Forum / Beauty

Hilfe! hartnäckige Haarsprayrückstände

Letzte Nachricht: 3. Februar 2006 um 22:43
A
an0N_1273270899z
03.02.06 um 8:51

Hallo,

habe mir vor kurzem die Haare auf Kinnlänge stufig schneiden lassen. Jetzt style ich sie gerne mal nach innen oder wild nach außen.

Mir ist aufgefallen, dass sich dadurch immer mehr hartnäckige Haarsprayrückstände in meinen Haaren festsetzen, obwohl ich darauf achte nicht zu nah und zu viel zu sprühen.

Diese weißen Rückstände gehen auch mit dem Haarewaschen nicht raus! Bin schon leicht verzweifelt...

Bitte, vielleicht hat jemand der das kennt einen wirklich guten Tipp für mich!!!

Danke!!!!!!!!!!

lg destiny

Mehr lesen

S
sariah_11867790
03.02.06 um 11:10

Hi Destiny,
welches Haarspray benutzt du denn? Ich kenne diese weissen Rückstände eigentlich nur von billigem Haarspray und wenn man zu nah gesprüht hat.
Ich benutze das Haarspray von got2be, komme damit sehr gut klar, die Frisur sitzt bei jedem Wetter und ich hab keine weissen Fusseln in den Haare.
Beim Waschen benutze ich ab und an das Shampoo "klargemacht" von got2be, das entfernt selbst hartnäckige Haarsprayreste.

Gefällt mir

A
an0N_1273270899z
03.02.06 um 15:04
In Antwort auf sariah_11867790

Hi Destiny,
welches Haarspray benutzt du denn? Ich kenne diese weissen Rückstände eigentlich nur von billigem Haarspray und wenn man zu nah gesprüht hat.
Ich benutze das Haarspray von got2be, komme damit sehr gut klar, die Frisur sitzt bei jedem Wetter und ich hab keine weissen Fusseln in den Haare.
Beim Waschen benutze ich ab und an das Shampoo "klargemacht" von got2be, das entfernt selbst hartnäckige Haarsprayreste.

Danke,
für den Tipp. Werde das mal versuchen, weil das echt unschön aussieht mit diesen weißen Rückständen.

Nehme das flüssige Sylingspray von Nivea, also eigentlich kein billiges.
Vielleicht sprühe ich doch zu nah.

probier das mal aus mit dem "klargemacht", nochmal danke!

vielleicht hat ja noch jemand einen Tipp?

Gefällt mir

Kannst du deine Antwort nicht finden?

H
honoka_12333668
03.02.06 um 20:50
In Antwort auf an0N_1273270899z

Danke,
für den Tipp. Werde das mal versuchen, weil das echt unschön aussieht mit diesen weißen Rückständen.

Nehme das flüssige Sylingspray von Nivea, also eigentlich kein billiges.
Vielleicht sprühe ich doch zu nah.

probier das mal aus mit dem "klargemacht", nochmal danke!

vielleicht hat ja noch jemand einen Tipp?

Beim Haarewaschen ...
Beim Haarewaschen, bevor Du das Shampoo ausspülst, käme erst mit einem groben Kamm und dann mit einem feinen Kamm die Haare gut durch. Erst dann spüle das Shampoo raus. Der größte Teil des Haarsprays müsste draußen sein. Hatte vor einiger Zeit das gleiche Problem, eine Friseurin gab mir den Tipp und es hat geholfen. Allerdings bin ich auch der Meinung, dass es am Haarspray selbst liegen könnte.

Gefällt mir

K
kelsie_12452677
03.02.06 um 22:43

Also
das sind die Sprays mit zuviel Silikon ich wechsel immer... bei Gard ist das auch immer ganz schlimm.

Gefällt mir