Home / Forum / Beauty / Hilfe! Starke Körperbehaarung...NICHTS hilft.. (

Hilfe! Starke Körperbehaarung...NICHTS hilft.. (

25. März 2013 um 21:14

Hi, ich bin 15 Jahre alt und habe viel zu viel und viel zu dunkle Körperbehaarung. Es ist wirklich schlimm. Oberlippe, Brust, Bauch, Arme, Beine, Finger, Zehen...
Ich epiliere alles. Aber das hilft nur bei den beinen wirklich gut. bei den Fingern sieht man so richtig schön die stoppeln und brust und bauch kratzen auch.
der damenbart ... wo soll ich anfangen?
Kaltwachs - klappt nicht.
Zupfen - zu viel arbeit und kratzt trotzdem
Epilieren - stachelig weil die haare nicht ausgezupft sondern abgezupft werden.
hab sogar versucht mit ner feinen feile zu schmirgeln...das geht zwar haartechnisch ganz gut, aber meine haut leidet drunter

Die Pille nehme ich.
Nein, Dauerhafte Haarentfernung ist auch nichts, weil ich nicht im Lotto gewonnen habe xD
Ich werde NICHT rasieren.

Hilfe... ich fühle mich unweiblich, unsexy und ekelig... haare wie ein Mann... ich leide psychisch sehr sehr stark darunter und fange wirklich an meinen Körper total zu hassen.

Was kann ich noch machen?

LG. Sabrina

Mehr lesen

26. März 2013 um 21:35

Hilfe Haare
Hallo,kann Dich gut verstehen weil ich solches oft sehe.Wenn Du nahezu entgültige Ergebnisse haben willst bleibt nur der Laser.Schau Dir mal www.wellmetic.de an.Die Preise sind ok,die Ergebnisse ein Traum.Mit Attest vom Hausarzt wirst auch Du behandelt(Minderjährigkeit)

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

21. April 2013 um 15:22

Ich kenne das auch
Hallo Sabrina,

ich kann gut nachempfinden, wie du dich fühlst, weil ich früher ein ähnliches Problem hatte.
Meiner Erfahrung nach, gibt es DIE perfekte Methode nicht, um Haare loszuwerden.

Deshalb habe ich verschiedene Enthaarungsmethoden an verschiedenen Körperregionen ausprobiert und festgestellt, dass an unterschiedlichen Stellen auch unterschiedliche Methoden am besten funktionieren.
Zum Beispiel epiliere ich meine Arme, rasiere mich an den Achseln, zupfe die Augenbrauen und verwende Enthaarungscreme für den Damenbart.
Nur für meine Beine habe noch nicht die für mich persönlich beste Methode herausgefunden. Meistens rasiere ich dort, aber ab und zu versuche ich es auch mit Warmwachs. Obwohl ich - wie du vielleicht auch - sehr viele, dicke Haare habe klappt das eigentlich ganz gut und ich muss dann ein bis zwei Wochen lang nicht mehr rasieren. Aber es ist schon immer aufwändig (und auch teuer) in ein Waxing-Studio zu fahren und das machen zu lassen.

Lange Rede, kurzer Sinn: Ich würde dir raten, ein wenig zu experimentieren und die Enthaarungsmethoden immer an verschiedenen Stellen auszuprobieren. Denn nur wenn eine Methode beispielsweise nicht für die Beine geeignet ist, heißt das nicht, dass sie nicht etwa für das Gesicht perfekt sein kann.

Auf einigen <a ="http://www.enthaarungstipps.de" target="_blank">Internetseiten</a> habe ich außerdem schon viele gute Tipps zum Thema Enthaarung und zur Anwendung der unterschiedlichen Methoden gefunden.

Ich wünsche dir viel Erfolg im Kampf gegen die Haare!

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

21. April 2013 um 15:27
In Antwort auf reeta_12840211

Ich kenne das auch
Hallo Sabrina,

ich kann gut nachempfinden, wie du dich fühlst, weil ich früher ein ähnliches Problem hatte.
Meiner Erfahrung nach, gibt es DIE perfekte Methode nicht, um Haare loszuwerden.

Deshalb habe ich verschiedene Enthaarungsmethoden an verschiedenen Körperregionen ausprobiert und festgestellt, dass an unterschiedlichen Stellen auch unterschiedliche Methoden am besten funktionieren.
Zum Beispiel epiliere ich meine Arme, rasiere mich an den Achseln, zupfe die Augenbrauen und verwende Enthaarungscreme für den Damenbart.
Nur für meine Beine habe noch nicht die für mich persönlich beste Methode herausgefunden. Meistens rasiere ich dort, aber ab und zu versuche ich es auch mit Warmwachs. Obwohl ich - wie du vielleicht auch - sehr viele, dicke Haare habe klappt das eigentlich ganz gut und ich muss dann ein bis zwei Wochen lang nicht mehr rasieren. Aber es ist schon immer aufwändig (und auch teuer) in ein Waxing-Studio zu fahren und das machen zu lassen.

Lange Rede, kurzer Sinn: Ich würde dir raten, ein wenig zu experimentieren und die Enthaarungsmethoden immer an verschiedenen Stellen auszuprobieren. Denn nur wenn eine Methode beispielsweise nicht für die Beine geeignet ist, heißt das nicht, dass sie nicht etwa für das Gesicht perfekt sein kann.

Auf einigen <a ="http://www.enthaarungstipps.de" target="_blank">Internetseiten</a> habe ich außerdem schon viele gute Tipps zum Thema Enthaarung und zur Anwendung der unterschiedlichen Methoden gefunden.

Ich wünsche dir viel Erfolg im Kampf gegen die Haare!

Nachtrag
Upps, die Verlinkung hat wohl nicht geklappt.
Sorry!
Was ich sagen wollte: Versuchs mal unter www.enthaarungstipps.de.

Dann noch mal viel Erfolg!

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

16. Mai 2013 um 14:16

Endlich die Lösung!
Hier ist endlich eine Lösung aus der Natur!

https://www.facebook.com/pages/Clemilatrade/131721777021707?id=131721777021707&sk=app_101047303392473

Es funktionniert garantiert! Und nicht nur oberflächich sondern bis zur Wurzel...

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

16. Mai 2013 um 21:55

Die Lösung aus der Natur.
hier ist die Lösung!

https://www.facebook.com/pages/Clemilatrade/131721777021707?id=131721777021707&sk=app_101047303392473

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

17. Mai 2013 um 10:01

Haare fuer immer entfernen
Hallo,
leider sind hier viele unserioese Anbieter,die irgendwelche Produkte loswerden wollen und deine Situation ausnutzen möchten. google doch mal das thema "permanente Haarentfernung"und du wirst schnell erfahren, dass Nadelepilation die einzige Methode ist, die 100%ig wirkt-die Methode gibt es auch schon ca. 150Jahre..
Mein Tipp-kauf Dir ein gebrauchtes Nadelepilationsgeraet (z.B. Sterex) - kostet ca. EUR 650..dann hast du etwas was wirklich hilft und danach kannst du es wieder verkaufen..
lg und viel erfolg

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

Frühere Diskussionen
Diskussionen dieses Nutzers
Wir machen deinen Tag bunter!
instagram

Das könnte dir auch gefallen