Home / Forum / Beauty / Hilfe! Sommersprossen vom Solarium

Hilfe! Sommersprossen vom Solarium

28. Juli 2008 um 8:46

vielleicht könnt ihr mir helfen.

ich gehe seit ca. einem halben jahr auf die sonnenbank, weil ich von natur aus wirklich echt blass bin (so blass, das es anderen immer aufgefallen ist). ich bin auch soweit total zufrieden mit der hautfarbe und dem ergebnis an sich, ich gehe ca. alle 14 tage 15 min auf eine hautanalyse-bank von ergoline.

das problem, was ich von anfang an habe: sommersprossen. eigentlich habe ich dazu nicht geneigt, aber vom solarium bekomme ich total krasse sommersprossen. allerdings nur im gesicht, am körper überhaupt nicht. auch wenn manche das süß finden, es sticht jedem ins auge und ich würde es gerne vermeiden. habt ihr tipps für mich?

vielen dank

Mehr lesen

29. Juli 2008 um 8:25

Mein problem ist...
dass ich gar nicht so genau weiß, warum ich auf einmal so viele sommersprossen bekomme. hab ich auch früher in der sonne überhaupt nie gehabt.

na, ja, was heißt problem... ich mag es halt nicht so gerne.

womit denn wegbleichen?

gesichtsbräuner aus... hm, müsste ich mal ausprobieren, inwiefern sich die gesichtsfarbe dann zu sehr vom körper unterscheidet...

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

2. August 2008 um 7:04

"Hilfe! Sommersprossen vom Solarium"
Hallo,

natürlich gehen die Sommersprossen zurück/weg, wenn du dein Gesicht nicht mehr der Sonne aussetzt, und die Sprossen lassen sich auch mit Cremes wie Celerit bleichen, doch sobald du nur einmal wieder unters SOli gehst sind alle wieder da und die ganze Mühe war umsonst, und irgendwann wirst du ja trotzdem ab und zu dein Gesicht bräunen wollen müssen. Evtl. bekommst du es durch abgeschalteten Gesichtsbräuner hin, das sie etwas weniger oder unauffälliger sind. Aber solange du ins Soli gehst wirst du auch die SP nicht ganz los... andere Frage bekommst du denn in der normalen Sonne gar keine?

LG Katja

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

3. August 2008 um 10:12
In Antwort auf juliet_12345640

"Hilfe! Sommersprossen vom Solarium"
Hallo,

natürlich gehen die Sommersprossen zurück/weg, wenn du dein Gesicht nicht mehr der Sonne aussetzt, und die Sprossen lassen sich auch mit Cremes wie Celerit bleichen, doch sobald du nur einmal wieder unters SOli gehst sind alle wieder da und die ganze Mühe war umsonst, und irgendwann wirst du ja trotzdem ab und zu dein Gesicht bräunen wollen müssen. Evtl. bekommst du es durch abgeschalteten Gesichtsbräuner hin, das sie etwas weniger oder unauffälliger sind. Aber solange du ins Soli gehst wirst du auch die SP nicht ganz los... andere Frage bekommst du denn in der normalen Sonne gar keine?

LG Katja

Tatsächlich...
habe ich von der normalen sonne noch nie sommersprossen bekommen, nur ganz leichte neben der nase, die klassischen halt. ich bin allerdings von der normalen sonne auch noch nie braun geworden, egal in welchen minuten-abständen und mit welcher sonnencreme ich es versucht habe. immer nur rot (oder gar nichts) und danach wieder blass.

die sommersprossen jetzt sind total auffällig, ich hab sie im ganzen gesicht, auch auf den augenlidern z.b. und am kompletten restlichen körper wirklich überhaupt nicht.

wie kann sowas sein?!

ich fürchte aber, du hast recht.. solange ich ins solarium gehe, werden die bleiben. schwierige alternative - leichenblass oder sommergesprosst.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

3. August 2008 um 10:14

Meinst du wirklich...
von zu starkem waschen kann man pigmentstörungen bekommen!? ich wasche mich schon ziemlich häufig, wenn auch kaum mit peelings, ich hab einen kleinen waschfimmel.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

Frühere Diskussionen
Diskussionen dieses Nutzers
Teste die neusten Trends!
experts-club

Das könnte dir auch gefallen