Home / Forum / Beauty / Hilfe...Grün...

Hilfe...Grün...

15. Mai 2005 um 18:20

Ihr lIeben wie werd Ich denn diesen verfluchten Grünstich aus meinem Dunkelblondem Haar raus?
War beim Friseur und hab mir endlichw ieder Dunkelblond , also meine Naturhaarfarbe reinfärben lassen, allerdings wollt Ich ein schönes Cendre,also Asch, Stattdessen find ich sind sie Grün.
Was tun?

Mehr lesen

16. Mai 2005 um 10:52

Gold
Hallo Amantine
Tön deine Haare mit nem warmen Goldton über, dann müßte der grünstich weg sein. Wenn Du deine Haare blondiert hattest, darfst du keinen Naturton zum Färben nehmen sondern immer einen Ton wo Gold oder rot mit drin ist, sonst wirds halt grün oder blaustichig.
Lieben Gruß Wuppi2

4 LikesGefällt mir Hiflreiche Antwort !

16. Mai 2005 um 11:46

Danke
das mit der Zitrone werd ich versuchen!!
Goldton ist nihct drin da ich ja auf gar keinen Fall eine warme Farbe haben will, passt mir einfach nicht.
komischer weise stehen mir halt diese Gräulichen Farben lol, da schaut meine Haut immer sehr Frisch aus.
Liebe Grüße

3 LikesGefällt mir Hiflreiche Antwort !

16. Mai 2005 um 16:07

Ich habe
gehört das der Grünsticht bei einer Spülung mit einer aufgelösten Aspirin etwas weggehen soll...weiß aber nicht ob das klappt...

2 LikesGefällt mir Hiflreiche Antwort !

16. Mai 2005 um 20:23
In Antwort auf amantine

Danke
das mit der Zitrone werd ich versuchen!!
Goldton ist nihct drin da ich ja auf gar keinen Fall eine warme Farbe haben will, passt mir einfach nicht.
komischer weise stehen mir halt diese Gräulichen Farben lol, da schaut meine Haut immer sehr Frisch aus.
Liebe Grüße

Ich hab auch
so ne naturhaarfarbe und hab meine haare ne ganze weile hellblond gehabt. hab sie dann wieder dunkelaschblond gefärbt und da war auch n leichter grünstich drin. der hat sich nach n paar tagen rausgewaschen.
hatte dann auch mal n normales dunkelblond gefärbt, da kam auch der grünstich, obwohl die haare ja gar nicht mehr so hell waren. naja, jetzt hab ich vor n paar tagen wieder dunkelaschblond gefärbt und es ist wieder ganz leicht grün/grau. wird sich hoffentlich wieder rauswaschen. also ich hab da nie aspirin oder sowas gebraucht. aber ne freundin von mir hat da immer backpulver genommen, soll wohl auch helfen.
mir stehts aber auch mit grau- und grünstich ganz gut, also ich finds nich so schlimm.
karicia

2 LikesGefällt mir Hiflreiche Antwort !

17. Mai 2005 um 7:21
In Antwort auf karicia

Ich hab auch
so ne naturhaarfarbe und hab meine haare ne ganze weile hellblond gehabt. hab sie dann wieder dunkelaschblond gefärbt und da war auch n leichter grünstich drin. der hat sich nach n paar tagen rausgewaschen.
hatte dann auch mal n normales dunkelblond gefärbt, da kam auch der grünstich, obwohl die haare ja gar nicht mehr so hell waren. naja, jetzt hab ich vor n paar tagen wieder dunkelaschblond gefärbt und es ist wieder ganz leicht grün/grau. wird sich hoffentlich wieder rauswaschen. also ich hab da nie aspirin oder sowas gebraucht. aber ne freundin von mir hat da immer backpulver genommen, soll wohl auch helfen.
mir stehts aber auch mit grau- und grünstich ganz gut, also ich finds nich so schlimm.
karicia

Danke Euch
+_+

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

17. Mai 2005 um 9:27

..
versuche mal eine Spülung für Graue haare... gibt es teilweise mit Silber-Schimmer, das nimmt das Grün weg (Hört sich doof an, hilft aber )

4 LikesGefällt mir Hiflreiche Antwort !

17. Mai 2005 um 21:16
In Antwort auf zohar_12235371

..
versuche mal eine Spülung für Graue haare... gibt es teilweise mit Silber-Schimmer, das nimmt das Grün weg (Hört sich doof an, hilft aber )

Das war der beste Tipp
hab heut Sowas gekauft, sind schön silbrig !!!!!

