Forum / Beauty

HILFE! orange Haare statt natürliches Blond!

Letzte Nachricht: 3. Dezember 2010 um 18:11
V
veera_12271468
26.11.10 um 16:55

ich habe mir am Mittwoch meine Haae etwas dunkel färben lassen, herraus ist aber ein dunkel braun/rot gekommen.
Es stnad mir und sah auch gut aus. Aber ich wollte um jeden Preis wieder Blond werden. Also bin ich gleich am nächsten Tag zum Friseur gegangen und habe es mir "blond" färben lassen. Sie sagten das sich jetzt die pikmente noch nicht ins/ans Haar gesetzt haben und das es sich wieder blond machen lässt.
Im Laden sah alles noch gut aus. ( bestimmt wegen dem Licht...)
Und zuhause war ich alles andere als zufrieden.
Es ist Goldig/organe geworden aber mehr ins Goldige rein.
ich ahbe für den gesammten spaß schon über 80 euro hingeblättert, und daher habe ich vor mir aus einer Drogerie selbst eine Blondfärbung zu kaufen. Könnt ihr mich beraten welche am besten ist ?
oder welche folgen es haben kann ?
ich brauche schnelle antworten ich habe noch dieses Wochende eine wichtige verabredung und habe heute schon eine absagen müssen aufgrund meiner Haare
BITTE DRINGENT UM BERATUNG, welche Blondfärbung ich mir morgen kaufen soll ! ?
Danke schonmal ! <33
und sorry für die rechtschreibfehler !

Mehr lesen

H
hellen_12728605
28.11.10 um 3:09

Hi
Also ich empfehle dir poly brillance,skandinavischblond,u m den Gelbstich rauszubekommen.Ich schwöre selbst darauf.Oder andere Marken,zum Beispiel syoss smokey blond,das neutralisiert alles und lässt das Haar sehr,sehr hell wirken.Dadurch verschwindet auch der Gelbstich,es sei denn du magst aschige und extrem helle Blondtöne.Sehen aber super aus.Weiters kann ich garnier,extra helles naturblond empfehlen,das macht auch einen wunderschönen blondton,wenn du es nicht aschig magst.Sieht sehr natürlich aus.
Ich hoffe,ich konnte dir helfen.Viel Erfolg!

Gefällt mir

E
evalyn_12178851
28.11.10 um 13:17

Dumme idee...
die haare von rotbraun blond färben zu lassen...die rotpikmente bleiben im haar,wenn du also blondierst,gehen sie nicht weg und überfärben kannst du sie ja schlecht.dann sieht es so aus...

jetzt nochmal selbst zu blondieren ist keine gute idee,da du sie (je nachdem wie gold/orange sie sind) nicht blonder bekommst,sondern nur minimal heller (glaub mir,viele freunde haben das schon versucht...).blondieren macht die haare nur kaputt,dann kannst du dir sie auch gleich abschneiden lassen...

Gefällt mir

Kannst du deine Antwort nicht finden?

J
junko_12284690
30.11.10 um 0:28
In Antwort auf hellen_12728605

Hi
Also ich empfehle dir poly brillance,skandinavischblond,u m den Gelbstich rauszubekommen.Ich schwöre selbst darauf.Oder andere Marken,zum Beispiel syoss smokey blond,das neutralisiert alles und lässt das Haar sehr,sehr hell wirken.Dadurch verschwindet auch der Gelbstich,es sei denn du magst aschige und extrem helle Blondtöne.Sehen aber super aus.Weiters kann ich garnier,extra helles naturblond empfehlen,das macht auch einen wunderschönen blondton,wenn du es nicht aschig magst.Sieht sehr natürlich aus.
Ich hoffe,ich konnte dir helfen.Viel Erfolg!

Zu spät?
Keine Ahnung, ob`s nun schon zu spät ist, aber "ich versuch mal mein Glück".
Also prinzipiell wäre es wohl besser für deine Haare, wenn du nicht sofort wieder drüber färben würdest. Wenn es nur etwas "goldig" ist und du ein bisschen Zeit mitbringst, dann hilft eventuell "go blonder" von John Frieda. Davon gibts das Shampoo und den Conditioner. Eine Freundin von mir blondiert sich die Haare schon ewig und hat eine zeitlang den Conditioner benutzt. Sie hat sich gewundert, warum ihre Haare plötzlich so hell waren. Mittlerweile lässt sie den Conditioner wieder weg. Das Helle blieb. Der Nachteil ist jedoch, dass Shampoo und Conditioner nur nach und nach zum Erfolg führen. Also würde ich dir nur zu dieser Variante raten, wenn du deinen goldigen Ton eine Weile ertragen kannst und deine Haare schonen willst.
Ansonsten kann ich dir "Sehr helles natürliches Blond (01)" von Loreal Preference empfehlen. Ich habe von Natur aus dunkelblondes Haar, das ich mit Hilfe einer Coloration blond bekommen wollte. Keine gute Idee. Es war mehr als orange. Aber mit dieser Coloration ist es wieder schön blond geworden. Und die Haare sind auch nicht kaputt.

Gefällt mir

A
an0N_1288860699z
03.12.10 um 18:11

...
benutz ein silbershampoo,.... das wirkt den gelb und kupferpigmenten entgegen

Gefällt mir