Forum / Beauty

HILFE haare falsche farbe

Letzte Nachricht: 8. Januar 2011 um 12:31
A
an0N_1250224699z
07.01.11 um 21:16

hallo leute

ich bin grad echt verzweifelt!

meine naturhaarfarbe ist ein komisches aschblond, deswegen habe ich sie mir die letzten zwei jahre blond gefärbt. also zuerst stränchen und dann wurden sie immer blonder. in diesem sommer wurden sie dann ziemlich von der urlaubssonne ausgebleicht, sodass man jetzt immer nen krassen ansatz gesehen hat. also dachte ich mir: zurück zur natur. natürlich nicht zu einer hässlichen schblond-farbe...ich bin zum friseur gegangen, hab ihr alles gaaaanz genau erklärt..dass es ungefär haselnussfarben sein soll..ich jetzt nicht auf einen schlag brünett sein will und die grundfarbe schon blond bleiben soll. sie hat mich zugetextet, dass sie jetzt am besten eine färbung macht, damit es die haare besser annehmen. gut gut.
jetzt sind sie leiner schwarz-dunkelbraun. ich sitze heulend in meinem zimmer und überlege wie ich das wieder hinbekommen soll.

jetzt meine frage: bekomm ich das hin, wenn ich mir sie morgen mit einerfärbung vom dm färbe? oder lieber tönen? lieber hellblond nehmen oder so wie ich sie haben will??

bitte schnell helfen ich bin richtig am boden!!!

Mehr lesen

M
maggie_12826195
08.01.11 um 12:31

..
tut mir leid wenn ich deine hoffnungen zerstreuen werde.keine färbung u auch keine tönung wird dich retten...zumindest nicht was deinen wunsch betrifft...du kannst dunkle haare nich heller färben,nur blondieren....
aber das würde ich sein lassen..an deiner stelle würde ich zu dem friseur der das verbockt hat,korrigieren.nur muit,schildere ihnen dein problem,sie möchten,daß du glücklich aus dem salon gehst...haste denn nix gesagt`??? zwischen haselnuss u dunkelbraun liegt ein weiter unterschied....

is das dunkle denn garnicht deine farbe???...also kanste dich garnich damit anfreunden??? liegts d<ran weil du jez blaß wirkts???oder einfach ne aversion gegen dunkelbraun???

liebe grüße

Gefällt mir

Kannst du deine Antwort nicht finden?