3 LikesGefällt mir Hiflreiche Antwort !

21. Mai 2005 um 13:28

Tomatenmark
habe dies grad in einer zeitschrift gelesen. tomatenmark auf das haar geben und 5 minuten einwirken lassen. dann alles ausspülen. ist kein witz. steht in der aktuellen "laura"

1 LikesGefällt mir Hiflreiche Antwort !

15. Juni 2005 um 12:07

Grün... ich auch....
gestern habe ich meine haare gefärbt ich hatte hell blond wollte dunkel blond jetzt habe ich einen grün stich drin man sagt das man asperin plus c nehmen soll hat aber nur teil weise geholfen.....
HILFE kann mir jemand helfen...

1 LikesGefällt mir 1 - Hiflreiche Antwort !

15. Juni 2005 um 14:44
In Antwort auf amantine

Danke Euch
+_+

Zitat
ZITAT :
"Hallo Amantine
Tön deine Haare mit nem warmen Goldton über, dann müßte der grünstich weg sein. Wenn Du deine Haare blondiert hattest, darfst du keinen Naturton zum Färben nehmen sondern immer einen Ton wo Gold oder rot mit drin ist, sonst wirds halt grün oder blaustichig.
Lieben Gruß Wuppi22"

wie wahr...bei mir immer das gleiche ich komme nie mehr von dem gold runter.habe mich jetzt mit fuchsigen haarfarbe etwas dunkler gekommen,wäscht sich aber raus,bis wieder goldblond is.
alle anderen farben wie asch und dunkelblond werden sofort grün. beim friseur und zuhaue.

also färbe ich für immer blond,da braun o.a. schwarznicht in frage kommt.

2 LikesGefällt mir Hiflreiche Antwort !

27. August 2005 um 17:57
In Antwort auf agueda_12481402

Tomatenmark
habe dies grad in einer zeitschrift gelesen. tomatenmark auf das haar geben und 5 minuten einwirken lassen. dann alles ausspülen. ist kein witz. steht in der aktuellen "laura"

Tomatenmark
Hilft das mit dem Tomatenmark beim Grünstich?Habe mir gestern meine hellblonden gefärbten haare mit dunkelblond übergefärbt und nun haben sie einen kleinen Grünstich.Ich brauche echt dringend hilfe!So haushaltsmittel dagegen!Werde das mit dem Tomatenmark ausprobieren!


Liebe Grüße Kleeene1

2 LikesGefällt mir Hiflreiche Antwort !

28. August 2005 um 13:49
In Antwort auf kanya_12451072

Zitat
ZITAT :
"Hallo Amantine
Tön deine Haare mit nem warmen Goldton über, dann müßte der grünstich weg sein. Wenn Du deine Haare blondiert hattest, darfst du keinen Naturton zum Färben nehmen sondern immer einen Ton wo Gold oder rot mit drin ist, sonst wirds halt grün oder blaustichig.
Lieben Gruß Wuppi22"

wie wahr...bei mir immer das gleiche ich komme nie mehr von dem gold runter.habe mich jetzt mit fuchsigen haarfarbe etwas dunkler gekommen,wäscht sich aber raus,bis wieder goldblond is.
alle anderen farben wie asch und dunkelblond werden sofort grün. beim friseur und zuhaue.

also färbe ich für immer blond,da braun o.a. schwarznicht in frage kommt.

Grüne Haare-Das hilt wirklich!
Am besten man nimmt normales Schampoo und mischt es mit Ketschup (und /oder Tomatenmark)!Dann die Haare damit waschen und gut auspülen!
Das hilft wirklich!
Ich hatte meine Haare von Hellblond auf dunkelnlond gefärbt und hatte nen komischen Grünstich!
Habe das gestern ausprobiert und es hilft wirklich!Ist meiner mo auch gleich aufgefallen!

Probiert es aus!

Liebe Grüße Julia

P.sas mit dem Aspirin hilft eigentlich garnicht!

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

16. Oktober 2005 um 14:35
In Antwort auf nikita_12486323

Ich habe
gehört das der Grünsticht bei einer Spülung mit einer aufgelösten Aspirin etwas weggehen soll...weiß aber nicht ob das klappt...

Ja das mit dem aspirin ahbe icha cuh gehörrt probie es mal aus
schadne jann es j net

1 LikesGefällt mir Hiflreiche Antwort !

5. Oktober 2006 um 19:42
In Antwort auf kleeene1

Grüne Haare-Das hilt wirklich!
Am besten man nimmt normales Schampoo und mischt es mit Ketschup (und /oder Tomatenmark)!Dann die Haare damit waschen und gut auspülen!
Das hilft wirklich!
Ich hatte meine Haare von Hellblond auf dunkelnlond gefärbt und hatte nen komischen Grünstich!
Habe das gestern ausprobiert und es hilft wirklich!Ist meiner mo auch gleich aufgefallen!

Probiert es aus!

Liebe Grüße Julia

P.sas mit dem Aspirin hilft eigentlich garnicht!

Ketchup
wie schnell hilft das mit dem ketchup? is das nach einem waschgang der grünton wieder draussn?

