Forum / Beauty / Haare färben

HILFE Naturbraun zu Blond aufhellen

19. April 2007 um 13:51 Letzte Antwort: 24. April 2007 um 20:24

Hey

hab da mal ne gaanz dringende Frage weil
hab Mittelbraune Haare mit Blonden strähnchen...

aber will jezt schon lange ne andere Haarfarbe..!!
-> BLOND

aber weiß nicht wie ich das am besten machen soll... wenns mir dann nicht gefällt ??

und ist es besser sich die haare selber irgendwie aufzuhellen... oder doch lieber beim friseur?

Liebe Grüße
& Danke

Mehr lesen

20. April 2007 um 11:02

!!!
Also die Produkte aus der Drogerie sind oft viel zu schwach und Dein Haar ist doch sehr dunkel,nicht das es gelb wird.
Ich würde zum Friseur gehen und mir versch.Blond-und Brauntöne setzen lassen.Mehr blond natürlich.Durch ein paar braune Effekte kaschierst Du das rauswachsen etwas.
Und wenn doch einheitlich blond,dann mit einem natürlichen Blondton und helleren Strähnen drauf,damit es natürlich wirkt und nicht gelb.
Also allein kann das schief gehen.Und so exakt auftragen mit Folie oder zum Schluß den Ansatz,das kriegt man als Laie nicht top hin.
Friseure haben da mehr Übung...

Gefällt mir

21. April 2007 um 0:05
In Antwort auf linja_11952395

!!!
Also die Produkte aus der Drogerie sind oft viel zu schwach und Dein Haar ist doch sehr dunkel,nicht das es gelb wird.
Ich würde zum Friseur gehen und mir versch.Blond-und Brauntöne setzen lassen.Mehr blond natürlich.Durch ein paar braune Effekte kaschierst Du das rauswachsen etwas.
Und wenn doch einheitlich blond,dann mit einem natürlichen Blondton und helleren Strähnen drauf,damit es natürlich wirkt und nicht gelb.
Also allein kann das schief gehen.Und so exakt auftragen mit Folie oder zum Schluß den Ansatz,das kriegt man als Laie nicht top hin.
Friseure haben da mehr Übung...

...
"das kriegt man als Laie nicht top hin.
Friseure haben da mehr Übung..."

Wieso sagst du das immer? Da fühl ich mich irgendwie beleidigt, dafür kannst du ja nix, das ist ja keine Absicht von dir, aber ich hab selbst auch schon total viel in die Richtung gemacht, obwohl ich nicht als Frisörin ausgebildet wurde. Ich hab schon viele verschiedene Dinge auf vielen verschiedenen Köpfen und mit vielem verschiedenem Haar gemacht und es hat hinterher IMMER gut ausgesehen.
Das einzige was mal passiert ist, war, dass die Farbe aus der Drogerie ne andere Farbe nicht richtig überdeckt hat, aber das hatte ich dem Mädel vorher gesagt, die wollte nur nicht auf mich hören.
Ich hab erstens ein super Auge für Farben und zweitens viel Geschick für den Umgang mit Färbungen, Strähnchen etc. und es macht mir viel Spaß und ich mache es mit Leidenschaft. Und wenn derjenige, dem ich das auf den Kopf zaubere danach auch noch super-happy ist, dann bin ich das erst recht! Es gibt viele Frisöre, die Dinge tun, die sie eigentlich gar nicht können, das mag bei dir vielleicht nicht so sein, aber wenn ich sehe, wie manche ausschaun, die vom Frisör kommen, da denk ich dann, dass hätt ich mindestens genauso gut hinbekommen, wenn nicht sogar viel besser und günstiger!
Also sag bitte nicht, dass man das als Laie niemals so hinbekommt, weil das kommt auch drauf an, wie oft man sowas schon gemacht hat, bedenke das bitte!

LG

Gefällt mir

23. April 2007 um 12:44
In Antwort auf quy_12161090

...
"das kriegt man als Laie nicht top hin.
Friseure haben da mehr Übung..."

Wieso sagst du das immer? Da fühl ich mich irgendwie beleidigt, dafür kannst du ja nix, das ist ja keine Absicht von dir, aber ich hab selbst auch schon total viel in die Richtung gemacht, obwohl ich nicht als Frisörin ausgebildet wurde. Ich hab schon viele verschiedene Dinge auf vielen verschiedenen Köpfen und mit vielem verschiedenem Haar gemacht und es hat hinterher IMMER gut ausgesehen.
Das einzige was mal passiert ist, war, dass die Farbe aus der Drogerie ne andere Farbe nicht richtig überdeckt hat, aber das hatte ich dem Mädel vorher gesagt, die wollte nur nicht auf mich hören.
Ich hab erstens ein super Auge für Farben und zweitens viel Geschick für den Umgang mit Färbungen, Strähnchen etc. und es macht mir viel Spaß und ich mache es mit Leidenschaft. Und wenn derjenige, dem ich das auf den Kopf zaubere danach auch noch super-happy ist, dann bin ich das erst recht! Es gibt viele Frisöre, die Dinge tun, die sie eigentlich gar nicht können, das mag bei dir vielleicht nicht so sein, aber wenn ich sehe, wie manche ausschaun, die vom Frisör kommen, da denk ich dann, dass hätt ich mindestens genauso gut hinbekommen, wenn nicht sogar viel besser und günstiger!
Also sag bitte nicht, dass man das als Laie niemals so hinbekommt, weil das kommt auch drauf an, wie oft man sowas schon gemacht hat, bedenke das bitte!

