Home / Forum / Beauty / Hilfe - strohiges haar

Hilfe - strohiges haar

1. November 2008 um 13:33

hey ich hab total strohige haare , hab im mom ne nspülung von dm wirkt auch wohl einigermaßen gegen mein strohiges haar , habt ihr vielleicht irgenwelche "großmutterrezepte" oder richtig gute spülungen , die ihr mir empfehlen könnt?
danke im vorraus

Mehr lesen

22. November 2008 um 17:49

Haarkur
Ich würde dir ne Haarkur empfehlen, Spülungen sind eher für's aussehen von den Haaren, Kuren pflegen wesentlich mehr.
Ich hab eine Kur von Schauma (Bio mit Mandel), die hat mir geholfen.
Die kann man auch mal über Nacht einwirken lassen (Tuch drumrum), dann werden die Haare wunderbar weich. Einfach regelmäßig alle 1-2 Wochen machen. Bei mir hilft das total gut.
Und wenn das alleine nicht hilft musst du wohl doch mal zum Frisör und das kaputte rausschneiden lassen.
viel Erfolg
liebe Grüße
Maxi

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

25. Dezember 2008 um 1:46

Hallo
also dein problem ist dass du deine haare föhnst, was die haare auch so "strohig" macht ( wie du behauptest ). also solltest du sie lieber mit dem tuch trocknen lassen, und am besten halt eine halbe stunde im warmen sitzen bis sie getrocknet sind. lg

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

19. Januar 2009 um 19:15


hey cool hier sind anscheinend leute die sich auskennen
ich hab leider auch total strohiges haar
ich versuch das mal bissi zu umschreiben
wenn ich meine haare wasche und schaum oder ähnliches rein mache hab ich sehr schöne haare (find zumindest ich)
dann sind sie sehr schön gelockt sissy style
aber wenn ich sie nicht mache und das ist eigendlich der regelfall dann ist es echt extrem wenn ich n haargummi rein mache dann ist es oben glat und unterm gummi gehtn total extremer busch weg hatte schon verschiede kuhren , glättungs shampoo usw probiert ! aber ich find das die haare danach total fettig aussehen genauso wie ich schon seit bestimmt 10 jahren die gleiche frisur habe denn da der busch so extreme ist hab ich angst sie abzuschneiden aber wieder rum länger als etwas über die schulter wachsen sie auch nicht
ich würd so gern und beneide wirklich die mädels die so viel it ihren haaren machen könn denn bei mir geht garnichts auser straff zusammen binden oder pflechten damit der busch nicht auffällt ;(

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

12. April 2009 um 15:27

Mir ging es gleich..
ich habe alles möglich ausprobiert und nichts hat mir geholfen. Und als mir dann der Coiffeur auch noch versehentlich die Haare blond gefärbt hatte, waren meine Haare kaum noch zu retten! Irgendwan kaufte ich mir ein Coiffeurshampoo und seither sind meine Haare wunderbar. Sie sind nicht mehr strohig und glänzen viel mehr, trotz meinen regelmässigen Tönungen. Diese Shampoos sind zwar ziemlich teuer aber mir ist es wert ich habe das Shampoo von Wella für trockenes und strapaziertes Haar gekauft. Am besten benutzt du bei jeder Haarwäsche eine Spühlung und einmal in der Woche eine Maske, alles von der selbe Pflegelinie.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

27. April 2009 um 14:35

Leave in
ich würde dir empfeheln dir ein leave in selber zu machen.
z.b. olivenöl,aloe vera, sante brilliant care spülung und wasser in einer sprühflasche mischen und täglich vor dem schlafen in die haare sprühen

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

Frühere Diskussionen
Noch mehr Inspiration?
pinterest

Das könnte dir auch gefallen