Forum / Beauty

Hilfe Haarausfall!

20. September 2020 um 13:49 Letzte Antwort: 23. Dezember 2020 um 12:17

Hey,
 
hier mal ein kleiner Hilferuf an alle Haarexperten da draußen… bin echt ratlos momentan, da ich immer wieder Probleme mit Haarausfall habe und ab und an auch brüchige Fingernägel und das hängt ja auch alles irgendwie zusammen.
Was sind eure Tipps? Gibt es da irgendwelche Produkte, die mein Haar irgendwie wieder stärken können und möglichst ohne Chemie, weil ich denke, dass wird es nur noch schlimmer machen… also bitte was rein Natürliches… gerne auch Hausmittel!
Es ist dringend… bin offen für alles was hilft haha…
 
Vielen Dank schon mal!
 
 

Mehr lesen

20. September 2020 um 14:03
In Antwort auf

Hey,
 
hier mal ein kleiner Hilferuf an alle Haarexperten da draußen… bin echt ratlos momentan, da ich immer wieder Probleme mit Haarausfall habe und ab und an auch brüchige Fingernägel und das hängt ja auch alles irgendwie zusammen.
Was sind eure Tipps? Gibt es da irgendwelche Produkte, die mein Haar irgendwie wieder stärken können und möglichst ohne Chemie, weil ich denke, dass wird es nur noch schlimmer machen… also bitte was rein Natürliches… gerne auch Hausmittel!
Es ist dringend… bin offen für alles was hilft haha…
 
Vielen Dank schon mal!
 
 

Hab dir eine PN geschrieben 

Gefällt mir

23. September 2020 um 22:06

Hi,
 
danke für die lieben Rückmeldungen, hat mich echt gefreut. Ich habe bisher aber noch nicht herausgefunden woher es kommt leider, aber habe demnächst auch einen Arzttermin und werde das mal ansprechen. Fürs erste denke ich könnte ich ja mal das Coffein Tonikum ausprobieren, denn das scheint mir von der Anwendung sehr einfach und angenehm.
Hat jemand schon mal dort bestellt und weiß wie schnell das geht und ob wie das mit den Versandkosten ist?
Beste Grüße!

1 LikesGefällt mir

23. September 2020 um 23:23
In Antwort auf

Hey,
 
hier mal ein kleiner Hilferuf an alle Haarexperten da draußen… bin echt ratlos momentan, da ich immer wieder Probleme mit Haarausfall habe und ab und an auch brüchige Fingernägel und das hängt ja auch alles irgendwie zusammen.
Was sind eure Tipps? Gibt es da irgendwelche Produkte, die mein Haar irgendwie wieder stärken können und möglichst ohne Chemie, weil ich denke, dass wird es nur noch schlimmer machen… also bitte was rein Natürliches… gerne auch Hausmittel!
Es ist dringend… bin offen für alles was hilft haha…
 
Vielen Dank schon mal!
 
 

Vielleicht solltest du mal einen Arzt aufsuchen. Es kann sich um eine Mangelerscheinung handeln!

In Sachen natürlich/Hausmittel habe ich gehört, dass Brennesseln und Birken in Frage kommen um die Haare zu kräftigen. Aber für genaue Rezepturen wären Experten gefragt.

Gefällt mir

26. September 2020 um 15:23

Per incontrole nuove persone-è necessario utilizzare un buon live incontro posto! Se sei interessato, allora ti consiglio di provare ad andare su questo sito, die Ho avuto il tempo di incontare molte persone

Gefällt mir

26. September 2020 um 22:01

Hi, ich hab das Problem auch schon lange, vor allem stressbedingt. Mir hat vor allem die Reduktion von Stress geholfen. Wie Du mag ich auch keine Chemie oder Industriepampe auf meinen Kopf schmieren. Von Weleda gibt's ein sehr angenehmenes Tonikum für die Kopfhaut, das nur natürlich ist, damit hab ich ebenfalls gute Erfahrungen gemacht: https://amzn.to/2RYzMiO Darüber hinaus würde ich den Gang zum Arzt empfehlen, um das Problem ganzheitlich anzugehen.

Gefällt mir

29. September 2020 um 13:26
In Antwort auf

Hey,
 
hier mal ein kleiner Hilferuf an alle Haarexperten da draußen… bin echt ratlos momentan, da ich immer wieder Probleme mit Haarausfall habe und ab und an auch brüchige Fingernägel und das hängt ja auch alles irgendwie zusammen.
Was sind eure Tipps? Gibt es da irgendwelche Produkte, die mein Haar irgendwie wieder stärken können und möglichst ohne Chemie, weil ich denke, dass wird es nur noch schlimmer machen… also bitte was rein Natürliches… gerne auch Hausmittel!
Es ist dringend… bin offen für alles was hilft haha…
 
Vielen Dank schon mal!
 
