Home / Forum / Beauty / Hilfe! Pickel unter der Haut!? Was tun?

Hilfe! Pickel unter der Haut!? Was tun?

4. Oktober 2016 um 16:09 Letzte Antwort: 29. November 2016 um 20:44

Schon immer hatte ich vereinzelnd mal 1-3 Pickel unter der Haut. Im
Alter von 15-30 und nun immernoch! Ich habe gepflegte reine und eigentlich auch schöne Haut. Mit der Zeit wurde sie zur Mischhaut, die ich auch einsprechend Pflege und Feuchtigkeit ist gut versorgt. Diese Pickel kommen aber trotzdem und sind bis zu erbsengroß und zunächst nicht zu sehen auf der Haut. Man fühlt sie nur als Knubbel irgendwo unter der Haut im Fleisch. Manchmal kommen sie nach oben und das tut höllisch weh und sieht auch nicht schön aus ! Man kann dann irgendwann Eiter daraus entfernen bis Blut kommt. Teilweise entstehen dann kleine Narben. Wenn ich sie so lasse, kommen sie immer wieder an der Stelle.

Früher hatte ich die oft sogar am Hintern und besonders um den Genitalbereich herum. Inzwischen aber selten bzw. längere Zeit mal gar nicht mehr. Es fällt auch nicht auf, dass die da mal waren.

Dafür kommen Sie jetzt im Gesicht jeden Monat einmal! Sie bleiben dann Ca 1 Woche über der Haut sichtbar und hinterlassen Narben ! Sie kommen vor allem, wenn ich die Tage bekomme! Manchmal nur einer und manchmal bis zu 3 oder 4. Ich mag dann gar nicht raus unter die Leute. Was kann man dagegen nur tun? Ich hoffe ihr könnt mir helfen oder habt selber Erlebnisse in der Art gehabt und könnt mir davon berichten.

Viele Grüße

Mehr lesen

4. Oktober 2016 um 16:09

Schon immer hatte ich vereinzelnd mal 1-3 Pickel unter der Haut. Im
Alter von 15-30 und nun immernoch! Ich habe gepflegte reine und eigentlich auch schöne Haut. Mit der Zeit wurde sie zur Mischhaut, die ich auch einsprechend Pflege und Feuchtigkeit ist gut versorgt. Diese Pickel kommen aber trotzdem und sind bis zu erbsengroß und zunächst nicht zu sehen auf der Haut. Man fühlt sie nur als Knubbel irgendwo unter der Haut im Fleisch. Manchmal kommen sie nach oben und das tut höllisch weh und sieht auch nicht schön aus ! Man kann dann irgendwann Eiter daraus entfernen bis Blut kommt. Teilweise entstehen dann kleine Narben. Wenn ich sie so lasse, kommen sie immer wieder an der Stelle.

Früher hatte ich die oft sogar am Hintern und besonders um den Genitalbereich herum. Inzwischen aber selten bzw. längere Zeit mal gar nicht mehr. Es fällt auch nicht auf, dass die da mal waren.

Dafür kommen Sie jetzt im Gesicht jeden Monat einmal! Sie bleiben dann Ca 1 Woche über der Haut sichtbar und hinterlassen Narben ! Sie kommen vor allem, wenn ich die Tage bekomme! Manchmal nur einer und manchmal bis zu 3 oder 4. Ich mag dann gar nicht raus unter die Leute. Was kann man dagegen nur tun? Ich hoffe ihr könnt mir helfen oder habt selber Erlebnisse in der Art gehabt und könnt mir davon berichten.

Viele Grüße

Gefällt mir Hilfreiche Antworten !
12. Oktober 2016 um 10:47

Danke für diesen Tipp. Inzwischen dind die Tage weg und ich habe wieder reine glatte Haut ohne ein einzigen Pickel. Es ist total verrückt. Werde es aber mal testen, wenn die nochmal so schlimm kommen sollten. 

Ich habe dieses Mal Heilerde drauf geschmiert und Zink Tabletten eingenommen. Das half auch ganz gut

Gefällt mir Hilfreiche Antworten !
14. Oktober 2016 um 23:25
In Antwort auf paule_12734260

Danke für diesen Tipp. Inzwischen dind die Tage weg und ich habe wieder reine glatte Haut ohne ein einzigen Pickel. Es ist total verrückt. Werde es aber mal testen, wenn die nochmal so schlimm kommen sollten. 

