Forum / Beauty

Hilfe Meine haare sind so trocken und brechen ab

Letzte Nachricht: 9. August 2010 um 2:08
A
axelle_12449063
06.08.10 um 21:07

Hallo Liebe Leute

Ich habe da ein sehr großes problen seid dem ich die pille Leona Hexal nehme hat sich so vieles bei mir verändert vor allem die haut und die haare meine haare sind sehr sehr spröde und trocken vom ansatz bis in die spitzen sie brechen teilweise nach und nach ab nach jeden kämmen fällt es mir auf Nun habe ich solche angst das sie irgentwann komplet abbrechen ich bin mir sogar sehr sicher das es von der pille kommt das meine haare so trocken geworden sind ich könnte heulen wirklich habe auch in anderen foren gelesen das die pille leona hexal auch zu starken haarausfall führen kann und um erlich zu sein nehme ich sie sogar seid 2 tagen nicht mehr...

Zu dem muss ich mir auch die haare jeden tag waschen weil ich einen kurz haarschnitt habe von ungefähr 15 cm an länge und gerade bei kurzem haar ist es doch schon sehr schlimm das sie so beschädigt sind ich kann sie ja nicht mal mehr schützen kann sie nicht wie manch andere über nacht einfach zum zupf pflechten...

Ich denke auch seid ich bemerkt habe wie trocken sie geworden sind um einiges überpflege habe inzwischen so viele haarkuren und shapoos benutzt %:| es ist einfach schrecklich ich war auch schon bei meinem frisör habe gefragt was man dagegen tun kann sie drückte mir dann eine haar maske in die hand (lifetex extra warming mask) die ich mir dann auch sofort gekauft habe 13.80 hat mich das gekostet ist ja nicht die welt aber bis jetzt hat es mir nicht geholfen ..

Meine frage an euch was würdet ihr mir raten wie kann ich meine haare von noch mehr brüchen schonen vorrallem das sie nicht mehr so trocken sind ??? Ich denke mal nicht mehr so oft bzw jeden tag waschen wäre ja schon mal ein anfang aber würde mich freuen wenn man mir vllt etwas mut machen könnte ein paar tipps gegeben werden ....

Nur bitte keine haus mittelchen wie olivenöl oder eigelb zitronensaft oder etliches weil das habe ich schon ausprobiert und das hat meiner meinung nach meinem haar noch mehr geschadet...

Ich bedanke mich schon mal im vorraus und hoffe auf viele antworten und tipps

Liebe grüße

Mehr lesen

I
ivonne_12505716
07.08.10 um 2:10

Oje, oje...
Du Arme - Also falls es wirklich an der Pille liegt (was für mich sehr wahrscheinlich klingt) dann sprich einfach mit deinem Arzt ganz offen darüber und steig auf eine anderes Präperat bzw. eine andere Verhütungsmethode um

Hoffentlich bessert sich dann der Zustand deiner Haare irgendwann wieder...

Gesunde und ausgewogene Ernährung, viel Schlaf, möglichst (vor allem psychischen) Stress vermeiden, viel trinken...
Und vielleich hilft es dir zusätzlich noch auf Naturkosmetik umzusteigen... Also silikonfrei, wie zB Alverde oder Natuderm Botanics (beim DM erhältlich) - Oder eine von etlichen andere Marken...

Es gibt auch total viele gute und pflegende Haaröle - zB Arganöl (das ist eines von den besten)...

Viel Glück und "Gute Besserung" für dein Haar...

LG

MaryP21

Gefällt mir

A
axelle_12449063
07.08.10 um 10:34
In Antwort auf ivonne_12505716

Oje, oje...
Du Arme - Also falls es wirklich an der Pille liegt (was für mich sehr wahrscheinlich klingt) dann sprich einfach mit deinem Arzt ganz offen darüber und steig auf eine anderes Präperat bzw. eine andere Verhütungsmethode um

Hoffentlich bessert sich dann der Zustand deiner Haare irgendwann wieder...