LG

!!!
Du brauchst Dich nicht angegriffen zu fühlen.Und wir hatten das ja schonmal.Du magst Geschick haben,aber Du siehst doch täglich was bei Selbstversuchen hier passiert...Also bei Dir geht es,aber bei vielen geht es schief.
Und einen guten Salon zu finden das ist echt schwer.Ich gehe selber auch nicht zu jedem.
Aber ein guter Friseur ist echt durch keinen Laien zu ersetzen,glaube mir.Du bist sicher besser als einige...aber eine Technik die ich top auftrage kann man ungeübt nicht genauso top machen .Oder eine Welle...Das ist auch nicht schlimm.Freue Dich das Du mit Deinem Haar zufrieden bist.
Und hilf Deinen Freunden.
Haare die einmal strak versaut sind und viele versch.Töne aufweisen,kann nur der Profi retten oder ich färbe auf alles schwarz!!!

Gefällt mir

24. April 2007 um 20:24
In Antwort auf linja_11952395

!!!
Du brauchst Dich nicht angegriffen zu fühlen.Und wir hatten das ja schonmal.Du magst Geschick haben,aber Du siehst doch täglich was bei Selbstversuchen hier passiert...Also bei Dir geht es,aber bei vielen geht es schief.
Und einen guten Salon zu finden das ist echt schwer.Ich gehe selber auch nicht zu jedem.
Aber ein guter Friseur ist echt durch keinen Laien zu ersetzen,glaube mir.Du bist sicher besser als einige...aber eine Technik die ich top auftrage kann man ungeübt nicht genauso top machen .Oder eine Welle...Das ist auch nicht schlimm.Freue Dich das Du mit Deinem Haar zufrieden bist.
Und hilf Deinen Freunden.
Haare die einmal strak versaut sind und viele versch.Töne aufweisen,kann nur der Profi retten oder ich färbe auf alles schwarz!!!

...
da hast du sicher recht, ich sage ja auch nicht, dass das jeder kann und dass man mit der farbe aus der drogerie alles machen kann was man mit frisörprodukten machen kann. ich kann auch keine dauerwellen machen (ich habs noch nie gemacht) und sowas, aber ich sag das dann ehrlich, wenn jemand was von mir will, was ich nicht kann. wenn jemand was haben will, wo ich genau weiß, wenn er zum frisör geht dann sieht das auch nicht besser aus, als wenn ich das mach, dann sag ich ihm das und meist lassen die mich dann auch machen. leider kenne ich nicht viele hier die mit ihrem frisör wirklich zufrieden sind, deshalb bin ich so eingestellt.
ich seh manchmal leute die 90 für ne frisur bezahlt haben, die gar nicht nach frisur ausschaut und sowas versteh ich einfach nicht.
Ich weiß auch, dass man talent braucht und ein gutes auge etc. das hat aber nicht jeder frisör und die hier im saarland schon gar nicht. wenn ich die haarfarbe von meiner zukünftigen schwiegermutter sehe, dann ist das so ein beispiel... die passt gar nicht richtig zu ihr. so ein vanille-goldblond mit rötlichen strähnchen,die aussehen wie schlecht getönt und untendrunter so hart abgetrennt rotbraun und viel zu dunkel zu ihrem resthaar (haare sind übrigens kurz, bissl zu kurz für ihr gesicht finde ich, weil sie leichtes doppelkinn hat, das drückt dann noch mehr). sowas schneid ich dann keinem, dems nicht steht es sei denn ihm/ihr ist egal, wie's ausschaut.
weißt du was ich meine? ich sag nicht, dass man alles selbst machen muss oder kann, aber ich bekomm meist das was ich will, höchstens mal geringe abweichungen, halt dass die farbe mal nicht GENAU den helligkeitsgrad hat oder GENAU den ton, aber es passt immer gut und ich bekomm immer komplimente. deshalb seh ich acuh nicht ein zum frisör zu gehn. wer das nicht kann, der soll/muss halt hin gehn, in deinen salon würd ich vielleicht auch gehn, allein, weil du recht sympathisch rüberkommst, aber die meisten mögen ihren beruf doch gar nicht und da will ich mich auch nicht in deren hände begeben.

LG

Gefällt mir