Home / Forum / Beauty / HILFE SCHNELL bitte!!Gelbstich in den Haaren

HILFE SCHNELL bitte!!Gelbstich in den Haaren

20. Februar 2003 um 15:46

Könnt ihr mir helfen?Ich hab mir heut morgen die Haare blondiert,jetz ist ein Gelbstich drinnen,sieht grauslig aus!!!Meine Freundin hat mir Silbershampoo empfohlen,wisst ihr noch andre Mittel die sofort helfen?Danke!!

Mehr lesen

20. Februar 2003 um 16:21

Weiss Rat...
Geh in einen Laden für Friseurbedarf. Kaufe da eine GUTE, also etwas teurere Blondierung. Aber nur mit 6% Wasserstoffp. anrühren. Dann kaufst Du noch eine Farbe, am besten finde ich die von Majiblond (die kennen das schon). Schau dir die Farbkarte an- der Farbton, den Du kaufst, sollte einen kalten Grundton- also einen Stich ins Asch oder Silber- haben. Dann blondierst Du nochmal aber die Blondierung 45 Minuten drauflassen. Am nächsten Tag färbst Du mit der Farbe Deiner Wahl nochmal, dann erst bist Du wirklich blond. Den Gelbstich kriegt man immer vom Blondieren, vor allem mit den billigen Sachen...Mit Silbershampoo kriegst Du das leider nicht weg. Noch Fragen? Viel Glück und viel Spass als Blondine. lg, Melanie

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

20. Februar 2003 um 16:27
In Antwort auf oneida_12439104

Weiss Rat...
Geh in einen Laden für Friseurbedarf. Kaufe da eine GUTE, also etwas teurere Blondierung. Aber nur mit 6% Wasserstoffp. anrühren. Dann kaufst Du noch eine Farbe, am besten finde ich die von Majiblond (die kennen das schon). Schau dir die Farbkarte an- der Farbton, den Du kaufst, sollte einen kalten Grundton- also einen Stich ins Asch oder Silber- haben. Dann blondierst Du nochmal aber die Blondierung 45 Minuten drauflassen. Am nächsten Tag färbst Du mit der Farbe Deiner Wahl nochmal, dann erst bist Du wirklich blond. Den Gelbstich kriegt man immer vom Blondieren, vor allem mit den billigen Sachen...Mit Silbershampoo kriegst Du das leider nicht weg. Noch Fragen? Viel Glück und viel Spass als Blondine. lg, Melanie

Danke!!
das werd ich machn,ich hab mir die Haare jetzt nochmal genau angeschaut,Gelbstich war vielleicht falsch gesagt,eher ein unnatürliches Blond......weissblond.....sehr helles Blond eben....ich denk ich werd morgen eh zum Frisör gehn,...Riesengrosses Danke!!!

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

20. Februar 2003 um 17:35
In Antwort auf nalani_12063381

Danke!!
das werd ich machn,ich hab mir die Haare jetzt nochmal genau angeschaut,Gelbstich war vielleicht falsch gesagt,eher ein unnatürliches Blond......weissblond.....sehr helles Blond eben....ich denk ich werd morgen eh zum Frisör gehn,...Riesengrosses Danke!!!

Geh bloß zum Friseur!
und doktor nicht selbst dran rum - sonst geht womöglich alles daneben. Also gegen nen Gelbstich gibt es von John Friede den Blonde Ambition Schaum - der ist lila und hilft super. Aber Du sagtest, es wäre weißlich? Hm... aber bloß nicht mit ner neuen Färbung drüber - dann kannst Du die Haare gleich abschneiden---spreche aus Erfahrung

LG,
Veni

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

20. Februar 2003 um 17:35
In Antwort auf nalani_12063381

Danke!!
das werd ich machn,ich hab mir die Haare jetzt nochmal genau angeschaut,Gelbstich war vielleicht falsch gesagt,eher ein unnatürliches Blond......weissblond.....sehr helles Blond eben....ich denk ich werd morgen eh zum Frisör gehn,...Riesengrosses Danke!!!