 

Hallo, 
ich hatte vor einem halben Jahr auch ein Problem mit Haarausfall. Auch der Hautarzt wusste keinen Rat, denn die Blutwerte waren in Ordnung und auch die Haarwurzeln.
Da habe ich mir in der Apotheke Zinkorotat 40 mg-Tabletten besorgt und nehme davon 1 Tbl. täglich. Seitdem ist mein Haarausfall gestoppt  und die Haare wachsen wieder schön nach.
Du musst halt ausprobieren, was dir am besten hilft.
Alles Gute dir. 

1 LikesGefällt mir

8. Oktober 2020 um 14:54

Hey,
Haarausfall kann unterschiedliche Gründe haben, soweit ich weiß. Hab mal bisschen nachgeschaut und eine häufige Ursache ist angeblich ein Vitamin-Mangel oder ein Mangel an Mineralstoffen. Im schlimmsten Fall kann es auch genetisch bedingt sein. Kannst ja mal probieren, ob eine Umstellung der Ernährung funktioniert. Das ist in einem Beitrag über Haarausfall ganz gut zusammengefasst. Einfache Sachen wie Brennessel oder Petersilie sollen da schon helfen.

1 LikesGefällt mir

9. Oktober 2020 um 9:07

Hallo! Ich kenne dein Problem. Ich persönlich nehme da gerne Nahrungsergänzungsmittel aus der Drogerie. Aber du solltest so etwas evtl auch medizinisch abklären lassen. 

Für Haare, Haut und Nägel sind verschiedene Dinge wichtig, z. B. Zink, Magnesium, Biotin und verschiedene Vitamine

1 LikesGefällt mir

22. Oktober 2020 um 21:38
In Antwort auf

Hi,
 
danke für die lieben Rückmeldungen, hat mich echt gefreut. Ich habe bisher aber noch nicht herausgefunden woher es kommt leider, aber habe demnächst auch einen Arzttermin und werde das mal ansprechen. Fürs erste denke ich könnte ich ja mal das Coffein Tonikum ausprobieren, denn das scheint mir von der Anwendung sehr einfach und angenehm.
Hat jemand schon mal dort bestellt und weiß wie schnell das geht und ob wie das mit den Versandkosten ist?
Beste Grüße!

dann geh doch lieber erst einmal zum Arzt , bevor du jetzt alles ausprobierst.
Macht das ganze nur viel schlimmer, spreche da aus Erfahrung.

Gefällt mir

22. Oktober 2020 um 23:11
In Antwort auf

Hey,
 
hier mal ein kleiner Hilferuf an alle Haarexperten da draußen… bin echt ratlos momentan, da ich immer wieder Probleme mit Haarausfall habe und ab und an auch brüchige Fingernägel und das hängt ja auch alles irgendwie zusammen.
Was sind eure Tipps? Gibt es da irgendwelche Produkte, die mein Haar irgendwie wieder stärken können und möglichst ohne Chemie, weil ich denke, dass wird es nur noch schlimmer machen… also bitte was rein Natürliches… gerne auch Hausmittel!
Es ist dringend… bin offen für alles was hilft haha…
 
Vielen Dank schon mal!
 
 

Servus,

als allererstes solltest du einen guten Hautarzt aufsuchen. Der kann dir ganz genau sagen was geht und was nicht geht.
Ich könnte dir einiges zu erblichbedingten Haarausfall/ und allgemeinen Haarausfall bei Männern erzählen und Tipps bezüglich dazu geben, aber Ursachen, Behandlungsmethoden und Therapien sind dort etwas anders als bei Frauen. Das einzige was ich für Frauen empfehlen kann wäre Biotin, wie zum Beispiel von Bio-H-Tin.

Lg Beria

Gefällt mir

25. Oktober 2020 um 12:52
In Antwort auf

Hey,
 
hier mal ein kleiner Hilferuf an alle Haarexperten da draußen… bin echt ratlos momentan, da ich immer wieder Probleme mit Haarausfall habe und ab und an auch brüchige Fingernägel und das hängt ja auch alles irgendwie zusammen.
Was sind eure Tipps? Gibt es da irgendwelche Produkte, die mein Haar irgendwie wieder stärken können und möglichst ohne Chemie, weil ich denke, dass wird es nur noch schlimmer machen… also bitte was rein Natürliches… gerne auch Hausmittel!
Es ist dringend… bin offen für alles was hilft haha…
 
Vielen Dank schon mal!
 
