Forum / Beauty

Hilfe beim Rebonden von Haarverlängerung!!!

Letzte Nachricht: 8. März 2006 um 15:05
R
regana_12928708
07.03.06 um 21:04

also ich habe eine Haarverlängerung mit der Keratinmethode (Haare sind mit einem Bonding an meinen Haaren verschweißt). da einige strähnen rausgefallen sind, habe ich gelesen das man diese mit rebonds an die haare wieder ansetzten kann. nun meine frage: wie wendet man diese rebonds an? setzt man die neuen bondings um die alten/kaputten bondings an und verschweißt die stelle von neuem oder muss man vorher die alten bondings von den haaren entfernen und die rebonds nur um die haarsträhne legen. (was ich mir sehr schwierig vorstelle da die haare ja dann lose im rebond liegen). ich werde mir die strähnen nämlich diesmal privat einsetzten lassen, da es nicht viele strähnen sind. ich hoffe mir kann jemand eine info geben.... danke im voraus

Mehr lesen

R
regana_12928708
07.03.06 um 21:56

Danke
also die alten bonds entfernen, und dann die losen haare in die neuen bonds legen und neu verschweißen?ich probiers mal aus... danke schön

Gefällt mir

V
virgie_11861898
08.03.06 um 9:17

@lexi007
supi - ich möchte meine Haare auch rebonden lassen - GL macht das ja nicht - hast du eine Adresse, an die ich die Haare zum rebonden schicken kann?
LG

Gefällt mir

Kannst du deine Antwort nicht finden?

A
an0N_1267346099z
08.03.06 um 15:02

Rebonden
Hallo,
ich glaube ich weiss an wem Du Dich wenden kannst. die haarfee bondetprofessionell für Kunden mit Keratinbondings und rund für Microrings. Da wird es fachmännisch gemacht. So teuer ist es auch nicht. die Email ist Petra@haarfee.de

Gefällt mir

A
an0N_1267346099z
08.03.06 um 15:05

Rebonden
Habe meine Haare schon einmal bei der haarfee bonden lassen.
Sie sollten schon fachmännisch und mit einem guten Bondings versehen gebondet werden.
Wende Dich doch an sie
Petra@haarfee.de

Gefällt mir