Home / Forum / Beauty / HILFE Total verzweifelt - Wie bekomme ich dieses hässliche Aschblond weg?

HILFE Total verzweifelt - Wie bekomme ich dieses hässliche Aschblond weg?

30. September 2018 um 9:58

Hallo Mädels,
ich war gestern beim Friseur und wollte nur Ansatz färben kommen, ich habe gesagt dass ich eine Blondierung dafür brauche (Ausgangsfarbe - schwarzbraun), diese Kuh klatscht mir trotzdem eine Farbe drauf, alles war natürlich orange/kupfer. Ich habe zu der Friseurin 10 Mal gesagt, bitte nichts in die Längen geben, da ich 1.) nach sehr langer Zeit meine absolute Traumfarbe hatte und ich sie ja nicht verändert haben wollte und 2.) meine Haare eh schon sehr dünn und brüchig sind und ich will sowas einfach nicht. Naja hat sie beim waschen trotzdem gemacht, ich dachte dass sei eine Kur, ich hab sie dann gefragt, ob dass jetzt eine Farbe sei (da war es aber schon drauf), dann sagt sie "Nein, nur Reflexe", die Frau konnte fast kein Deutsch, einfach null Kommunikation...

Das Ergebnis: Aschblond (was ich eben überhaupt nicht wollte, ich wollte nur den Ansatz), aber der Ansatz war natürlich Orange/Kupfer.

Mein Freund beschwerte sich dann, ich konnte einfach nichts mehr sagen, weil ich schon meine Tränen zurückhaltete, ich weiß das klingt etwas übertrieben, aber wenn man so lange damit verbringt seine absolute Traumhaarfarbe zu bekommen, dann hat man sie endlich, und dann geht man zum Friseur nur zum Ansatz färben, der macht einfach was er will und hoert überhaupt nicht auf dich --- momentan muss ich immer heulen wenn ich in den Spiegel schaue, die Farbe ist einfach so hässlich

Jedenfalls boten sie mir an, dass ich Dienstag nochmal kommen darf, falls der orange Ansatz nicht weggeht (wird er auch nicht bis dahin)... Ich weiß ehrlich gesagt nicht ob ich das annehmen soll, einen Scheiß Fehler noch und meine Haare sind im A**.

Long Story Short: Wie geht denn das, dass man einen Gelbstich in die Haare bekommt? Ich habe jetzt graublondes Haar, natürlich wird sich das etwas rauswaschen, aber meine Haare vorher waren heller und hatten einen leichten Gelbstich (ca. so wie Gwyneth Paltrows Haare). Denkt ihr ich müsste da wirklich nochmal blondieren? Und mein Kupfer Ansatz?

Sry für diesen Roman, aber ich bin so verzweifelt gerade

Mehr lesen

Frühere Diskussionen
schwarze Tönung rausbekommen/aufhellen
Von: hannahmoore
neu
28. September 2018 um 23:25
Permalips
Von: user156752
neu
28. September 2018 um 19:55
Wir machen deinen Tag bunter!
instagram

Das könnte dir auch gefallen