Forum / Beauty

Hilfe! brust op - gleiche größe implantate oder verschiedene?

Letzte Nachricht: 21. Juli 2011 um 15:12
E
elly_12772551
13.07.11 um 10:16

Ich hab am 25.7. Meine op! War bei 2 Ärzten, der eine meinte das meine linke brust größer als die rechte ist, und daher auch unterschiedliche implantate rein müssen, der andere sagte es wäre minimal, man kann gleich viel auf beiden seiten reinmachen !! Jetzt bin ich total verunsichert!?!?!

Optisch gesehen sind beide gleich groß nur die rechte ist etwas zusammengefallener als die linke , die linke hängt mehr als die rechte ca. 0,8 cm differenz von der front gesehen.

Meint ihr das das nachher auch gleich gross wird ?

Gruß shanica

Mehr lesen

A
an0N_1254496299z
13.07.11 um 12:02

Hey Shanica
Ich weiß, wie du dich fühlst! War damals in einer ähnlichen Situation wie du jetzt. Bei mir war jedoch das Problem, dass meine Brüste einen deutlich sichtbaren Größenunterschied aufgewiesen haben! Habe es zwar geschafft, den Unterschied mit BHs auszugleichen - aber ohne?
Für mich stand fest, dass eine OP der einzige Ausweg in meiner Situation war. Daher habe ich mich sehr gut über das Internet über eine OP und mögliche Kliniken informiert. Aber das schwierigste war, wirklich den ersten Schritt zu wagen und einen Termin für ein BG zu machen. Ich habe mich soo geschämt, mich vor den Ärzten auszuziehen, damit diese "mein Problem" begutachten können. Die sehen sowas ja jeden tag, aber trotzdem habe ich mich dabei so unwohgl gefühlt! Bei dem einen habe ich sogar geweint weil es mir so peinlich war
Doch bei Dr. Razzaghi in Köln war das irgendwie ganz anders... Er war soo lieb und einfühlsam, da hat es mir auf einmal gar nichts mehr ausgemacht, dass ich mich ausziehen musste. Ich habe mich bei ihm so wohl gefühlt, dass ich plötzlich gar keine Hemmungen mehr hatte, über mein Problem zu reden, geschweige denn, es von ihm betrachten oder anfassen zu lassen - schon merkwürdig oder? Nach dem Gespräch jedenfalls war mir klar, dass er der Richtige für mein Anliegen ist. Deshalb war ich schon kurze Zeit später zum 2. BG da und habe einen OP-Termin ausgemacht.
Und ehe ich mich versah, hatte ich auch schon zwei neue, wundervolle und vor allen Dingen gleich große Brüste Auch bei mir mussten unterschiedliche Implantatgrößen verwendet werden. Also keine Sorge, wenn du dich für einen Profi entschieden hast, wird man hinterher nichts sehen. Bei mir jedenfalls sieht es einfach super aus
Du glaubst gar nicht, wie glücklich du nach der OP sein wirst. Meine Familie sagt, dass ich mich total verändert habe. Ich bin viel selbstbewusster geworden und bin nur noch am strahlen! Und dieses Dauergrinsen verdanke ich einzig und allein Dr. Razzaghi. Die OP war wirklich jeden Cent wert! Ab sofort hat er offiziell einen neuen Fan

Wo lässt du dich denn operieren, shanica??

Alles Gute für deine OP und liebe Grüße!
Daisy

Gefällt mir

Kannst du deine Antwort nicht finden?

E
elly_12772551
21.07.11 um 15:12
In Antwort auf an0N_1254496299z

Hey Shanica
Ich weiß, wie du dich fühlst! War damals in einer ähnlichen Situation wie du jetzt. Bei mir war jedoch das Problem, dass meine Brüste einen deutlich sichtbaren Größenunterschied aufgewiesen haben! Habe es zwar geschafft, den Unterschied mit BHs auszugleichen - aber ohne?
Für mich stand fest, dass eine OP der einzige Ausweg in meiner Situation war. Daher habe ich mich sehr gut über das Internet über eine OP und mögliche Kliniken informiert. Aber das schwierigste war, wirklich den ersten Schritt zu wagen und einen Termin für ein BG zu machen. Ich habe mich soo geschämt, mich vor den Ärzten auszuziehen, damit diese "mein Problem" begutachten können. Die sehen sowas ja jeden tag, aber trotzdem habe ich mich dabei so unwohgl gefühlt! Bei dem einen habe ich sogar geweint weil es mir so peinlich war
Doch bei Dr. Razzaghi in Köln war das irgendwie ganz anders... Er war soo lieb und einfühlsam, da hat es mir auf einmal gar nichts mehr ausgemacht, dass ich mich ausziehen musste. Ich habe mich bei ihm so wohl gefühlt, dass ich plötzlich gar keine Hemmungen mehr hatte, über mein Problem zu reden, geschweige denn, es von ihm betrachten oder anfassen zu lassen - schon merkwürdig oder? Nach dem Gespräch jedenfalls war mir klar, dass er der Richtige für mein Anliegen ist. Deshalb war ich schon kurze Zeit später zum 2. BG da und habe einen OP-Termin ausgemacht.
Und ehe ich mich versah, hatte ich auch schon zwei neue, wundervolle und vor allen Dingen gleich große Brüste Auch bei mir mussten unterschiedliche Implantatgrößen verwendet werden. Also keine Sorge, wenn du dich für einen Profi entschieden hast, wird man hinterher nichts sehen. Bei mir jedenfalls sieht es einfach super aus
Du glaubst gar nicht, wie glücklich du nach der OP sein wirst. Meine Familie sagt, dass ich mich total verändert habe. Ich bin viel selbstbewusster geworden und bin nur noch am strahlen! Und dieses Dauergrinsen verdanke ich einzig und allein Dr. Razzaghi. Die OP war wirklich jeden Cent wert! Ab sofort hat er offiziell einen neuen Fan

Wo lässt du dich denn operieren, shanica??

Alles Gute für deine OP und liebe Grüße!
Daisy

Huhu
Hi ! Danke für deine antwort !!! Ich hab mich jetzt entschieden , in die kleinere brust 335gramm und in die größere 295 gramm ich denke das gleicht den unterschied aus bzwvich hoffe es
Der arzt meint das ist ok !

Ich lass mich in 4 tagen bei dr köbisch in der artesoma klinik stuttgart operieren

Ein mulmiges gefühl hah ich trotzdem

Gruss

Gefällt mir