1 LikesGefällt mir 1 - Hiflreiche Antwort !

26. Oktober 2006 um 20:14
In Antwort auf haidee_12334371

Gold
Hallo Amantine
Tön deine Haare mit nem warmen Goldton über, dann müßte der grünstich weg sein. Wenn Du deine Haare blondiert hattest, darfst du keinen Naturton zum Färben nehmen sondern immer einen Ton wo Gold oder rot mit drin ist, sonst wirds halt grün oder blaustichig.
Lieben Gruß Wuppi2

Hi, hätte eine Frage, möchte meine blonden Haare eine Tick dunkler färben
mit Casting Creme Gloss in Honigblond. Muss ich da Angst haben, dass das Grün wird? Eigentlich doch nicht, da sind doch Rotpigmente drin oder?

3 LikesGefällt mir Hiflreiche Antwort !

29. Mai 2008 um 22:13
In Antwort auf agueda_12481402

Tomatenmark
habe dies grad in einer zeitschrift gelesen. tomatenmark auf das haar geben und 5 minuten einwirken lassen. dann alles ausspülen. ist kein witz. steht in der aktuellen "laura"

Danke! Danke! Danke!
Hatte meine haare hellblond und dann etwas dunkler getönt und einen sagenhaften grünstich damit erzielt... Die Läden waren schon zu aber Tomatenmark hatte ich noch und das hat wirklich super geholfen, bin wieder glücklich

2 LikesGefällt mir Hiflreiche Antwort !

19. September 2008 um 12:44

Ketchup is für pommes
erspart euch die Tomatenorgie im Badezimmer. habe ich ohne erfolg probiert. Was geholfen hat war ein Wella produkt: Viva color reflex Kupfer-gold 874. Kommt bei mir schön honigblond raus nachdem ich vorher eher olivgrün war...

3 LikesGefällt mir Hiflreiche Antwort !

30. Dezember 2009 um 17:51
In Antwort auf gasthamster

Ketchup
wie schnell hilft das mit dem ketchup? is das nach einem waschgang der grünton wieder draussn?

Ketchup hilft !!!
Kaum zu glauben...aber:
Ich hatte das gleiche Problem! Nach einer Aschblond-Färbung hatte ich plötzlich ein Grau-Grün im Haar. Voller Panik habe ich dann Hilfe gesucht und bin auch auf den Tipp mit dem Ketchup gestoßen. Anfangs fand ich diese Idee wahnsinnig komisch und lachte...wollte es aber dann eben doch mal ausprobieren!!!
Und siehe da...ich bin total angenehm überrascht:
Ich habe Ketchup mit Tomatenmark und normalen Shampoo gemischt, das ganze ca. eine halbe Stunde einwirken lassen und dann gut ausgespült....und plötzlich hatte ich den Grünstich raus.
Es sieht jetzt wie dunkles Blond (meine Naturfarbe) aus und ich konnte mir weitere Experimente und Geld sparen !!!
Bin sooo froh, dass ich diese Behandlung gemacht habe....
VIELEN DANK

Kann das jedem, dem das passiert ist, nur empfehlen !!!

3 LikesGefällt mir Hiflreiche Antwort !

4. Januar 2010 um 23:33

Goldtöne helfen bei Grün!
Hi. Erstmal Friseur wechseln! SO WAS DARF NICHT PASSIEREN!!!! Deinen Grünstich bekommst du nur mit goldtöne raus. ( Goldblond) . Würde mich bei einem guten Friseur beraten lassen und vielleicht eine Schaumtönung im Goldbereich zulegen. ( Auswaschbar und leicht anzuwenden) um den Grünstich etwas zu mildern. LG.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

27. April 2016 um 23:07
In Antwort auf haidee_12334371

Gold
Hallo Amantine
Tön deine Haare mit nem warmen Goldton über, dann müßte der grünstich weg sein. Wenn Du deine Haare blondiert hattest, darfst du keinen Naturton zum Färben nehmen sondern immer einen Ton wo Gold oder rot mit drin ist, sonst wirds halt grün oder blaustichig.
Lieben Gruß Wuppi2

Heller färben?
Hallo,
Funktioniert diese Methode auch mit helleren Nuancen? Also kann man die haare heller färben nachdem die schon grün sind?
Danke für den Tipp
LG MissChaosHair

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

3. Mai 2017 um 15:31
In Antwort auf amantine

Das war der beste Tipp
hab heut Sowas gekauft, sind schön silbrig !!!!!

Darf ich fragen wie die Spülung hieß?
Ich würde mich sehr über eine Antwort freuen 

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

Frühere Diskussionen
Gewinnspiel für Douglas Card Kunden
Von: beautyangel123
neu
3. Mai 2017 um 9:34
Diskussionen dieses Nutzers
Noch mehr Inspiration?
pinterest

Das könnte dir auch gefallen