Home / Forum / Beauty / Hilfe bei Clip-In Extensions?

Hilfe bei Clip-In Extensions?

15. Januar 2012 um 19:07

Hallo ihr lieben,ich hoffe ihr könnt mir bei einem kleinen Problem von mir helfen..

Und zwar habe ich mir nach Weihnachten Clip-In Extensions bestellt.
Die waren von Queenshair,30 Euro,60 cm Echthaar.
Ich weiß,für den Preis kann man nicht viel erwarten,aber ich wollte erstmal sehen ob sowas zu mir passt.
Nun trage ich sie seit ca 2 Wochen jeden Tag und könnte jedes mal beim reinclippen heulen.
Mittlerweile sind sie schon wieder viel kürzer als am Anfang.
Vorher gingen sie knapp bis zur Hüfte,jetzt liegen sie so ungefähr auf der Brust.
Ich möchte mir nächsten Monat neue bestellen,diesmal jedoch andere mit besserer Qualität.
Also 50 cm hätte ich schon gerne..
Jedoch möchte ich nicht nur eine Verlängerung,sondern auch eine Verdichtung.
Ausserdem habe ich momentan 3 Clips.
Ich hätte jedoch gerne mehr Clips,damit man den Unterschied nicht so sieht und ich auch wirklich volleres Haar habe.
Ich habe mich mittlerweile durch gefühlte 86947694 Foren gelesen und mir raucht der Kopf.
Ich hab keine Ahnung was ich da noch glauben soll..
Am häufigsten hab ich jedoch von Verlocke.de , Ursis Haare , Bella Extensions und Foxylocks gelesen.
Kann mir vielleicht jemand von Erfahrungen erzählen und mir ein klein wenig helfen?
Wäre echt super lieb

Mehr lesen

16. Januar 2012 um 7:17


die ersten 3 anbieter kannst du sofort vergessen, wenn du gute haare suchst, wirst du damit auch nicht glücklich. über foxys kann ich nichts sagen,da teilen sich die meinungen und selbst habe ich keine erfahrung damit gemacht.

wenn du etwas wirkliches gutes möchtest, dann bestell dir einfach eine schnitt- oder rohhaartresse und bastel dir deine clip ins selbst. denn bei den "fertigen" ist die gefahr groß, wieder enttäuscht zu werden.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

16. Januar 2012 um 8:48

Ich hatte vor circa...
1 Jahr auch clip in und hab sie mir in einem Afro-shop gekauft..sie haben 80 euro gekostet und das für 1 meter 50.

Ich musste es aber auch selber zu schneiden(haben mir im laden den kopf vermessen) und selber die clips dran nähen.aus den ganzen Stück habe ich mindestens(bei meinen massen)7 reihen rausbekommen(für mich persönlich echt zu viel)

Was ich Blöd finde ist das ich das Blöde gefühl hat,das sie wieder rausrutschen und nach 1 monat hatte ich kein Bock mehr jeden Tag rein und raus zu machen..

Schau dich mal in einem Afro-shop um...ich hab sie mir das erstemal beim Friseur reinmachen lassen aber ein Pluspunkt ist das es alleine sehr gut reinzumachen geht!!!

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

21. Januar 2012 um 23:25

Also
Ich kann dir deine momentane Lage voll nachempfinden. Ich habe mich auch über einen Monat quer durch alle Foren gelesen und Nachts von Haaren schon geträumt. Vor kurzem habe ich es einfach gewagt und bei Foxylocks bestellt. 100 euro sind für mich nicht die Welt und ich habe viel gutes darüber gelesen und auch die youtube Clips von Imogen haben mir gefallen. Ich habe am 12.1. die Clips in dunkelbraun bestellt, 160gramm, 50cm Einheitsgrösse, am 19.1. waren sie schon da.
Die Haare sind echt weich, reichen allerdings doll nach der Plastikberpackung, ich hab die jetzt zum lüften auf meiner Kommode liegen. Es sind 10 Tressen in der Packung. 9 konnte ich mir reinmachen und sie sind echt schwer. Ich lasse sie mir Dienstag von einer Freundin mal professionell reinclippen, da ich absolute Anfängerin bin mit Clip Ins und werde sie mir beim Friseur kürzen lassen. 50cm gehen mir bis zum Po und das ist mir echt viel zu lang.
Da ich sie noch noch nicht lange Haare kann ich dir leider nicht sagen, wie sie nach dem waschen sind usw. aber ich bin erstmal zufrieden. Mir ist auch bewusst, dass dieHaare nicht ewig halten und dass man sie noch besser behandeln muss, als die eigenen aufm Kopf, aber wie gesagt, 100 euro sind nicht die Welt. Für den Preis sind sie echt ok und dick und dicht und weich und glänzen.

Lg

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

6. Februar 2012 um 22:02

Haare.
hey ich kann dir die extansions von www.haar-lady.de enpfehlen, war so weit ganz zufrisen mit den haaren, kauf dir pflege mitten für extansions dabei, die gibt es auch auf der seite, und dann dürften sie lange haalten und auch nicht kaputt gehen so schnell. liebe grüße

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

11. April 2012 um 20:15
In Antwort auf urban_12283382

Also
Ich kann dir deine momentane Lage voll nachempfinden. Ich habe mich auch über einen Monat quer durch alle Foren gelesen und Nachts von Haaren schon geträumt. Vor kurzem habe ich es einfach gewagt und bei Foxylocks bestellt. 100 euro sind für mich nicht die Welt und ich habe viel gutes darüber gelesen und auch die youtube Clips von Imogen haben mir gefallen. Ich habe am 12.1. die Clips in dunkelbraun bestellt, 160gramm, 50cm Einheitsgrösse, am 19.1. waren sie schon da.
Die Haare sind echt weich, reichen allerdings doll nach der Plastikberpackung, ich hab die jetzt zum lüften auf meiner Kommode liegen. Es sind 10 Tressen in der Packung. 9 konnte ich mir reinmachen und sie sind echt schwer. Ich lasse sie mir Dienstag von einer Freundin mal professionell reinclippen, da ich absolute Anfängerin bin mit Clip Ins und werde sie mir beim Friseur kürzen lassen. 50cm gehen mir bis zum Po und das ist mir echt viel zu lang.
Da ich sie noch noch nicht lange Haare kann ich dir leider nicht sagen, wie sie nach dem waschen sind usw. aber ich bin erstmal zufrieden. Mir ist auch bewusst, dass dieHaare nicht ewig halten und dass man sie noch besser behandeln muss, als die eigenen aufm Kopf, aber wie gesagt, 100 euro sind nicht die Welt. Für den Preis sind sie echt ok und dick und dicht und weich und glänzen.

Lg

Klingt nicht schlecht (:
Wenn du Lust und Zeit hast,könntest du mir dann vielleicht schreiben,wie die Haare sich im Laufe der Zeit entwickelt haben?
Ich bin mittlerweile total am verzweifeln ._.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

Frühere Diskussionen
Haut löst sich, Sonnenbrand -> HILFE
Von: sarah_11874198
neu
11. April 2012 um 19:16
Wir machen deinen Tag bunter!
instagram