Geh bloß zum Friseur!
und doktor nicht selbst dran rum - sonst geht womöglich alles daneben. Also gegen nen Gelbstich gibt es von John Friede den Blonde Ambition Schaum - der ist lila und hilft super. Aber Du sagtest, es wäre weißlich? Hm... aber bloß nicht mit ner neuen Färbung drüber - dann kannst Du die Haare gleich abschneiden---spreche aus Erfahrung

LG,
Veni

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

20. Februar 2003 um 17:53
In Antwort auf oneida_12439104

Weiss Rat...
Geh in einen Laden für Friseurbedarf. Kaufe da eine GUTE, also etwas teurere Blondierung. Aber nur mit 6% Wasserstoffp. anrühren. Dann kaufst Du noch eine Farbe, am besten finde ich die von Majiblond (die kennen das schon). Schau dir die Farbkarte an- der Farbton, den Du kaufst, sollte einen kalten Grundton- also einen Stich ins Asch oder Silber- haben. Dann blondierst Du nochmal aber die Blondierung 45 Minuten drauflassen. Am nächsten Tag färbst Du mit der Farbe Deiner Wahl nochmal, dann erst bist Du wirklich blond. Den Gelbstich kriegt man immer vom Blondieren, vor allem mit den billigen Sachen...Mit Silbershampoo kriegst Du das leider nicht weg. Noch Fragen? Viel Glück und viel Spass als Blondine. lg, Melanie

Na logo
hilft silbershampoo. Oder Silberschaum. Wenn die Haare so angegriffen sind, dass sie gelbstichig werden, dann kann man da doch nicht nochmal mit Wasserstoff und ner neuen Farbe drangehen... Da hilft nur noch gaaanz tolle Pflege und bloß keine Chemie mehr dran.
Den Ansatz kann man unter Umständen anchfärben, wenn er nachgewachsen ist, aber auf blondierte Haare noch eine und noch eine Farbe drauf? never ever...

Veni

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

20. Februar 2003 um 21:22
In Antwort auf oneida_12439104

Weiss Rat...
Geh in einen Laden für Friseurbedarf. Kaufe da eine GUTE, also etwas teurere Blondierung. Aber nur mit 6% Wasserstoffp. anrühren. Dann kaufst Du noch eine Farbe, am besten finde ich die von Majiblond (die kennen das schon). Schau dir die Farbkarte an- der Farbton, den Du kaufst, sollte einen kalten Grundton- also einen Stich ins Asch oder Silber- haben. Dann blondierst Du nochmal aber die Blondierung 45 Minuten drauflassen. Am nächsten Tag färbst Du mit der Farbe Deiner Wahl nochmal, dann erst bist Du wirklich blond. Den Gelbstich kriegt man immer vom Blondieren, vor allem mit den billigen Sachen...Mit Silbershampoo kriegst Du das leider nicht weg. Noch Fragen? Viel Glück und viel Spass als Blondine. lg, Melanie

@leeloo8
...weisst du eigentlich,was passiert,wenn du auf bereits (leider fehlerhaft) blondierte Haare eine 2.Blondierung gibst???Und diese auch noch mit 6%???!!!
Die harre kannste vergessen und und wenn du anschliessend noch ne tolle Farbe(wieder 6%!!!) draufgibst,dann kannst du dir wahrlich aussuchen,wie du deine Haare in Zukunft am liebsten tragen möchtest-in der rechten oder in der linken Hand in einer Plastiktüte
-nicht böse gemeint,aber du kannst unmöglich übers i-net beurteilen wie die Haare aussehen und in welcher Weise sie nachbehandelt werden müssen.
Venice hat Recht-mit Schaum kann erstmal nix schiefgehen und falls es dann immernoch "gelb" ist-ab zum Profi!!!
Emmilee(Friseurmeisterin seit 6Jahren)

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

22. Februar 2003 um 14:20

Hey Du
Ja, der Schaum ist echt ein Wundermittelchen Haben den jetzt umbenannt in "Star-Blond". ist aber der gleiche Inhalt...
Liebe Grüße,
Veni

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

24. Februar 2003 um 12:03

Denk an Reklamation!!!!
Hier loben zwar alle den Profi Friseur.
Abe mir hat er die Haare erst versaut!
Deswegen wenn Friseur-Besuch, dann klar ausdrücken (So möchte ich die Farbe haben, wenn Sie es nicht hinkriegen sagen sie es gleich, dann gehe ich woanders hin, wenn sie es machen und es sieht anders aus zahle ich nicht!).
Und bei nichtgefallen unbedingt REKLAMIEREN!!!!!