Gesunde und ausgewogene Ernährung, viel Schlaf, möglichst (vor allem psychischen) Stress vermeiden, viel trinken...
Und vielleich hilft es dir zusätzlich noch auf Naturkosmetik umzusteigen... Also silikonfrei, wie zB Alverde oder Natuderm Botanics (beim DM erhältlich) - Oder eine von etlichen andere Marken...

Es gibt auch total viele gute und pflegende Haaröle - zB Arganöl (das ist eines von den besten)...

Viel Glück und "Gute Besserung" für dein Haar...

LG

MaryP21

Vielen dank
Ja habe mir letztens erst ein siliconfreies shampoo gekauft das heist nature care habe es schon fast aufgebraucht ich denke mal es liegt zum teil auch dran das ich meiner haare so heufig wasche ...
Vielen dank für die gute besserung die kann ich sehr gut gebrauchen

Ich habe mir jetzt erstmal ein leichtes baby öl gekauft da sind vorhanden mandelöl sowie jojobaöl vllt hilft es ja

aber würde mich trotzdem freuen wenn ich noch weitere tipss bekommen könnte oder vllt auch erfahrungen die ihr sammeln konntet als eure haare mal richtig kaput waren wie ihr sie dann nach und nach wieder bendigen konntet das wäre total super

Liebe Grüße

Gefällt mir

I
ivonne_12505716
08.08.10 um 0:57
In Antwort auf axelle_12449063

Vielen dank
Ja habe mir letztens erst ein siliconfreies shampoo gekauft das heist nature care habe es schon fast aufgebraucht ich denke mal es liegt zum teil auch dran das ich meiner haare so heufig wasche ...
Vielen dank für die gute besserung die kann ich sehr gut gebrauchen

Ich habe mir jetzt erstmal ein leichtes baby öl gekauft da sind vorhanden mandelöl sowie jojobaöl vllt hilft es ja

aber würde mich trotzdem freuen wenn ich noch weitere tipss bekommen könnte oder vllt auch erfahrungen die ihr sammeln konntet als eure haare mal richtig kaput waren wie ihr sie dann nach und nach wieder bendigen konntet das wäre total super

Liebe Grüße

Bin leider keine Expertin...
Hi!

Du hast ja noch eine andere Diskussion eröffnet und darin gefragt, wie oft man seine Haare waschen soll. Hoffentlich kann dir da jemand noch ein paar gute Tipps geben.
Denn ehrlich gesagt bin ich keine Expertin und kaputte Haare hatte ich zum Glück auch noch nie...

Nur einmal hatte ich etwas Spliss und der konnte zum Glück mit einem Spliss-Schnitt von meiner Friseurin behoben werden.

Meine Haare sind normal bis fein und früher(Pubertät) waren sie eher fettig.
Bei trockenen Haaren kann ich daher eher nicht mitreden - Aber ich pflege meine Haare trotztdem gut, damit sie nicht kaputt werden. Ich nehme auch die Pille, aber zum Glück vertrage ich sie gut...

Naja - wie gesagt: Vielleicht hat noch jemand anderer (außer diejenige was eh schon geschrieben hat) noch ein paar brauchbare Tipps...!

Das wird schon wieder - Kopf hoch!

LG
MaryP21

Gefällt mir

Kannst du deine Antwort nicht finden?

I
ivonne_12505716
08.08.10 um 18:35

Ja, schon klar...
Welcher natürlicher Schutzfilm bitteschön - Meinst du etwa die Silikonschicht die sich nach und nach drüberlegt und die Haare n u r nach außen schön ausschauen lässt

Und sicher werden Haare nach spätestens 3 - 4 Tagen schmutzig und sie nur mit Pflegespülung zu waschen... Also naja - Probieren könnte sie es ja mal, aber richtig sauber werden sie schon eher mit einem milden Shampoo. ZB Babyshampoo oder ein spezielles aus der Apotheke was die Kopfhaut nicht reizt...!

Denn ist die Kopfhaut gesund dann kann auch das nachkommende Haar gesund nachwachsen.

Heiß föhnen sollte man natürlich u n b e d i n g t vermeiden!
Wenn`s schon mal schnell gehen sollte und lufttrocknen sich zeitlich nicht mehr ganz ausgeht, dann nur ein bisschen kalt bis lauwarm (den oberen Ansatz) nachföhnen bis die Haare halbwegs trocken sind. Und am besten einen guten IONEN-Föhn benutzen.