 

Meine Haare werden phasenweise immer wieder ganz dünn und kraftlos. Aus der Ferne sieht es dann auch so aus, als hätte ich Haarausfall. Ich war deswegen schon bei einem Hautarzt und anderen Ärzten, aber alle Werte sind in Ordnung. Ich hatte auch mehrere Friseure konsultiert, aber die haben sich in ihren Aussagen und Ratschlägen widersprochen. Ich hatte darüber hinaus auch die bekannten Mittelchen ausprobiert, so wie Biotin, Silica und Koffeinschampoo, mit mittelmäßigem Erfolg. Letztlich denke ich, es hat zwei Hauptursachen: Stress und der Wechsel der Jahreszeiten. Seit ich gegen die erstere ernsthaft vorgehe, sind auch meine Haare wieder kräftiger geworden. Gegen die zweitere kann ich leider nicht viel machen, außer näher zum Äquator zu ziehen, wo es keine Jahreszeiten gibt. 

1 LikesGefällt mir

17. Dezember 2020 um 13:41
In Antwort auf

Hey,
 
hier mal ein kleiner Hilferuf an alle Haarexperten da draußen… bin echt ratlos momentan, da ich immer wieder Probleme mit Haarausfall habe und ab und an auch brüchige Fingernägel und das hängt ja auch alles irgendwie zusammen.
Was sind eure Tipps? Gibt es da irgendwelche Produkte, die mein Haar irgendwie wieder stärken können und möglichst ohne Chemie, weil ich denke, dass wird es nur noch schlimmer machen… also bitte was rein Natürliches… gerne auch Hausmittel!
Es ist dringend… bin offen für alles was hilft haha…
 
Vielen Dank schon mal!
 
 

Hallo,

vielleicht liegt es auch an deiner Ernährung. Trinkst du genug Wasser? Auch die nötigen Vitamine könnten dir fehlen. Vielleicht mal Nahrungsergänzungsmittel ausprobieren und Magnesium und Calcium zu dir nehmen.

Lg Missy

Gefällt mir

18. Dezember 2020 um 10:11

Wenn die

Gefällt mir

23. Dezember 2020 um 7:01
In Antwort auf

Hey,
 
hier mal ein kleiner Hilferuf an alle Haarexperten da draußen… bin echt ratlos momentan, da ich immer wieder Probleme mit Haarausfall habe und ab und an auch brüchige Fingernägel und das hängt ja auch alles irgendwie zusammen.
Was sind eure Tipps? Gibt es da irgendwelche Produkte, die mein Haar irgendwie wieder stärken können und möglichst ohne Chemie, weil ich denke, dass wird es nur noch schlimmer machen… also bitte was rein Natürliches… gerne auch Hausmittel!
Es ist dringend… bin offen für alles was hilft haha…
 
Vielen Dank schon mal!
 
 

Viele Frauen schwören auf die Tipps und Tricks ihrer Großmütter, die die Haarwurzeln stärken. Alte Hausmittel preisen vor allem Kopfmassagen an, die in Verbindung mit einer Tinktur aus eingekochten Brennnesselblättern und Essig oder mit ätherischem Rosmarinöl die Durchblutung anregen sollen.
Ein sanftes Shampoo aus Zwiebelsaft, Branntweinessig und Honig kräftigt die Haarwurzeln. Zur Pflege von gesundem Haar eignen sich diese Hausmittel. Bei medizinischem Haarausfall helfen sie jedoch leider nicht.

Hoffe, meine Antwort kann wirklich helfen.

Gefällt mir

23. Dezember 2020 um 12:17

Hallo, 

Ich hatte das Problem auch, dass meine Haare dünner geworden sind und deswegen leichter ausgefallen sind. Mir persönlich hilft das Nahrungsergänzungsmittel Kieselerde sehr gut. Auch Stress kann ein Grund dafür sein, weshalb ich mindestens einen Tag in der Woche versuche nur für mich zu haben und an nichts denken zu müssen. 

Ich hoffe das hilft etwas, aber es ist auch eine gute Idee einen Arzt aufzusuchen.

Lg. Sarah

1 LikesGefällt mir

Diskussionen dieses Nutzers