Hab schon unmengen Geld für Friseure verballert, die alle unfähig waren und keine Ahnung hatten!

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

24. Februar 2003 um 12:36
In Antwort auf shama_12574803

Denk an Reklamation!!!!
Hier loben zwar alle den Profi Friseur.
Abe mir hat er die Haare erst versaut!
Deswegen wenn Friseur-Besuch, dann klar ausdrücken (So möchte ich die Farbe haben, wenn Sie es nicht hinkriegen sagen sie es gleich, dann gehe ich woanders hin, wenn sie es machen und es sieht anders aus zahle ich nicht!).
Und bei nichtgefallen unbedingt REKLAMIEREN!!!!!

Hab schon unmengen Geld für Friseure verballert, die alle unfähig waren und keine Ahnung hatten!

Hmmm...
ich weiß ja nicht,wo du so zum Friseur gehst,aber du tust ja grade so,als seien ALLE Scharlatane und Pfuscher.
Friseure haben es ganz schön schwer,mit Kunden,die sich alle Nase lang irgendwelches Supermarktzeug draufschmieren und dann erwarten,dass der Fachmann "zaubern" kann.
Es gibt jede Menge qualitativ hochwertige Friseure,da bekommt man aber eine Farbe auch nicht für 12,50€.
Und wenn man sich umhört und mal jemanden fragt der gut aussieht,bekommt man auch immer eine gute Adresse.
Bei UNS stehen Reklamationen jedenfalls nicht an der Tagesordnung!!!
Emmilee-die sich mit all ihren Kunden prima versteht

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

24. Februar 2003 um 14:01
In Antwort auf emmilee

Hmmm...
ich weiß ja nicht,wo du so zum Friseur gehst,aber du tust ja grade so,als seien ALLE Scharlatane und Pfuscher.
Friseure haben es ganz schön schwer,mit Kunden,die sich alle Nase lang irgendwelches Supermarktzeug draufschmieren und dann erwarten,dass der Fachmann "zaubern" kann.
Es gibt jede Menge qualitativ hochwertige Friseure,da bekommt man aber eine Farbe auch nicht für 12,50€.
Und wenn man sich umhört und mal jemanden fragt der gut aussieht,bekommt man auch immer eine gute Adresse.
Bei UNS stehen Reklamationen jedenfalls nicht an der Tagesordnung!!!
Emmilee-die sich mit all ihren Kunden prima versteht

Leider Erfahrung!
Hab mehrere frisöre durchprobiert und immer nur Ärger gehabt!
Statt von vorneherein zu sagen, dass das nicht geht, oder anders werden kann wird sofort losgelegt.
Musste mir dann nachher anhören, dass man hätte blondieren müssen (warum hat sie das dann nicht???)
Oder das die Farbe doch eh viel schöner ist, inklusive Bestätigung von drei Kolleginnen (was interessiert mich deren Meinung, wenn ich statt goldblond weißblonde Haare habe?).

Erst ein Frisör hat VORHER angeboten ne Probe an einer Strähne zu machen, um das Ergebnis besser einschätze tzu können!

Die anderen? Blondiercreme drauf und mit de andren Quatschen.
Erst als ich dann vorsichtig meinte, ob es denn jettt nicht zu hell wird hat sie sich zu mir bequemt.

Also ich werde in Zukunft fragen, ob alles verstanden wurde, und wenn es nicht klappt reklamieren!
Schließlich habe ich einem Frisör zu verdanken, dass meine Haare jetzt nicht mehr meine Traumfarbe haben und nie haben werden, weil sie zu kaputt sind *schnief*
Und dafür habe ich auch nich bezahlt.

