Forum / Beauty / Hilfe - wie lange Schmerzen nach Fettabsaugung normal?

Hilfe - wie lange Schmerzen nach Fettabsaugung normal?

13. Oktober 2014 um 5:45 Letzte Antwort: 25. Dezember 2014 um 11:20

Hallo
Meine FA liegt nun morgen 2 Wochen zurück. Ich habe va noch in den Oberschenkeln ziemliche Schmerzen und sie sind phasenweise steinhart.
Sie wurden ringsum abgesaugt.
Nehme Wobenzym, Arnics, Traumeel und mache Lymphdrainage ...

Wer kann von seinen Erfahrungen berichten? Ist es schon normal dass man nach 2 Wochen noch solche Verhärtungen und Schwellungen hat?
Ich lese immer von leichten Muskelkaterartigen Schmerzen. Entweder bin ich ein Memme oder es liegt daran, dass eine recht große Menge abgesaugt wurde...

Am unangenehmsten finde ich die Beine nachts und nach dem Aufstehen..

Freue mich wenn ihr mir Rat geben mögt....

Cara....

Mehr lesen

25. Dezember 2014 um 11:20

OS ringsrum am 25.11
Hallo und frohe Weihnachten!
Ich habe mir am 25.11 meine Oberschenkel ringsherum und sehr ausgeprägte Reiterhosen absaugen lassen. Es wurden laut Dr Pullmann 4 Liter reines Fett in Tumeszenztechnik entfernt.
Ich hatte in der ersten Woche danach wirklich nur Schmerzen, welche einem Muskelkater gleich kamen.
Danach überhaupt keine mehr.
Ich trage mein Mieder nun seit vier Wochen und auch noch weitere vier.
Die Aussen-/Innenseiten sind bei mir die Stellen, welche momentan noch am empfindlichsten sind.
Ich mag mich nicht ohne Mieder bewegen, da die Innenseiten sich dann berühren, was nicht so toll ist.
Ebenfalls aussen und innen habe ich kleinere Verhärtungen, welche aber auf eine tägliche Bürstenmassage unter der Dusche sehr gut ansprechen.
Der erste Kontrolltermin beim Dok verlief super und die Fotos sprechen auch schon für sich.
Ich würde es immer wieder machen.
Wie geht es Dir inzwischen?
Lieben Gruss Susanne

Gefällt mir
Diskussionen dieses Nutzers