Home / Forum / Beauty / Hilfe bei kleinen Brüsten durch Brustpumpe

Hilfe bei kleinen Brüsten durch Brustpumpe

29. April 2009 um 21:50

Hallo Ihr Lieben, möchte Euch alle an meinem Glück und meiner Erfahrung teilhaben lassen.

Ich hatte wirklich alles Mögliche schon probiert - von Tabletten über verschiedene Seren - es hat nichts funktioniert. Bis ich glücklicherweise auf eine spezielle Vakuumpumpe gestoßen bin (darf allerdings nicht so ein Ding aus dem Erotikshop sein, die sollen angeblich nicht funktionieren, sondern eine mit elektrischem Motor!)

Habe die Pumpe ca ein halbes Jahr ausprobiert und habe mehr als eine Körbchengröße dazu bekommen (von A auf knapp C)! Musste meinem Freund sogar versprechen, dass ich nun endlich mit dem Pumpen aufhöre (obwohl ich selbst ja eigentlich nicht genug haben kann

Würde Euch eine solche Pumpe sehr empfehlen.

Viele Grüße
Marie

Mehr lesen

4. Mai 2009 um 15:01

Wooow
des ja echt cool wie heißt deine pumpe & wie viel hat die gekostet ?

Gefällt mir

8. Mai 2009 um 18:36
In Antwort auf sunshine2316

Wooow
des ja echt cool wie heißt deine pumpe & wie viel hat die gekostet ?

Hallo
ich weiß nicht, ob ich das wegen WErbung hier sagen darf, welche Marke???
Es ist auf jeden Fall keine billige vom Erotikversand, sondern eine richtig Gute mit Elektromotor...

Gefällt mir

8. Mai 2009 um 18:39

Eine gute Pumpe
wie die, die ich habe, kostet ca. 230 Euro inkl. Versand...

Evt. überlege ich, meine zu verkaufen...
Mal sehen. Mein Freund will es (weil er Angst hat, dass ich noch weiter pumpe und die Brüste noch weiter wachsen), ich selbst bin mir aber noch nicht so schlüssig

LG Marie

Gefällt mir

18. Juni 2009 um 12:25
In Antwort auf marie04711

Eine gute Pumpe
wie die, die ich habe, kostet ca. 230 Euro inkl. Versand...

Evt. überlege ich, meine zu verkaufen...
Mal sehen. Mein Freund will es (weil er Angst hat, dass ich noch weiter pumpe und die Brüste noch weiter wachsen), ich selbst bin mir aber noch nicht so schlüssig

LG Marie

Pumpe
Hätte sowas auch, mein Ex hat mir diese damals gekauft, auch elektrisch etc... anfangs hab ich mich drum gekümmert und hat auch immer ein klein wenig geklappt, doch nach 2 oder 3 Wochen , naja mir lief die Zeit davon und ich hab auch jetzt keine Zeit mehr dafür, man sitzt jeden Tag eine Stunde neben, falls wer Interesse hat die Pumpe mit A Schalen hätte ich... VP? muss erst nachschauen, aber geb sie sicher billiger her, von der Firma B.... C..... ist sie!

Gefällt mir

2. November um 20:17
In Antwort auf marie04711

Hallo Ihr Lieben, möchte Euch alle an meinem Glück und meiner Erfahrung teilhaben lassen.

Ich hatte wirklich alles Mögliche schon probiert - von Tabletten über verschiedene Seren - es hat nichts funktioniert. Bis ich glücklicherweise auf eine spezielle Vakuumpumpe gestoßen bin (darf allerdings nicht so ein Ding aus dem Erotikshop sein, die sollen angeblich nicht funktionieren, sondern eine mit elektrischem Motor!)

Habe die Pumpe ca ein halbes Jahr ausprobiert und habe mehr als eine Körbchengröße dazu bekommen (von A auf knapp C)! Musste meinem Freund sogar versprechen, dass ich nun endlich mit dem Pumpen aufhöre (obwohl ich selbst ja eigentlich nicht genug haben kann

Würde Euch eine solche Pumpe sehr empfehlen.

Viele Grüße
Marie

Hallo liebe Marie, 
dein Beitrag ist zwar schon älter. Wollte dich dennoch fragen wie alt du damals warst, da ich ausschließen wollte ob dein Körper/deine Brust, sowieso gewachsen wäre?!
Liebe Grüße
Leila 

Gefällt mir

Frühere Diskussionen
Brustverkleinerung
Von: istdochegalman
neu
1. November um 10:52
Erfahrung mit Schweißflecken
Von: lisagoetz
neu
31. Oktober um 18:47
Kleine Stelle im Tattoo heilt nicht
Von: sonja3107
neu
27. Oktober um 8:33
Erfahrung mit axillärer Brustvergrößerung
Von: summertime
neu
26. Oktober um 22:23

Beliebte Diskussionen

Du willst nichts mehr verpassen?
facebook

Das könnte dir auch gefallen