Home / Forum / Beauty / Hilfe: Wer kennt sich aus mit Inhaltsstoffen bei Naturkosmetik

Hilfe: Wer kennt sich aus mit Inhaltsstoffen bei Naturkosmetik

15. April 2017 um 22:32

Liebe Schönheitsköniginnen, seit ca. 2,5 Jahren plage ich mich mit Hautproblemen - gerade während und nach Schwangerschaft, Geburt und Stillzeit hat sich meine Haut gefühlte 10 mal umgestellt und war weder das eine noch das andere, also trocken spannend und ölig picklig zugleich. Hinzu kam noch ein sehr hartnäckiger Ausschlag an den Handinnenflächen, sodass ich am Ende nicht nur mehrere Kosmetiker, sondern auch 3 verschiedene Hautärzte - 2 davon privat zum zahlen - aufgesucht habe. Zum Schluss hatte ich ne Menge Geld ausgegeben, war kein Stück schlauer, fühlte mich hässlich und hatte zudem mehrere Kortison-Präparate im Badezimmerschrank. Vor ca. 2 Monaten habe ich dann mit einem einfachen Hand- und Nagelbalsam und einer Probe Strukturlipide von Ringana Frischekosmetik angefangen – und bin mega begeistert - mittlerweile sind meine Handinnenflächen zum ersten Mal nach 2 Jahre abgeheilt. Und das ohne Kortison und alles andere, was die Hautärzte verschrieben haben. Leider waren die Hände ja nur eine meiner "Baustellen". Ich glaube, dass ich am Ende all diese Erdöle, Parabene und Mikroplastiks einfach nicht mehr vertrage. Meine Haut rebelliert dagegen. Da ich die Ringana Produkte doch recht teuer finde, aber gerne mehr ausprobieren möchte, habe ich mich auf der Seite nun als Partner registriert. So bekomme ich auf meinen Einkauf 19% Nachlass und Gutschriften, falls Freunde und Bekannte etwas bestellen. Ich habe mir gestern nun ein Kennenlernset für die Gesichtspflege für Hauttyp 2 bestellt (da gibts nen online Hauttypentest), weil irgendwie bin ich ja einerseits Hauttyp 1 , andererseits Hauttyp 3 - also habe ich die goldene Mitte genommen, außerdem habe ich mir noch die Peeling-Maske gegönnt – ich bin sehr gespannt, ich liebe eine gründliche Exfolierung und hoffe ich werde nicht enttäuscht. Leider ist mein Paket noch nicht da - aber ich hege schon große Hoffnung und habe ein gutes Gefühl. Hat vielleicht jemand schon die Körpermilch von Ringana http://www.ringana.com/1453069 schon daheim im Bad stehen? Ich überlege mir die für meine kleine Tochter zu bestellen, weil sie sehr trockene Haut hat - bin mir aber nicht sicher ob die Incis für Babys/Kleinkinder (sie wird bald 2 Jahre alt) wirklich geeignet bzw. unbedenklich sind? Ich freue mich auf einen regen Austausch und eurer Inci-Tips und wünsche euch allen einen braven Osterhasen. Liebe Grüße Mareike

Mehr lesen

15. April 2017 um 22:35

Leider funktioniert der Link in meinem Beitrag nicht. Nun eben auf diesem Wege der zweite Versuch (ohne http// www.ringana.com/1453069 Leider weiß ich nicht, wie ich den original Beitrag bearbeiten oder ändern kann.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

Frühere Diskussionen
Merkwürdiges ziehen von Implantaten nach Brustvergrösserung
Von: loed12
neu
15. April 2017 um 14:43
Schnitthaar / Rohhaar - Suche Lieferanten / Importeur
Von: cherryladylad
neu
15. April 2017 um 11:04
Wie arg tut das Stechen eines Nasenpiercings weh ?
Von: cookie999999
neu
15. April 2017 um 8:19
Teste die neusten Trends!
experts-club