Forum / Beauty

Hilfe Haare, was soll ich tun, Beckham Bob oder lang wachsen ...

Letzte Nachricht: 26. Oktober 2007 um 20:16
L
louisa_12055898
19.10.07 um 21:46

ich wollte eigentlich meine Haare gaaanz lang wachsen lassen.
also zu mir
ich habe etwas über die schulter lange sehr feine Haare, offen kann ich sie gar nicht sehen im moment ,vieeel zu fein, kein Volumen ungepflegt, ich hoffe dass sich das aber gibt wenn sie mal alle gleichlang und ca ellebogenlang sind.

jetzt will ich aber auch unbedingt den Beckham Bob, überlege hin und her, aber hab voll schiss dass es mir nicht steht und ich dann fertig bin

jeden tag denk ich dran, will den Beckham bob dann will icha ber doch wieder ganz lange Haare je nachdem wie meine Haare momentan aussehen - im moment sehr schlecht. aber ich wollte doch ganz lang

aber dieser bob sieht sooo toll aus, was soll ich denn machen hilfe . war jmd schon mal in so einer ähnlichen situation

danköö

Mehr lesen

L
louisa_12055898
19.10.07 um 22:15

Wo
bekomm ich denn genaso ne perücke her wie beckham bob in braun dann könnt ich schon mal besser entscheiden

hilft mir bitte bitte

Gefällt mir

M
medina_12651052
24.10.07 um 16:50

Lang!
lass sie wachsen - wer weis wie lange der "beckham"-bob noch in ist, gibt ja genügend leute die ihn kopieren. ausser du willst auch wie ein klon aussehen.

Gefällt mir

L
louisa_12055898
24.10.07 um 17:38
In Antwort auf medina_12651052

Lang!
lass sie wachsen - wer weis wie lange der "beckham"-bob noch in ist, gibt ja genügend leute die ihn kopieren. ausser du willst auch wie ein klon aussehen.

Ab
habe sie abgeschnitten und das war das beste was ich jemals machen konnte juhuuu ist soo schön jetzt. so ein quatsch xcel1 wenn es nach Clon gehen würde, dann würd ich jede Clonen weil so viele lange Haare haben das ist quatsch und bob bleibt immer in wem es steht, könnt ich ja auch sagen lang ist bald out

Gefällt mir

Q
quy_12161090
25.10.07 um 3:37

Ja ich war mal in dieser situation
ich wollte aber nicht den backham bob sondern einfach was kurzes... naja, ich konnt die schere nicht still halten (ist blöd, wenn man seine haare selbst schneidet, weil dann hält einen nicht wirklich viel zurück, in dem moment in dem man lieber die kurzen haare will) und naja... es hat mir die ersten paar wochen gar nicht gefallen, aber dann schon, war leicht zu stylen und angenehm zu tragen, die farbe die ich damals hatte, fand ich auch toll (was hellbraunes mit lauter blonden strähnchen) usw. aber dann plötzlich kam mein wunsch nach langem haar zurück (ich hab die haare jetzt seit gut 5 jahren kurz und hab echt keine lust mehr darauf, bei dir ist das ja wieder was anderes) und dann bin ich glücklicherweise auf diese seite gestoßen www.langhaarnetzwerk.de den link hatte ich auch aus diesem forum hier.

naja ich lass jetzt seit mai/juni diesen jahres meine haare wachsen und wenn es ganz gut läuft, strebe ich taillenlänge an, wenns mir wieder auf den keks geht, werd ich sie nicht ganz so lang wachsen lassen, aber auf jeden fall mindestens bis zum BH.

wenn du lust hast, kannst du ja auch mal in das forum schauen (also langhaarnetzwerk), da findest du sicher auch ne möglichkeit, wie du deine haare, so wie sie jetzt sind, schön bekommen kannst.

klar ist der beckham bob total unkompliziert und sieht gut aus (hatte auch schon was ähnliches, kann das nur bestätigen), aber glaub mir, irgendwann hast du dich daran total satt gesehen, vor allem weil jede zeite so rumrennt und dann willst du einfach wieder was anderes.

LG

Gefällt mir

Kannst du deine Antwort nicht finden?

Q
quy_12161090
25.10.07 um 3:40
In Antwort auf louisa_12055898

Ab
habe sie abgeschnitten und das war das beste was ich jemals machen konnte juhuuu ist soo schön jetzt. so ein quatsch xcel1 wenn es nach Clon gehen würde, dann würd ich jede Clonen weil so viele lange Haare haben das ist quatsch und bob bleibt immer in wem es steht, könnt ich ja auch sagen lang ist bald out

Achso
mein eintrag war schon zu spät ^^ na okay, wenns dir gefällt, dann freut mich das für dich

trotzdem, wenn du mal wieder lust auf was anderes hast, schau ruhig mal vorbei, feines haar kann man nämlich auch schön lang bekommen, wenn die haarmenge stimmt.

