Forum / Beauty

Hilfe!!Pickel am Rücken

Letzte Nachricht: 3. September 2015 um 19:00
C
circe_11906984
20.11.05 um 21:02

Ich habe sehr viele kleine pickel am rücken,besonders am Nacken und schulterblätter.Habe es mit Peeling versucht und solarium aber beides hat nichts gebracht!
Hat einer von euch Rat???????

Danke im vorraus

Mehr lesen

E
eimhir_12158924
23.11.05 um 16:56

Ach ja...
das problemchen hab ich auch...bei mir hat bis jetzt auch noch nichts wirklich geholfen, aber nachdem ich praktisch ein rückenpeeling mit einer speziellen rückenbürste (z.b. von rossmann) gemacht habe, ist es etwas besser geworden. ansonsten mein tip: die haut in ruhe lassen! und nicht mit irgendwas strapazieren...davon wird's nämlich nur schlimmer...
liebe grüße, Gé

Gefällt mir

A
axelle_12933569
24.11.05 um 12:32

Hallo Setareh
Hast du die Pickelchen denn auch im Gesicht oder auf dem Dekolletè? Und wie lange schon? Schonmal beim Hautarzt gewesen? Ich hatte das auch mal ganz schlimm während der Pubertät. Aber als ich die Pille anfing zu nehmen wurde es besser und mit einem wöchentlichen Peeling ist meine Haut fast Lupenrein. Klar habe ich immer mal wieder einen Pickel, aber das stört im Winter eh nicht.

Gefällt mir

C
circe_11906984
24.11.05 um 17:43
In Antwort auf axelle_12933569

Hallo Setareh
Hast du die Pickelchen denn auch im Gesicht oder auf dem Dekolletè? Und wie lange schon? Schonmal beim Hautarzt gewesen? Ich hatte das auch mal ganz schlimm während der Pubertät. Aber als ich die Pille anfing zu nehmen wurde es besser und mit einem wöchentlichen Peeling ist meine Haut fast Lupenrein. Klar habe ich immer mal wieder einen Pickel, aber das stört im Winter eh nicht.

Ja ich habe die pickelchen auch im gesicht und
Dekollte aber da ist es net so schlimm.Nein beim Hautarzt war ich noch nicht dachte es gäbe ne methode wo es dann weg geht!!!

Gefällt mir

F
fanny_12516731
27.11.05 um 3:34

...so dumm es auch klingen mag, aber
bei mir lag es doch tatsächlich an Schampoo und Pflegespülung. Die haben zwar tendenziell keinen so intensiven Kontakt, wie wenn man sich mit ner Creme einschmiert, aber beim Duschen/Baden läuft einem das Zeug ja schließlich auch den Nacken und Rücken hinunter.

Habe selbst lang gerätselt woran es liegen könnte, da kommt man ja erst überhaupt nicht darauf!! So wirken manche Shampoos komedogen (schönes Wort), also pickelfördernd.

Nach einem Produktwechsel auf Logona-Shampoos war bei mir wieder alles in Ordnung. Zumal ich die Unreinheiten vor allem auf der Stirn bzw. unter dem Pony hatte.
Gute Besserung!

Gefällt mir

S
sook_12670182
04.12.05 um 17:00

Duschgel
hi!

ich hatte das vor ein paar jahren auch mal und bei mir war das duschgel schuld!
versuch mal ein anderes und schau, obs besser wird!

lg

Gefällt mir

Kannst du deine Antwort nicht finden?

J
juno_12511395
07.12.05 um 20:42

Hatte ich auch mal
die pickel am rücken hatte ich auch... total lästige sache. hab auch einiges rumprobiert. am anfang halt mit normalen sachen aus der drogerie, peelings etc... dann war ich mal beim hautarzt. hab dann salben bekommen... hat auch nicht wirklich was geholfen. und ne zeit lang hab ichs mit bierhefetabletten versucht.. der einzige zeitraum wos besser war, war als ich am meer war. habs daheim dann mit salzbad und so auch versucht, hatte leider nicht den gleichen effekt. irgendwann hab ich mir dann die pille verschreiben lassen und dadurch ist es besser geworden! hab auch extra gesagt dass ich eine haben will die besser für die haut ist.
allerdings ist das ja nicht unbedingt die optimale lösung.
vielleicht konnt ich dir ja wenigstens ein bisschen helfen. und wenn es sich bei dir eh anbietet die pille zu nehmen oder du vielleicht wechselst (wenn du bereits eine nimmst) frag doch da am besten mal deinen arzt.
wünsch dir auf jeden fall viel erfolg!!

lg

Gefällt mir

C
callie_12703337
08.12.05 um 11:55

Du hast vielleicht du fettige haut!
Auf jeden fall würde ich mal alle citrusfrüchte weglassen, sind nämlich pickelverursacher nr1.!

Am betsen hilft sonnenbank, die pickel trocknen dann sofort ein.

Hat also nix mit kalkigem wasser zu tun, wenn ich so nen stuss höre, wie die unter mir erzählt, bekomm ich plack!

Grüssle

Gefällt mir

C
circe_11906984
08.12.05 um 12:33

Danke für eure Tipps,
Probiere jetzt ma einiges aus....................

Gefällt mir

S
senan_11964036
04.05.15 um 11:21

Seltsam
Also wenn es keine Allergie oder sowas ist, dann würde ich es mal mit dem Programm von Anna Mauch versuchen! dabei gehts um die Heilung von innen und außen, wodruch die Urache der Pickel behoben werden. Aber nen Allergietest o.Ä würde ich zur Sicherheit trotzdem mal machen!

Gefällt mir

A
adam_12063540
03.09.15 um 19:00

Da besorgt man sich eine Bürste mit langem Stiel
und das reine Haut Paket von Schutzengelein und fängt unter der Dusche mit dem Einhornpeeling an. Schön reinschrubben, das schäumt und reinigt auch zugleich. Dann Einhornduschgel auf die Bürste und weiter gehts und dann das Eibischgesichtswasser nach dem Abtrocknen. Dann die Einhorncreme mit Mikrosilber und in einer Woche sind alle Pickel wech.
Täglich duschen setz ich mal voraus.

1 -Gefällt mir

Pickel am Rücken? Diese Tipps und Hausmittel helfen