Home / Forum / Beauty / Hilfe... Habe kurze Haare...

Hilfe... Habe kurze Haare...

6. Oktober 2015 um 18:05

Hey,
Ich bin neu hier und hoffe auch richtig. Ich habe mich im August dazu entschieden mir die Haare kurz schneiden zu lassen. So etwas wie ein Undercut schneiden lassen, nur das ich sie nicht hochgele und auch meine Haare an den Seiten bis zum Anfang der Ohren gehen.
Seitdem ich mir die Haare abschneiden lassen habe, werde ich öfters als Junge angesprochen, aber auch gefragt ob ich einer sei. Auch Jungs wollen nichts mehr mit mir zu tun haben.
Ich versuche mich schon weiblich zu kleiden, kann mich aber nicht schminken, wegen diversen Allergien, dazu kommt das ich noch eine Brille trage.
Sowas kratzt schon an meinem Selbstbewusstsein und ich wollte mal fragen, wie ich weiblicher wirken kann und ob es an meinen kurzen Haaren liegt, dass ich keinen Freund habe.

Mehr lesen

11. Oktober 2015 um 16:37

Mach dir keine Sorgen
Hey,
ich bin auch neu hier, und seh, dass dir noch gar keiner geantwortet hat, also versuch ich es mal.
Ich hab mir vor zwei Jahren auch die Haare kurz schneiden lassen, und hatte wegen meiner damaligen Frisur auch ein paar Komplexe.
Erst mal zu deiner Frage, ob es an deinen kurzen Haaren liegt, dass du keinen Freund hast: Das glaube ich nicht. Zum einen macht deine Frisur nicht deine ganze Persönlichkeit aus. Ein Junge wird sich auch wegen deines Charakters in dich verlieben können. Und außerdem sind Geschmäcker verschieden, also gibt es bestimmt auch welche, die deine Frisur mögen. Oder ein Junge, der dich anfangs wegen deines Charakters mag, fängt auch an, deine Frisur zu mögen. Wenn die Jungs nichts mit dir zu tun haben wollen, wie du schreibst, dann liegt es sicher nicht an deiner Frisur, und wenn doch, dann brauchst du dir wegen ihnen nicht den Kopf zu zerbrechen. Und ich weiß ja nicht, was für eine Art Person du bist, aber vielleicht bist du ja eine von denen, die man erst besser kennenlernen muss, um zu merken, dass sie interessant ist.
(Und ich weiß ja nicht, wie alt du bist, aber wenn du noch jünger bist, zum Beispiel so um die 15, dann kann ich dir sagen, dass ich rückblickend ganz zufrieden damit bin, dass ich damals noch nicht so viele Erfahrungen mit Jungs gemacht habe, auch wenn ich damals gerne einen Freund gehabt hätte. Das hat Zeit. Genieß deine Schulzeit, unternimm was mit Freunden... Daran erinnert man sich später gerne.)
Wichtiger als die Haarlänge ist ohnehin, dass die Haare gepflegt aussehen.
Weiblich wirkt man meiner Meinung nach vor allem durch das Verhalten und nicht durch das Aussehen an sich. Wie man das genau hinkriegt, da bin ich auch noch nicht so ganz dahinter gekommen. Aber ich würde dir sowieso raten, "einfach" du selbst zu sein und keine Rolle zu spielen. Und sieh es mal so: Du machst dir Gedanken über deine Weiblichkeit und das zeigt doch, dass du ein Mädchen bist.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

Frühere Diskussionen
Teste die neusten Trends!
experts-club

Das könnte dir auch gefallen