Home / Forum / Beauty / Hilfe!Neurodermitis!!Was tun?

Hilfe!Neurodermitis!!Was tun?

30. November 2006 um 17:07

Hallo!

Mein Mann leidet schon lange unter Neurodermitis.Der letzte Ausschlag hat er vor ca. 2 Jahren gehabt,jetzt hat er das wieder bekommen.Ich weiss dass Neurodermitis nicht heilbar ist aber trotzdem..vielleicht weiss jemand welche Tipps oder was kann man dagegen tun?

LG Amasonka

Mehr lesen

30. November 2006 um 20:41

Huhu..
ich selbst habe die krankheit nicht, aber eine freundin..sie vermeidet alles, was irgendwie allergieauslösend sein kann..so isst sie zum beispiel keine weißmehlprodukte, keinen zucker..sie isst nur absolut biozeux und ich hab sie mal gesehn, wenn sie was "normales" gegessen hatte..ihre haut sah schrecklich aus..

von einem freund der opa hatte das auch ganz schlimm..er hat es wegbekommen indem er seinen eigenen urin getrunken hat über einen längeren zeitraum..morgens & abend..die vorstellung ist zwar eklig..aber es scheint zu helfen..er hat nie wieder danach einen schub bekommen

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

30. November 2006 um 22:51

Hallo Amasonka,
ich hab vor ca. einem Jahr mal bei Stern TV einen Bericht über ein neues medizinisches Gerät gesehen, dass nach mehreren Sitzungen selbst bei Härtefällen die Neurodermitis völlig ausheilt! Weiß aber nicht mehr, wie das heißt, und wo man das machen kann ... Frag doch mal bei der Stern TV - Redaktion nach, vielleicht kann man Berichte aus dem Archiv im Internet ansehen (?), oder sie können dir direkt Kontakte vermitteln

LG, Dina

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

1. Dezember 2006 um 11:02
In Antwort auf tolga_12301850

Huhu..
ich selbst habe die krankheit nicht, aber eine freundin..sie vermeidet alles, was irgendwie allergieauslösend sein kann..so isst sie zum beispiel keine weißmehlprodukte, keinen zucker..sie isst nur absolut biozeux und ich hab sie mal gesehn, wenn sie was "normales" gegessen hatte..ihre haut sah schrecklich aus..

von einem freund der opa hatte das auch ganz schlimm..er hat es wegbekommen indem er seinen eigenen urin getrunken hat über einen längeren zeitraum..morgens & abend..die vorstellung ist zwar eklig..aber es scheint zu helfen..er hat nie wieder danach einen schub bekommen

Also...
was bei mir gut geholfen hat war die bedan lotion,die kriegt man in der apotheke die ist mit johanniskrautextrakt.und seit einem halben jahr gehe ich zweimal die woche zur lichttherapie seit dem hab ich so gut wie nix mehr und vorher wars ganz schlimm!
frag doch mal beim hautarzt nach außerdem würd ich empfehlen mal n allergietest zumachen, bei mir wirds nämlich ua dadurch ausgelöst
lieben gruß
granini5

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

1. Dezember 2006 um 14:03
In Antwort auf tolga_12301850

Huhu..
ich selbst habe die krankheit nicht, aber eine freundin..sie vermeidet alles, was irgendwie allergieauslösend sein kann..so isst sie zum beispiel keine weißmehlprodukte, keinen zucker..sie isst nur absolut biozeux und ich hab sie mal gesehn, wenn sie was "normales" gegessen hatte..ihre haut sah schrecklich aus..

von einem freund der opa hatte das auch ganz schlimm..er hat es wegbekommen indem er seinen eigenen urin getrunken hat über einen längeren zeitraum..morgens & abend..die vorstellung ist zwar eklig..aber es scheint zu helfen..er hat nie wieder danach einen schub bekommen

Deine freundin
ist vielleicht nur vollwertkost, damit haben schon einige ihre neurodermitis und andere allergien bekämpft. vollwertkost heißt aber nicht, dass du ausschließlich bio essen musst, es ist empfehlenswert (besonders nach dem neusten skandal), genauso ist vollwertkost nicht streng vegetarisch. man muss nur diese stoffe aus der nahrung verbannen.
lg

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

1. Dezember 2006 um 17:25

Nachtkerzenölkapseln am Besten in
Bioqualität. Hochdosiert (1000mg) z. B. von Hübner im Reformhaus erhältlich. Die Kapseln sind zum Schlucken. Ich schluck täglich 3 Kapseln. Bionachtkerzenöl ist reich an essentiellen Fettsäuren. Denn der Neurodermitiker ist nicht in der Lage, eine ausreichende Hautbarriere aufzubauen und braucht in diesem Bereich besondere Unterstützung. Gleichzeitig gibt es auch von Kosmetikfirmen wie z. B. von Lavera eine Spezielle Linie (Neutral), die extra für Allergiker und Neurodermitiker geeignet ist.
Neurodermitis kommt auch oft von Nahrungsmittelunverträglichkeiten. Evlt. hier mal einen Allergietest machen.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

1. Dezember 2006 um 20:12

Neurodermitis
es gibt verschiedene nahrungsmittelergänzungen die bei neurodermitis helfen könnten/können.
was ich im bekannten kreis gehört habe ist, das produkt LOC von der firma amw... soll gut gegen/bei neurodermitis sein. in diesem mittel baden soll wunder bewirken.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

1. Dezember 2006 um 20:19
In Antwort auf granini5

Also...
was bei mir gut geholfen hat war die bedan lotion,die kriegt man in der apotheke die ist mit johanniskrautextrakt.und seit einem halben jahr gehe ich zweimal die woche zur lichttherapie seit dem hab ich so gut wie nix mehr und vorher wars ganz schlimm!
frag doch mal beim hautarzt nach außerdem würd ich empfehlen mal n allergietest zumachen, bei mir wirds nämlich ua dadurch ausgelöst
lieben gruß
granini5

Hallo
ich habe gehört, daß Aloe Vera Saft (trinken) helfen soll.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

3. Dezember 2006 um 20:42

Avocado-Öl
dringt in die tieferen Hautschichten ein und hilft gegen den Juckreiz, Ekzeme und so. Die Haut wird dadurch auch schön geschmeidig. Avocado-Öl kann man auch sehr gut mit anderen Ölen, cremes, ... mischen. Wobei Mandelöl auch sehr pflegend für die Haut ist und es beruhigt die Haut.

Peeling/Hautpflege Rezept:
eine halbe Avocado,
Eiweiß von einem Ei,
2 Teelöffel Haferflocken und
1 Esslöffel Zitronensaft
alles zusammen mischen auftragen (etwas massieren), 20 min. einwirken lassen und mit lauwarmen Wasser abspülen.


lg
tiffy

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

4. Dezember 2006 um 8:06

Neurodermitis
Versuchs mal mit Tote Meersalz Produkten.Aber achte auf eine
gute Qualität,die Konzentration
im Produkt ist mit ausschlaggebend für eine Linderung.Es gibt Cremes ,Bäder und Hautlotionen.
LG
retina3

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

Frühere Diskussionen
Diskussionen dieses Nutzers
Wir machen deinen Tag bunter!
instagram