Forum / Beauty

Hilfe! Ständig verpfuschen Friseure meine Haare!

Letzte Nachricht: 25. April 2011 um 0:39
D
delta_12571649
09.05.06 um 9:45

Hallo! Langsam bin ich am verzweifeln.
Im März war ich beim Friseur, damit er mir meine braunen Haare in meine Naturfarbe zurückfärbt (mittel-dunkelblond). Er mit Farbabzug drüber, ein mittelaschblond drauf - und sie waren grün. Danach Schaumtönung drauf hat aber auch nicht wirklich lange was gebracht. Haare dann kaputt.grün und haben nichts mehr angenommen. Nun nach 5 Wochen ging ich dann zu unserem teuersten und bekanntestens Friseur nachdem ich meine Haare super gepflegt hatte. Die Friseurin machte dann eine Intensivtönung drauf damit das grün verschwindet. Ging auch alles wunderbar - nach 2x waschen war die Farbe wieder draussen. Ich nach 1 Woche hin zum reklamieren...wieder Farbabzug gemacht...neue Intensivtönung drauf - und was passierte???? WIEDER GRÜN!!!! Die Haare nehmen natürlich wieder nichts mehr an!

Das wars ich gehe jetzt nicht mehr zum Friseur!

Was kann ich machen um auf dunkelblond zu kommen - ohne grün? Ich habe was von vorpigmentieren gehört - wie macht man das? Kann ich in 2 Wochen nochmal Farbabzug machen (Efassor oder Goldwell Color Remover beides das Gleiche?), dann evtl. mit Kupfer vorpigmentieren und eine dunkelblonde Intensivtönung drauf? Ich weiss das ist fast ein Ding der Unmöglichkeit aber so kann ich nicht rumlaufen! Und braun möchte ich sie auch nicht mehr!

Ich hatte eigentlich vor sie dann abzuschneiden (sie sind über Schulter) und eine HV reinzumachen. Leider bin ich mir unsicher zu wem ich gehen soll. Jemand in Nähe Stuttgart.

Ich hoffe, jemand von Euch Profis kann mir helfen! Ich hab wirklich die Nase voll, hunderte von in einen Friseur zu investieren, der sowieso meine Haare kaputt macht.

Liebe Grüße
Lacey

Mehr lesen

D
delta_12571649
09.05.06 um 13:16

Danke...
für Deine ausführlich Antwort. Auf Deiner Homepage sind schöne Verlängerungen dabei (z.B. die mit den 3 Farben). Was verlangst Du denn dafür? Du hast schon Recht, wenn ich jetzt noch einen Farbabzug machen, kann ich meine Haare in die Tonne tragen. Wenn ich z.B. eine Schaumtönung drauf mache, bleibt mir ja fast nur noch die Farbe hellbraun oder goldbraun, da ja meine Haare trotz "dunkelblond" sehr dunkel geworden sind.
Der Friseur macht auch Haarverlängerung mit Great Length. Nur mache ich mir sorgen, dass sie dann meine Haare tönen, die Farben für Extensions dann aussuchen, reinmachen und sich dann die Tönung gleich auswäscht und nachher ganz anders aussieht als die Verlängerung. Das wäre dann auch mal ganz toll. Ich bin mir ganz sicher, daß sich die Tönung wie beim ersten Mal nach dem ersten Waschen herauswäscht. Vielleicht sollte ich dann gleich Schaumtönung in braun oder sowas nehmen, das kann man dann wenigstens gleich wieder nachtönen.
Was mich aber noch stutzig macht, ist, dass sie nur 100 Strähnen nehmen will. Ist das nicht ein bischen wenig?

Sorry für die Fragerei, mir schwirrt schon der Kopf

LG
Lacey

Gefällt mir

D
delta_12571649
10.05.06 um 21:16

Ich war heut...
bei einem Friseurbedarf - dort arbeiten 2 Friseurinnen. Denen ist die Kinnlade runtergeklappt als sie mich gesehen haben und meinten, ich solle zum Anwalt gehen, das wäre schon Körperverletzung so grün und kaputt wie meine Haare jetzt sind. Sie meinten dass die Friseurin nach dem Farbabzug niemals Naturtöne hätte nehmen dürfen, da ist das grün schon vorprogrammiert. Jetzt weiss ich auch nicht was ich machen soll - ob sich das lohnt? Ich möchte eigentlich nicht mehr zu dem Friseur gehen, da sie mir nämlich in 2 Wochen ein dunkles braun draufknallen wollen. (So kann man eine Sorge auch los werden). Aber jetzt zu behaupten es liege kein fachlicher Fehler vor, finde ich eine Frechheit von denen.

Gefällt mir

Kannst du deine Antwort nicht finden?

I
ione_11917574
25.04.11 um 0:39

Selberschuld
In gebleichten Haaren sind jegliche Pigmente zerstürt. Grüne und rote. Jetzt hast Du mindestens grüne Pigmente zurück, muss Du also nur rote zufügen. Dass Du in Coiffeursalons umzickst ist unsympathisch, da Du Dir selber schuld bist. Du hast Frisörin nicht ausführlich über allen Vorgängen an Deinen Haaren informiert. Tönung ist Temporär und hält nur kurz, an gebleichten sowieseo nur sehr nkurz. Hör auf Leute zu stressen und schieb die Scheisse in eigene Schuhen. Sorry, aber so verält sich niemand, der normal ist. Du zerstürst Deine Haare- solange gefärbt darf man die nicht mehr aufhellen- und reklamierst noch. Schämen solltest Du Dich lacey, bist blöde Kuh.

Gefällt mir