So viel von mir zum Thema:
Geh zum Fachmann!

Freut mich aber, dass es anscheinend mit dir noch ausnahmen gibt

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

24. Februar 2003 um 15:17
In Antwort auf shama_12574803

Leider Erfahrung!
Hab mehrere frisöre durchprobiert und immer nur Ärger gehabt!
Statt von vorneherein zu sagen, dass das nicht geht, oder anders werden kann wird sofort losgelegt.
Musste mir dann nachher anhören, dass man hätte blondieren müssen (warum hat sie das dann nicht???)
Oder das die Farbe doch eh viel schöner ist, inklusive Bestätigung von drei Kolleginnen (was interessiert mich deren Meinung, wenn ich statt goldblond weißblonde Haare habe?).

Erst ein Frisör hat VORHER angeboten ne Probe an einer Strähne zu machen, um das Ergebnis besser einschätze tzu können!

Die anderen? Blondiercreme drauf und mit de andren Quatschen.
Erst als ich dann vorsichtig meinte, ob es denn jettt nicht zu hell wird hat sie sich zu mir bequemt.

Also ich werde in Zukunft fragen, ob alles verstanden wurde, und wenn es nicht klappt reklamieren!
Schließlich habe ich einem Frisör zu verdanken, dass meine Haare jetzt nicht mehr meine Traumfarbe haben und nie haben werden, weil sie zu kaputt sind *schnief*
Und dafür habe ich auch nich bezahlt.

So viel von mir zum Thema:
Geh zum Fachmann!

Freut mich aber, dass es anscheinend mit dir noch ausnahmen gibt

Hallo Cindy
Es tut mir sehr leid,wenn du so schlechte Erfahrungen gemacht hast,aber es klingt tatsächlich so,als wären ALLE Friseure so.

Ich glaube nicht,dass du "nie wieder" deine Traumhaarfarbe haben wirst.Schließlich wachsen Haare jeden Monat 1-1,5 cm.
(auch wenn das im Moment ein schwacher Trost für dich sein mag)
Es ist schlimm,wenn Kunden sich vernachlässigt fühlen.Vielleicht solltest du bei der Anmeldung auf den Wunsch eines ausführlichen Beratungsgesprächs hinweisen und das du von jemandem bedient werden willst,der sich auf Farbe spezialisiert hat.Dann sollte sowas nicht passieren.Und wenn du Goldblond sein wolltest und es zu hell geworden ist,dann ist das dochdie leichteste Kür es wieder grade zu biegen.
In diesem Sinn
Emmilee

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

5. März 2003 um 11:49
In Antwort auf shama_12574803

Denk an Reklamation!!!!
Hier loben zwar alle den Profi Friseur.
Abe mir hat er die Haare erst versaut!
Deswegen wenn Friseur-Besuch, dann klar ausdrücken (So möchte ich die Farbe haben, wenn Sie es nicht hinkriegen sagen sie es gleich, dann gehe ich woanders hin, wenn sie es machen und es sieht anders aus zahle ich nicht!).
Und bei nichtgefallen unbedingt REKLAMIEREN!!!!!

Hab schon unmengen Geld für Friseure verballert, die alle unfähig waren und keine Ahnung hatten!

GESCHAFFT*lach*
Wow,ich hab ein paar Tage nicht reingeschaut,danke für die vielen Antworten!!
Also,ich hab jetzt meine Wunschhaarfarbe...ich war beim Frisör,und ich muss sagen der Kerl ist ein Genie!Er hat blond mit 3-Colours-Kontraststrähnchen reingemacht,dh blond mit Strähnchen in mittelblond,dunkelblond und braun,sieht super aus ich dacht zuerst auch "huch braune Strähnchen" aber die fallen absolut nicht auf,aber im Gesamtbild machen sie einfach alles zusammen stimmiger......Danke nochmal!!Liebe Grüsse!!

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

Frühere Diskussionen
Lust auf mehr Farbe in deinem Leben?
wallpaper

Das könnte dir auch gefallen