Home / Forum / Beauty / Hautpflege / HILFE: Pille abgesetzt und jetzt ständig Pickel und Mitesser

HILFE: Pille abgesetzt und jetzt ständig Pickel und Mitesser

10. September 2006 um 14:52 Letzte Antwort: 11. September 2006 um 8:36

Hallo, ich habe vor ca. 9 Monaten die Pille abgesetzt, die ich davor fast 10 Jahre lang genommen habe. Während dieser Zeit hatte ich zwar auch fettige Haut aber NULL Pickel oder Mittesser und jetzt bekomm ich seit einem dreiviertel Jahr mene Haut im Gesicht und auf dem Rücken nicht mehr in den Griff! Ich habe mir schon Tipps aus dem Forum geholt und benutze 2x täglich das Sebamed Waschstück und mache auch 2-3x wöchentlich ein Kamille Dampfbad. Zinksalbe nehme ich auch für die roten Stellen. Es ist zwar etwas besser seit dem, aber trotzdem habe ich immernoch täglich neue Pickel und Mittesser die leider auch meistens rot und auffällig sind! Was ist in der Pille, was mir jetzt fehlt? Gibt es andere Präperate zum einnehmen z.Bsp. beim Hautarzt, die mir helfen können? Hat jemand ähnliche Probleme und Tipps für mich? Bin für jeden Kommentar dankbar!

Mehr lesen

10. September 2006 um 15:40

Warum
hast du die pille abgesetzt?

in der pille sind weibliche hormone. männliche hormone sind ja "schuld" daran, dass die haut mehr talg produziert und daher pickel entstehen.

hattest du vielleicht sogar eine pille die antiandrogen ist? also gegen zuviele männliche hormone? wenn ja hast du sozusagen 10Jahre lang die Pickel und Hautunreinheiten unterdrückt und jetzt kommt alles raus.

Es sind die zusätzlichen Östrogene die dir jetzt fehlen.

Hattest du pickel bevor du mit der pille angefangen hast?

welche pille hast du genommen?

tipps gegen pickel:

wie du schon sagtest kamillendamp. kannst das ruhig oft machen, mach ich auch.

zinktabletten sind immer meine empfehlung. gibts in der drogerie. hab die von taxofit.

heilerde von luvos für die äußerliche anwendung. mit ein oder 2 tropfen teebaumäl und zitronenöl. hilft gut bei akne und fettiger haut und pickelchen ...

rechtsregulat. kannst mal googeln was das ist. ist halt teuer, hält aber lange, wenn man's nur äußerlich anwendet.

Gefällt mir
10. September 2006 um 20:31
In Antwort auf jinny_11919678

Warum
hast du die pille abgesetzt?

in der pille sind weibliche hormone. männliche hormone sind ja "schuld" daran, dass die haut mehr talg produziert und daher pickel entstehen.

hattest du vielleicht sogar eine pille die antiandrogen ist? also gegen zuviele männliche hormone? wenn ja hast du sozusagen 10Jahre lang die Pickel und Hautunreinheiten unterdrückt und jetzt kommt alles raus.

Es sind die zusätzlichen Östrogene die dir jetzt fehlen.

Hattest du pickel bevor du mit der pille angefangen hast?

welche pille hast du genommen?

tipps gegen pickel:

wie du schon sagtest kamillendamp. kannst das ruhig oft machen, mach ich auch.

zinktabletten sind immer meine empfehlung. gibts in der drogerie. hab die von taxofit.

heilerde von luvos für die äußerliche anwendung. mit ein oder 2 tropfen teebaumäl und zitronenöl. hilft gut bei akne und fettiger haut und pickelchen ...

rechtsregulat. kannst mal googeln was das ist. ist halt teuer, hält aber lange, wenn man's nur äußerlich anwendet.

Ich habe ...
... die Pille "valette" genommen und bevor ich damit angefangen habe hatte ich auch solche Probleme.

Ich nehme die Pille nicht mehr, weil ich in nächster Zeit Nachwuchs plane ...

Ich dachte in der ersten Zeit nach dem Absetzten es wird sich wieder geben, dass es wegen der Umstellung für meinen Körper halt erstmal alles durcheinander gebracht hat ... aber das wird wohl nix mehr.

Ich werd mal Deine Tipps ausprobieren.

Vielen Dank dafür!

Gefällt mir
11. September 2006 um 8:36
In Antwort auf gizi_12267072

Ich habe ...
... die Pille "valette" genommen und bevor ich damit angefangen habe hatte ich auch solche Probleme.

Ich nehme die Pille nicht mehr, weil ich in nächster Zeit Nachwuchs plane ...

Ich dachte in der ersten Zeit nach dem Absetzten es wird sich wieder geben, dass es wegen der Umstellung für meinen Körper halt erstmal alles durcheinander gebracht hat ... aber das wird wohl nix mehr.

Ich werd mal Deine Tipps ausprobieren.

Vielen Dank dafür!

Bestimmt,
bekommst du das wieder in den Griff.

Kinder sind auch wichtiger als schöne haut oder nicht?

musst auch viel trinken und dich sonst gesund ernähren.

und ein guter tipp ist noch eine darmreinigung, auch wenn's sich's komisch anhört. z.b. mal 3 tage lang nur trinken und äpfel essen.
wenn der darm es nicht schafft alle giftstiffe selber auszuscheiden macht der körper es über die haut.

heilerde is echt sehr gut.

PS: in der schwangerschaft kann sich der körper wieder umstellen, weil dann ja wieder mehr östrogene produziert werden. also kann die haut da wieder schön werden.

Gefällt mir
Noch mehr Inspiration?
pinterest
Magic Retouch
Magic Retouch
Teilen