Forum / Beauty

Hilfe!!! dehnungstreifen am bauch!!!! OP-Möglichkeit???

Letzte Nachricht: 5. April 2009 um 18:37
I
ilean_12850321
31.03.09 um 22:59

hallo ihr lieben!
habe seit mehreren jahren ganz fiese dehnungsstreifen um den bauchnabel! hatte in der zeit oft mal zu und mal abgenommen (in letzter zeit eher zugenommen ) und habe das gefühl dass mit jedem pfündchen einer dabei kommt! versuche auch auf meine ernährung zu achten und nicht zuzunehmen. einige von den streifen sind schon älter und mittlerweile ganz hell aber es kommen immer wieder neue dazu die richtig rot gefärbt sind. ich finde das sieht wahnsinnig schlimm und unästhetisch aus. möchte auch mal in den nächsten jahren vllt ein kind bekommen aber bei dem schwachen bindegewebe find ich dan gedanken erschreckend wie mein bauch nach der schwangerschaft aussieht! weiss vllt irgendjemand von euch eine behandlungsmethode (vllt op oder laser) womit man die entfernen könnte? oder tipps die wirklich helfen(keine cremes,alles schon versucht!) das bindegewebe zu stärken und zu verhindern dass neue streifen entstehen?
bin riesig dankbar für jeden tipp!!!!!!!!!!!!!!

hoffe auf ein paar reaktionen!
Dankeschön!

Mehr lesen

E
ebru_12474055
05.04.09 um 11:40

Nahrungsergänzung
Um das Bindegewebe zu stärken, nehm ich regelmäßig Kieselsäuregel ein, das fördert die Bildung vcon Elastan und Kollagen, dadurch wird das Bindegewebe straffer.
Ob es ne Methode gibt, da mit OP was zu machen, weiß ich nicht, ich kann mir aber nicht vorstellen, wie das funktionieren soll. Die Dehnungsstreifen sind ja Risse in der HAut, wie sollte man das "reparieren"?

Gefällt mir

D
donagh_11907867
05.04.09 um 17:53
In Antwort auf ebru_12474055

Nahrungsergänzung
Um das Bindegewebe zu stärken, nehm ich regelmäßig Kieselsäuregel ein, das fördert die Bildung vcon Elastan und Kollagen, dadurch wird das Bindegewebe straffer.
Ob es ne Methode gibt, da mit OP was zu machen, weiß ich nicht, ich kann mir aber nicht vorstellen, wie das funktionieren soll. Die Dehnungsstreifen sind ja Risse in der HAut, wie sollte man das "reparieren"?

...
Natürlich kann man das operativ Behandeln, es gibt Möglichkeiten von Chemisches peeling über Chirurgische Entfernung oder Laserbehandlung.
Solltest du dich entschließen etwas davon zu machen wäre es nett wenn du kurz darüber Berichten könntest, gerne auch nur über privater Nachricht.


MfG

Gefällt mir

Kannst du deine Antwort nicht finden?

E
ella_11971106
05.04.09 um 18:37

Hi
glaub es gibt scho was wo die haut gestrafft wird aber das sie streifen ganz verschwinden wüsste ich jetzt nix.
Mit dem Risiko das du SS Strefen bekommst in der Schewangerschaf musst dann dennoch rechnen da kann man nix tun wenn das Gewebe schwach ist ist es so leider .... ist dann veranlagung ob man in der SS Streifen bekommt.
Ich bin grad schwanger und hoffe auch schon das ich keine bekomm abe rwie gesagt man kann sich das nur eroffen.

Gefällt mir