LG

Gefällt mir

M
medina_12651052
25.10.07 um 17:03
In Antwort auf louisa_12055898

Ab
habe sie abgeschnitten und das war das beste was ich jemals machen konnte juhuuu ist soo schön jetzt. so ein quatsch xcel1 wenn es nach Clon gehen würde, dann würd ich jede Clonen weil so viele lange Haare haben das ist quatsch und bob bleibt immer in wem es steht, könnt ich ja auch sagen lang ist bald out

Korrigiere mich
naja, du hast die 2 möglichkeiten gegeben - von denen hätt ich eher gesagt lang.

gegen nen bob ist nichts auszusetzen, auch gegen kurze haare ist nichts zu sagen...

- aber warum muss es immer der "beckham"-bob sein????

momentan lassen sich den nämlich wirklich viele verpassen so das man da schon fast von ner modewelle sprechen kann, und modeerscheinungen sind irgendwann mal out.

wenn du sie ab hast und damit glücklich bist ist das toll - halt nur diesen "beckham"-bob nicht mehr aus - SORRY!

Gefällt mir

A
an0N_1265107099z
25.10.07 um 19:50
In Antwort auf medina_12651052

Korrigiere mich
naja, du hast die 2 möglichkeiten gegeben - von denen hätt ich eher gesagt lang.

gegen nen bob ist nichts auszusetzen, auch gegen kurze haare ist nichts zu sagen...

- aber warum muss es immer der "beckham"-bob sein????

momentan lassen sich den nämlich wirklich viele verpassen so das man da schon fast von ner modewelle sprechen kann, und modeerscheinungen sind irgendwann mal out.

wenn du sie ab hast und damit glücklich bist ist das toll - halt nur diesen "beckham"-bob nicht mehr aus - SORRY!

Beckham
also wenn dann nur der Beckham Bob, der ist nämlich super schön

ja klar lange Haare sind auch out , genauso wie Bob irgendwann out sein wird... nichts bleibt für immer..

aber du hast Wohl recht, mit der Beckham wird übertrieben, aber ihr bob ist doch wirklich schööööön obwohl ich die nicht leiden kann

Gefällt mir

M
medina_12651052
26.10.07 um 20:16
In Antwort auf quy_12161090

Ja ich war mal in dieser situation
ich wollte aber nicht den backham bob sondern einfach was kurzes... naja, ich konnt die schere nicht still halten (ist blöd, wenn man seine haare selbst schneidet, weil dann hält einen nicht wirklich viel zurück, in dem moment in dem man lieber die kurzen haare will) und naja... es hat mir die ersten paar wochen gar nicht gefallen, aber dann schon, war leicht zu stylen und angenehm zu tragen, die farbe die ich damals hatte, fand ich auch toll (was hellbraunes mit lauter blonden strähnchen) usw. aber dann plötzlich kam mein wunsch nach langem haar zurück (ich hab die haare jetzt seit gut 5 jahren kurz und hab echt keine lust mehr darauf, bei dir ist das ja wieder was anderes) und dann bin ich glücklicherweise auf diese seite gestoßen www.langhaarnetzwerk.de den link hatte ich auch aus diesem forum hier.

naja ich lass jetzt seit mai/juni diesen jahres meine haare wachsen und wenn es ganz gut läuft, strebe ich taillenlänge an, wenns mir wieder auf den keks geht, werd ich sie nicht ganz so lang wachsen lassen, aber auf jeden fall mindestens bis zum BH.

wenn du lust hast, kannst du ja auch mal in das forum schauen (also langhaarnetzwerk), da findest du sicher auch ne möglichkeit, wie du deine haare, so wie sie jetzt sind, schön bekommen kannst.

klar ist der beckham bob total unkompliziert und sieht gut aus (hatte auch schon was ähnliches, kann das nur bestätigen), aber glaub mir, irgendwann hast du dich daran total satt gesehen, vor allem weil jede zeite so rumrennt und dann willst du einfach wieder was anderes.

LG

Jep
zitat gillianscott: "klar ist der beckham bob total unkompliziert und sieht gut aus (hatte auch schon was ähnliches, kann das nur bestätigen), aber glaub mir, irgendwann hast du dich daran total satt gesehen, vor allem weil jede zeite so rumrennt und dann willst du einfach wieder was anderes."


genau meine meinung - derzeit ist einfach so ein hype um diesen schnitt das es einem schon reicht.
also nicht das ich voll für lange haare wäre, habe mich ja schon korrigiert, aber warum gerade diesen schnitt. gibt doch noch genug andere schnitte die gut aussehen, pflegeleicht und eher kurz sind.

Gefällt mir

Diskussionen dieses Nutzers