Home / Forum / Beauty / Hautpflege / Hilfe! Ich glaub ich habe eine Blinddarmentzündung!

Hilfe! Ich glaub ich habe eine Blinddarmentzündung!

17. Juli 2006 um 18:58 Letzte Antwort: 11. September 2010 um 0:13

Also ich hatte gestern starke Bauchschmerzen und nach einiger Zeit nur noch auf der rechten Seite Schmerzen (vorallem beim gehn). Ich habe heute noch Schmerzen, bin sehr müde, habe keinen Apettit und ich glaube gaaaaaaaaanz leicht Fieber.


Das sind doch alles Symptome die für eine Blinddarmentzündung sprechen???

Aber ich habe das öfters im Fernsehn gesehen die haben immer fürchterliche Schmerzen durchgemacht und geschrien und so schlimm ist es bei mir nicht.

Denkt ihr ich habe eine Blinddarmentzündung?

Was soll ich nur tun????????

Bitte helft mir!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!

P.S. Ich weiss dieses Forum ist nicht gerade passend aber ich möchte so schnell wie möglich eine Antwort (Habe solche Angst) deshalb versuche ich es auch hier.

Bitte, bitte helft mir!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!

Mehr lesen

17. Juli 2006 um 19:15

Hi!
also ich würde an deiner stelle zum arzt gehen und das abklären lassen, wenn du nicht bis morgen warten willst dann kannst du auch zum nächsten krankenhaus fahren die haben da immer ne notfallambulanz.

ich hatte das auch schonmal, da bin ich zum arzt gegangen und sie haben nix gefunden. angeblich soll es am eisprung gelegen haben (kein witz hat die ärztin wirklich gesagt).

also wie gesagt das sind die 2 möglichkeiten. aber beobachte mal wenn es innerhalb kurzer zeit sehr viel schlimmer wird (also die schmerzen) dann solltest du zur notfallambulanz ist. auch wenn es sich dann vll als was anderes rausstellt, sicher ist sicher.

liebe grüsse,
candy

Gefällt mir
17. Juli 2006 um 19:46

Auf jeden Fall zum Arzt!
Ich bin damals, als es bei mir mit "Seitenstichen" und Magenschmerzen anfing, zum Arzt, und der konnte da ertasten, ob es der Blinddarm ist, der macht dann auch einen Bluttest. Spätestens, wenn Du nur noch Bauchschmerzen hast, nicht mehr stehen, sitzen und liegen und schlafen kannst, wirst Du eh freiwillig in die Klinik gehn *g

Gruß, Sera

Gefällt mir
17. Juli 2006 um 20:54

Drück
mal auf der rechten seite auf deinen bauch. hab gehört das es wenn man drückt nicht weh tut aber wenn man los lässt wieder. weiß aber nicht obs stimmt. würd aber an deiner stelle auch schnellstens zum arzt.

Gefällt mir
17. Juli 2006 um 21:10

Hallo!
Ich habe auch keinen Blindarm mehr. Damals hatte ich nicht unbedingt extreme Schmerzen, ich hätte auch nie damit gerechnet.

Ich hatte ein Stechen im Bauch und dann Fieber bekommen. Aber nicht wirklich schlimm. Dann ging alles ganz schnell und das Ding war draußen, wie sich dann heraus stellte 5 vor 12. Also lieber gleich zum Bereitschaftsarzt! Sicher ist sicher!

Gefällt mir
18. Juli 2006 um 11:51

Hey
Also bei mir war es am ersten Tag sehr schlimm jetzt tut es nicht mehr so weh. Ich war gestern in einer Klinik (nur 100m entfernt von mir)

Nach einer Urinprobe und Ultraschalluntersuchung hat er gesagt dass im Urin seeeehr viel Bakterien enthalten wären. Er hat gesagt ich habe entweder eine Blasenentzündung oder Blasenreiz.

Ich habe Tabletten wegen der Entzündung und wegen den Schmerzen erhalten.

ER hat gesagt in einigen Tagen sollte es besser werden und am Freitag muss ich nochmal zur Urinuntersuchung hin.

Ich muss aber ehrlich gestehen ich habe noch ein bisschen Angst weil einfach alle Symptome übereinstimmen.

Aber ich meine auf dem Ultraschall hätte er doch sicher was gesehen.

Das mit dem drücken und loslassen habe ich auch gehört aber sobald er auf die rechte Seite Druck ausübte, spannte sich mein Bauch automatisch an, so als wollte er sich dagegen wehren (wenn ihr versteht was ich meine )

Soll ich jetzt einfach mal die Tabletten nehmen und abwarten? Ich kann ja sonst immer noch hingehen. Oder?

Danke vielmals für eure Hilfe.

Lg Melissa

Gefällt mir
18. Juli 2006 um 19:40

Klar!
Nimm auf jeden Fall alle Tabletten die dein Arzt verschrieben hat!!!!

Wenn es eine Blasenentzündung oder -Reizung ist, dann machst du die Schmerzen nicht besser indem du die Medikamente nicht einnimmst. Hast du Antibiotika bekommen?

Zum Blinddarm kann ich nur sagen, dass sich jede Entzündung mit anderen Symptomen zeigt.
Aber falls es sich bei dir wirklich um eine BD-Entzündung handeln sollte wäre der bis jetzt eh schon geplatzt und du hättest Fieber, höllische Schmerzen,...

Also keine Angst!!!

Gefällt mir
18. Juli 2006 um 21:00

...
...Ich war heute auch noch bei meinem Hausarzt um sicher zu gehen. Er tippt auch auf Blasenentzündung (dagegen habe ich gestern Antibiotika erhalten) und dann hat er noch meinen Bauch abgehört. Er sagte er habe da irgendetwas gehört und tippt auf den Anflug einer Magengrippe.

Jedenfalls bin ich total happy dass es nichts mit dem Blinddarm zu tun hatte.

Vielen Danke für die Hilfe.

Lg Melissa

Gefällt mir
11. September 2010 um 0:13

Hey ho
kene angst des ist net so schlimm hatte des auch schon des geht vorbei

denk an was anderes

und noch viel glück

Gefällt mir
Diskussionen dieses Nutzers