Eigentlich müsste sowas wirklich jeder wissen - Das man die Haare nicht mit dem Handtuch abrubbeln darf, sondern einen Turban machen sollte um die ganze Feuchtigkeit aufzusaugen.
Nasse bzw. feuchte Haare sind e x t r e m empfindlich

Also echt - Wenn schon Tipps dann gescheite und vor allem etwas n e u e r e bitte!

MaryP21

1 -Gefällt mir

A
axelle_12449063
08.08.10 um 20:08
In Antwort auf ivonne_12505716

Ja, schon klar...
Welcher natürlicher Schutzfilm bitteschön - Meinst du etwa die Silikonschicht die sich nach und nach drüberlegt und die Haare n u r nach außen schön ausschauen lässt

Und sicher werden Haare nach spätestens 3 - 4 Tagen schmutzig und sie nur mit Pflegespülung zu waschen... Also naja - Probieren könnte sie es ja mal, aber richtig sauber werden sie schon eher mit einem milden Shampoo. ZB Babyshampoo oder ein spezielles aus der Apotheke was die Kopfhaut nicht reizt...!

Denn ist die Kopfhaut gesund dann kann auch das nachkommende Haar gesund nachwachsen.

Heiß föhnen sollte man natürlich u n b e d i n g t vermeiden!
Wenn`s schon mal schnell gehen sollte und lufttrocknen sich zeitlich nicht mehr ganz ausgeht, dann nur ein bisschen kalt bis lauwarm (den oberen Ansatz) nachföhnen bis die Haare halbwegs trocken sind. Und am besten einen guten IONEN-Föhn benutzen.

Eigentlich müsste sowas wirklich jeder wissen - Das man die Haare nicht mit dem Handtuch abrubbeln darf, sondern einen Turban machen sollte um die ganze Feuchtigkeit aufzusaugen.
Nasse bzw. feuchte Haare sind e x t r e m empfindlich

Also echt - Wenn schon Tipps dann gescheite und vor allem etwas n e u e r e bitte!

MaryP21

Hallo MaryP21
Wollte noch mal auf dem shampoo zurück kommen aus der apotheke könntest du mir da den eins empfehlen ?? Bzw kennst du da ein bestimmtes Shampoo was nicht unbeding so teuer ist ??? Und babyshampoo hat mir auch eine freundin geraten aber ich wüsste dann auch nich unbedingt was für eins shampoo ich nehmen soll kannst du mir auch da vllt was empfehlen ???
Wäre sehr nett von dir

Liebe grüße
Rnbsoulgirl

Gefällt mir

I
ivonne_12505716
09.08.10 um 2:08
In Antwort auf axelle_12449063

Hallo MaryP21
Wollte noch mal auf dem shampoo zurück kommen aus der apotheke könntest du mir da den eins empfehlen ?? Bzw kennst du da ein bestimmtes Shampoo was nicht unbeding so teuer ist ??? Und babyshampoo hat mir auch eine freundin geraten aber ich wüsste dann auch nich unbedingt was für eins shampoo ich nehmen soll kannst du mir auch da vllt was empfehlen ???
Wäre sehr nett von dir

Liebe grüße
Rnbsoulgirl

Nein... Tut mir leid...
Hi!

Wie schon gesagt, ich bin leider (oder gottseidank) keine Expertin auf dem Gebiet von extrem trockenen und brüchigen Haaren.
Das hat mir einfach nur mein gesunder Menschenverstand gesagt, dass man, wenn man extreme Probleme mit den Haaren bzw. Kopfhaut hat zum Arzt gehen sollte, oder sich ev. auch in der Apotheke beraten lassen könnte.
Tut mir leid, aber ich kann dir da auch nicht mehr weiterhelfen...
Vielleicht meldet sich ja noch jemand, der ein ähnliches Problem hat und eine konkretere Lösung dafür hat bzw. dir was Spezielles empfehlen kann.

Alles Gute weiterhin...!

(Melde mich hiermit offiziell von dieser Diskussion ab...)

Viele liebe Grüße

MaryP21

Gefällt mir