Ich habe dieses Mal Heilerde drauf geschmiert und Zink Tabletten eingenommen. Das half auch ganz gut

Also um Pickel zu vermeiden: Teebaumöl, Zinktabletten, Ernährungsumstellung( keine Süßigkeiten), stilles Wasser, kein starkes Make-Up, keine Milchprodukte. Und unter Beachtung all dieser Tatsachen müssten eigentlich nur noch wenig Pickel aufkommen. Viel Erfolg

Gefällt mir Hilfreiche Antworten !
15. Oktober 2016 um 21:08
In Antwort auf paule_12734260

Schon immer hatte ich vereinzelnd mal 1-3 Pickel unter der Haut. Im
Alter von 15-30 und nun immernoch! Ich habe gepflegte reine und eigentlich auch schöne Haut. Mit der Zeit wurde sie zur Mischhaut, die ich auch einsprechend Pflege und Feuchtigkeit ist gut versorgt. Diese Pickel kommen aber trotzdem und sind bis zu erbsengroß und zunächst nicht zu sehen auf der Haut. Man fühlt sie nur als Knubbel irgendwo unter der Haut im Fleisch. Manchmal kommen sie nach oben und das tut höllisch weh und sieht auch nicht schön aus ! Man kann dann irgendwann Eiter daraus entfernen bis Blut kommt. Teilweise entstehen dann kleine Narben. Wenn ich sie so lasse, kommen sie immer wieder an der Stelle.

Früher hatte ich die oft sogar am Hintern und besonders um den Genitalbereich herum. Inzwischen aber selten bzw. längere Zeit mal gar nicht mehr. Es fällt auch nicht auf, dass die da mal waren.

Dafür kommen Sie jetzt im Gesicht jeden Monat einmal! Sie bleiben dann Ca 1 Woche über der Haut sichtbar und hinterlassen Narben ! Sie kommen vor allem, wenn ich die Tage bekomme! Manchmal nur einer und manchmal bis zu 3 oder 4. Ich mag dann gar nicht raus unter die Leute. Was kann man dagegen nur tun? Ich hoffe ihr könnt mir helfen oder habt selber Erlebnisse in der Art gehabt und könnt mir davon berichten.

Viele Grüße

Was sehr gut ist, ist das reine Haut Paket von Schutzengelein. Hab ich immer.

Gefällt mir Hilfreiche Antworten !
17. Oktober 2016 um 15:50
In Antwort auf paule_12734260

Schon immer hatte ich vereinzelnd mal 1-3 Pickel unter der Haut. Im
Alter von 15-30 und nun immernoch! Ich habe gepflegte reine und eigentlich auch schöne Haut. Mit der Zeit wurde sie zur Mischhaut, die ich auch einsprechend Pflege und Feuchtigkeit ist gut versorgt. Diese Pickel kommen aber trotzdem und sind bis zu erbsengroß und zunächst nicht zu sehen auf der Haut. Man fühlt sie nur als Knubbel irgendwo unter der Haut im Fleisch. Manchmal kommen sie nach oben und das tut höllisch weh und sieht auch nicht schön aus ! Man kann dann irgendwann Eiter daraus entfernen bis Blut kommt. Teilweise entstehen dann kleine Narben. Wenn ich sie so lasse, kommen sie immer wieder an der Stelle.

Früher hatte ich die oft sogar am Hintern und besonders um den Genitalbereich herum. Inzwischen aber selten bzw. längere Zeit mal gar nicht mehr. Es fällt auch nicht auf, dass die da mal waren.

Dafür kommen Sie jetzt im Gesicht jeden Monat einmal! Sie bleiben dann Ca 1 Woche über der Haut sichtbar und hinterlassen Narben ! Sie kommen vor allem, wenn ich die Tage bekomme! Manchmal nur einer und manchmal bis zu 3 oder 4. Ich mag dann gar nicht raus unter die Leute. Was kann man dagegen nur tun? Ich hoffe ihr könnt mir helfen oder habt selber Erlebnisse in der Art gehabt und könnt mir davon berichten.

Viele Grüße

Am besten kann dir da eine Ernährungsumstellung helfen, damit deine Haut all die wichtigen Nährstoffe bekommt, die sie braucht. Dann werden auch die Pickel unter der Haut nicht mehr auftreten.  Das heißt:
- mind. 2-3 Liter pro Tag trinken. Wasser oder ungesüßte Tees, v.a. Grüntee, der wirkt antibakteriell
- keine Milchprodukte
- keine Konservierungsstoffe
- so wenig Zucker und Fettiges wie möglich
- stattdessen viel Basisches: Kartoffeln und gekochtes Gemüse
- am besten immer frisch kochen
- Zink, Kupfer, Grüntee- und Brennesselextrakte, Curcuma und Vitamin B2, B3, B6 und B6, Kieselerde und Vitamin C verhelfen zu schöner Haut.

Gefällt mir Hilfreiche Antworten !
29. November 2016 um 20:44

Diese Kapseln und das Gel von Lamaseo klingen ja echt interessant. Hilft es auch bei Pickeln im Alter?
 

Gefällt mir Hilfreiche Antworten !
Teste die neusten Trends!
experts-club
Haar Vitamine
Teilen