Home / Forum / Beauty / HILFE!! Haare total kaputt...WAS JETZT?????

HILFE!! Haare total kaputt...WAS JETZT?????

28. März 2008 um 18:07 Letzte Antwort: 30. März 2008 um 21:08

hi,

hab ein großes problem. meine haare sind etwa schulterlang und seit längerem super kaputt an den spitzen.
ich glätte die haare täglich und benutze auch relativ aggressive hairsprays (z.B. von tigi).
sie sind EXTREM dünn und brechen ab.

problem: ich weiß, bin selbst schuld brauche aber durch meine stufen sehr starken halt. platte haare stehen mir nämlich nicht und wenn ich nicht glätte, fühle ich mich nicht wohl.

könnt ihr mir produkte empfehlen oder sowas?
BITTE HELFT MIR!!

wäre lieb
danke lg

Mehr lesen

28. März 2008 um 18:18

Hey
Wenn du nicht ganz kurze Haare haben willst dann gönn deinen Haaren Ruhe!!
Kein glätten mehr! Keine Hairsprays und Stylingprodukte!

Was für Haarshamoo, Kuren und Spülungen bentutz du denn? Ich würde dir auch raten auf NK bzw Silifrei umzusteigen, damit wirklich Pflege an deine Haare rankommt.

Auch solltest du solche Sachen wie Kokosöl oda Olivenöl zur Pflege in die Spitzen machen. Kuren lange einwirken lassen (zb von Swiss-o-par die Kokosmilch Kur) oda auch mal eine Spülung (zb alverde Aloe/Hibiskus vom dm).

Steck halt deine Haare hoch wenn sie so platt sind.Ich hatte früher als ich noch Silikonvolle Produkte benutzt hab und meine Haare auch immer geglättet und geföhnt hab platte und schnell fettende Haare.
Jetzt föhn ich sie nimma, benutzt nur noch Nk und silifrei, pfleg sie und meine Haare sind füllig, null platt und echt schön und weich! Hätte ich das vor nem Jahr gewußt hätte ich sofort damit angefangen!
Glaub mir es wird viel viel besser!

mlg

Gefällt mir
28. März 2008 um 20:27
In Antwort auf lara_11853551

Hey
Wenn du nicht ganz kurze Haare haben willst dann gönn deinen Haaren Ruhe!!
Kein glätten mehr! Keine Hairsprays und Stylingprodukte!

Was für Haarshamoo, Kuren und Spülungen bentutz du denn? Ich würde dir auch raten auf NK bzw Silifrei umzusteigen, damit wirklich Pflege an deine Haare rankommt.

Auch solltest du solche Sachen wie Kokosöl oda Olivenöl zur Pflege in die Spitzen machen. Kuren lange einwirken lassen (zb von Swiss-o-par die Kokosmilch Kur) oda auch mal eine Spülung (zb alverde Aloe/Hibiskus vom dm).

Steck halt deine Haare hoch wenn sie so platt sind.Ich hatte früher als ich noch Silikonvolle Produkte benutzt hab und meine Haare auch immer geglättet und geföhnt hab platte und schnell fettende Haare.
Jetzt föhn ich sie nimma, benutzt nur noch Nk und silifrei, pfleg sie und meine Haare sind füllig, null platt und echt schön und weich! Hätte ich das vor nem Jahr gewußt hätte ich sofort damit angefangen!
Glaub mir es wird viel viel besser!

mlg

Ich benutze..
... oft das shampoo "dumb blonde" von tigi, dann öfters mal das biershampoo von guhl. ich wechsle eigentlich ziemlich oft. vor dem glätten benutze ich dann noch den thermo glättungsschutz von l'oréal. das sollte die haare doch eigentlich schützen, oder?

Gefällt mir
29. März 2008 um 12:28

Tipps
was immer gut ist, die spitzen schneiden dass die haare gesund nachwachsen können. was bei mir immer hilft, wenn meine haare etwas strapazierter sind: eine haarkur ( ohne silikon) auftragen und dann ein handtuch um den kopf wickeln, das machst du einmal pro woche.

benutze zeitweise möglichst wenig stylingprodukte,binde deine haare lieber zusammen.
wichtig hierbei ist dass du das haargummi nicht zu fest bindest, weil sonst haare abbrechen können und das metall am haargummi die haarschicht aufraut.

tipp für glanz: nach dem haarewaschen das haar mit kohlesäure haltigem mineralwasser durchspülen!!

liebe grüße
jamelia333

Gefällt mir
30. März 2008 um 13:06

Naturkosmetik?
Wo bekommt man denn Naturkosmetik? Sind das spezielle Marken bzw. enthalten alle normalen Marken wie Schauma, L'oreal usw. Silikon?

Gefällt mir
30. März 2008 um 21:08
In Antwort auf juna_12569355

Naturkosmetik?
Wo bekommt man denn Naturkosmetik? Sind das spezielle Marken bzw. enthalten alle normalen Marken wie Schauma, L'oreal usw. Silikon?

Bioläden...
in den meisten der shampoos in drogerie -und supermärkten sind silikone drin. gehe mal zu bioläden, da gibt es immer eine ecke mit shampoos usw. und sonst produkte von lavera sind ganz gut und ohne silikone. wenn du dir nicht ganz sicher bist, dann guck doch einfach auf die inhaltsliste und suche bestandteile mit -one.

Gefällt mir
Diskussionen dieses Nutzers