Forum / Beauty

Hilfe ... ich habe mist gebaut

Letzte Nachricht: 1. August 2007 um 17:24
A
amrita_12968832
27.07.07 um 21:32

Meine Naturhaarfarbe ist mittel - hellblond und ich habe mir vor ca einem jahr meine haare schwarz geförbt. dies blieb dann auch ein halbes jahr so bis ich sie wieder heller haben wollte.
Ich lies sie strähnchen für strähnchen färben ....
bis ich ein mittleres braun mit mittelblonden strähnche nhatte.
Allerdings wollte ich helle (weißblond haare haben) und habe mir gestern einen aufheller gekauft .... meine haare wurden knallgelb mit einem orangestich. daraufhin habe ich sie sofort hellblond gefärbt ....
soweit sogut .... und heute habe ich sie nochmal blond gefärbt ....
meine haare sind jetzt extrem hell ... also weiß blond mit hellen orangenen strähnchen nur ich habe jetzt panische angst davor, dass sie mir ausfallen oder abbrechen.
Ich habe vorhin eine haarkur für ca 2 stunden dringelassen um auf nummer sicherzugehen.
ein bisschen abbrechen werden sie schon, aber ist es sicher, dass sie komplett kaputt gehen ?

Bitte helft mir .im moment sind mi noch keine haare ausgefallen. ich hoffe,dass es weiterhin so bleibt
mfg anika

Mehr lesen

A
akilah_11899218
27.07.07 um 21:56

Aw
Ich habe meine Haare auch von hellbraun aufgehellt und dann mit einem hellen Blond und anschließend nochmal einem etwas dunkleren drübergefärbt. Anschließend natürlich brav ne Haarkur verwendet. Und was ist? NIX. Meine Haare glänzen und sind total weich. Also mach dir mal erstmal keine Sorgen!

Viel Erfolg weiterhin!

Gefällt mir

N
nori_12078401
27.07.07 um 22:09

...
Ausfallen werden sie dir denke ich mal nicht, höchstens abbrechen.
And einer Stelle würde ich jetzt erstmal zum Friseur um die Spitzen schneidne zu lassen.
Um auf nummer sicher zu gehen würde ich die Haare jetzt erstmal eine Zeit lang sehr shconen, d.h. am besten ga rnicht föhnen usw....ich habe auhc mal in so einer Situation wie du gesteckt und bin dnan eine Zeit langs ehr schonend mit dne Haaren umgegangen, also jede Haarwäsche Haarkur, kein Föhnen usw. und nach ner Zeit merkt man shcon, dass es wiede rbesser wird, nur imme rohnen föhn kann ich nicht ,)

Gefällt mir

I
idony_12293737
29.07.07 um 23:18

Hab denselben Mist gemacht
Mach bloß nicht weiter ich hab davon ne kahle Stelle zurückbehalten. 3cm Radius sind bei 6mm abgebrochen genau das Deckahaar kann nur noch mit Kappe rumlaufen, lass es besser

Gefällt mir

Q
quy_12161090
30.07.07 um 1:12

Ganz einfach!
mach immer schon kuren (regelmäßig) und spülung nach der haarwäsche und benutze mildes shampoo. am besten sachen ohne silikone und mit zuckertensiden! also z.B. alverde birke/salbei und die aloe/hibiskus spülung, als kur kannst du ruhig was von nivea benutzen oder einfach die spülung etwa eine std. einwirken lassen.

dann probier mal die intensivtönung casting creme gloss. nimm da lichtblond, das dürfte gut aussehen bei deiner ausgangsfarbe, hat bei mir auch top gegriffen (hab auch hell-mittelblond)! das ist auf jeden fall viel schonender und sollte ein ergebnis hervorbringen, was dir gefällt! warte jetzt erst mal ein paar wochen und dann probier mal die tönung (aber nicht die spülung aus der packung nehmen, die hat silikon drinne, nimm dann einfach die aloe/hibiskus) und das sollte auch das orangige neutralisieren.

viel erfolg!

LG

Gefällt mir

Kannst du deine Antwort nicht finden?

A
amrita_12968832
30.07.07 um 13:58

Ahhh...
meinen haaren geht es ganz gut ...ich pflege sie regeläßig ...ein paar haare brechen ab ... aber nur ganz wenig ... nur meine kopfhaut pellt sich xtrem ab
ich mache mir sorgen

Gefällt mir

M
minnie_12898478
31.07.07 um 4:05
In Antwort auf akilah_11899218

Aw
Ich habe meine Haare auch von hellbraun aufgehellt und dann mit einem hellen Blond und anschließend nochmal einem etwas dunkleren drübergefärbt. Anschließend natürlich brav ne Haarkur verwendet. Und was ist? NIX. Meine Haare glänzen und sind total weich. Also mach dir mal erstmal keine Sorgen!

Viel Erfolg weiterhin!

Das passiert eh, wenn man den falschen Blondierer nimmt
...ich empfehle den von Poly Blonde mit Kamillen-Extrakt.
Der ist sanfter als der beim Friseur(!)

Gefällt mir

A
amrita_12968832
31.07.07 um 17:23
In Antwort auf minnie_12898478

Das passiert eh, wenn man den falschen Blondierer nimmt
...ich empfehle den von Poly Blonde mit Kamillen-Extrakt.
Der ist sanfter als der beim Friseur(!)

...
ich hab den von poly blond genommen ...

Gefällt mir

L
linja_11952395
01.08.07 um 17:24

!!!
Es gibt keine Blondierung von draußen die mit Friseurprodukten mithalten kann.Beim Friseur sind extrem viele Pflegstoffe drin und ich erreichen schon mit geringen % super Ergebnisse.
Jetzt zum eigentlichen Problem,jeder verkraftet so eine Aktion anders.Ich rate auch erstmal ab zum Friseur und lass dir einiges von der Länge wegnehmen und überall falls gestuft die Spitzen wegnehmen.Und dann Pflege Pflege und nochmals Pflege...versuche sie aufzudrehen ist schonend.Und dann mache das nicht nochmal!!!Deine Haare werden jetzt bestimmt erstmal dünner werden,sie müssen sich erstmal erholen.
Gehe das nächste Mal zum Friseur!!!

Gefällt mir

Diskussionen dieses Nutzers