Forum / Beauty

HILFE!Tubuläre/Rüssel Brüste bin verzweifelt!

Letzte Nachricht: 18. Juli 2008 um 7:33
S
shea_12825817
28.06.08 um 16:28

Hallo an alle mich kostet es recht viel überwindungen diesen Entrag zu machen...
Ich hab schon immer gewusst dass mit meinen Brüsten irgendwas nicht stimmt wusste aber irgedwie nicht genau was.
Vor ca. einem halben Jahr habe ich dann im Internet rechachiert und hab nun definitiv festgelstellt dass ich Tubuläre/Rüsselbrüste habe

Symtome:

-sehr große Warzenhof ca 7cm
-keine rund Form
-obwohl sehr kleine Brust hängen sie
-sehr unschön
-sehr weiches Bindegewebe

Das alles belastet mich psychich sehr stark...ich vermeide es ohne BH vor den Spiegel zu gehen, wenn ich keinen Bh anhabe ist es ein sehr unangnehmes gefühl, ich kann nicht aufhören sie mit den händen zu versuchen richig zu formen...,körperlciher kontakt mit jungs ist ausgeschlossen dank meinen komplexen ich zeie mich nichtmal vor freunden oder familie oben ohne, ich würde alles für eine normale brust geben,ich weine auch öfter weil es mich so sehr belastet..ich meine dass alles ist doch nciht normal!!??


Ich hätte kein Problem mich Operieren zu lassen damit ich ein normales Leben führen kann und mich auch "normal" fühlen kann.. nur is da dass problem dass ich erst 17 bin....meine Eltern wissen nichts von meinem Problem und ich kann es ihnen einfach icht sagen es geht nicht!

Ich war mal beim Fraunarzt weil ich dachte ich bekomme da Rat...Denkste! Sie hat lediglich gekichert und meinte das in meinem Alter die Brust ja noch andere Formen animmt und wollt es sich nichtmal ansehen von ernstnehmen keine rede...








Gibts hier noch jemanden mit einem ähnlichen Problem ? Oder viell. jemnden der das schonmal Operativ behoben hat lassen ??


Bitte antwortet mir ist dass unglaublich wichtig (

Mehr lesen

S
seona_11956472
12.07.08 um 14:26

Gleiches problem
hallo!

ich bin auch 17 und habe das gleiche problem.
habe eben nachgemessen, mein hof ist 5 cm und die anderen symptome sind auch der fall bei mir.
Ich war bereits beim frauenarzt damit und sagte, dass ich tubuläre brüste habe. sie meinte das wär nicht tubulär, aber dass ich eine entwicklungsphase übersprungen habe, in der sich normalerweise die bustwarze nach innen kehrt sozusagen (also kleiner wird und nicht mehr so "angeschwollen" im normalen zustand ist)und das gewebe unterhalb der brustwarze ausgebildet wird. diese phase haben wir beide dann also übersprungen. gut. dann fragte ich, was ich da machen kann, was da noch passiert. dann meinte sie sie gibt mir ne andere pille (hatte vorher belara) mit der sich das entweder verändert oder es eben so bleibt. die pille nehm ich jetz (Novial) aber ein unterschied seh ich bisher nicht. eigentlich sollte sie irgendwie durch die in ihr enthaltenen gelbkörper den wachstum anregen bzw die form verändern.
probier es doch mal mit der pille. ansonsten bleibt nur noch op denk ich, aber das würd ich nicht machen. ich habe damit jetz zwar auch ein problem, aber ich zeige mich trotzdem oben ohen bei mir vertrauten personen. ich finde sie hässlich und ich hasse mich wenn ich komplett nackt bin, aber lass es nicht zu, dass das problem dich so einnimmt! männer sehen sowas eh nich und wenn du selbstbewusst bist, dann fällts keinem so auf oder es stört niemanden. wenn du aber unselbstbewusst deswegen bist und dir denkst oh nein, meine brüste...dann werden die leute viel schneller darauf aufmerksam!

liebe grüße..

Gefällt mir

Kannst du deine Antwort nicht finden?

S
sammie_11942084
18.07.08 um 7:33

MASTOPEXIE!!!
hallo!also ich sage nur masopexie! die krankenkassen übernehmen bei rüsselbusen den kompletten op! lass dir das von frauenärzten nicht doof reden,wenn du das willst gehste einfach zum hausarzt lässt dir ne überwiesunf mit betreff wunsch nach mastopexie geben und gehst zu einem chefarzt/oberarzt Gynäkologie! alles andre erklären dir die dann! die meisten machen das erst ab 18 jahre! ich bin selber eine betroffene gewesen! und noch was wer keine grossartige op möchte gibts halt die "vereinfachte mastopexie" da wird die brustmit dem brustwarzenhof angezogen nach aussen und oben!der warzenhof wird dabei verkleinert, und man hat wieder einen tollen busen OHNE implantate!!1uswww lasst euch von einem plastischen chirug das genau erklären! also ich drück euch das wird schon! ach ja wenn man so ne op selber bezahlt,mit warzenhof verkleinerung usw, kostet das im rahmen von ca 1200euro! bis dannnnnnnn

Gefällt mir