Forum / Beauty

HILFE!!! Baldrian- Ja oder Nein?!

Letzte Nachricht: 27. April 2004 um 22:09
T
tordis_12069240
26.04.04 um 15:00

Bin hier mit sicherheit nicht im richtigen forum, trotzdem hoffe ich, dass mir ein paar mädels helfen können...

also....

habe in genau einer woche meine abschlussprüfung und natürtlich richtigen bammel...habe echt angst, dass mir meine nerven an den prüfungstagen einen strich durch die rechnung machen...daher wollte ich einige tage vorher damit beginnen, baldrian-tabletten, kapseln o.ä. einzunehmen, einfach, damit ich ruhiger werde....

hat jemand von euch damit erfahrung....würdet ihr mir davon abraten oder meint ihr, dass es ganz hilfreich sein könnte....

bin für jede antwort wirklich sehr dankbar......

Mehr lesen

T
tordis_12069240
26.04.04 um 15:35

Vielen Dank!
würde ja gerne an mich glauben, fällt aber ein bissl schwer, wenn ich in die bücher schaue und merke, was ich noch nicht alles weiss

werde mir bei rossmann o.ä. ein paar baldrian tabletten holen...will ja nicht ins koma fallen, hauptsache ich werde ein bissl ruhiger....

also danke für deine tipps

Gefällt mir

T
theres_12703993
26.04.04 um 18:11

...
Ich habe bei meinem mündlichen Abi eine Megaüberdosis Baldriantopfen zu mir genommen, das war das beste, was ich machen konnte. Man ist ruhiger und kann DESHALB klar denken und sich richtig konzentrieren. Wenn Du Zweifel hast, dann nimm einfach so mal 1-2 Eßlöffel im Laufe des Tages, und schau, wie er bei Dir wirkt.

Gefällt mir

A
agueda_12481402
26.04.04 um 23:04

Guter rat
nimm lieber johanniskraut - das macht nicht müde aber ausgeglichen und ruhig - du musst sie 14 tage bis 3 wochen nehmen, dass du erste erfolge merkst - ist halt pflanzlich...

Gefällt mir

R
reena_12549192
26.04.04 um 23:28
In Antwort auf tordis_12069240

Vielen Dank!
würde ja gerne an mich glauben, fällt aber ein bissl schwer, wenn ich in die bücher schaue und merke, was ich noch nicht alles weiss

werde mir bei rossmann o.ä. ein paar baldrian tabletten holen...will ja nicht ins koma fallen, hauptsache ich werde ein bissl ruhiger....

also danke für deine tipps

Hallo Denise !
Ich habe auch in einer Woche Prüfungen und bin auch schon sehr aufgeregt.
Johanniskraut nützt dir nichts, da man es mindestens 1 Monat zu sich nehmen muss um eine Wirkung zu spüren. Leider macht es sehr lichtempfindlich, d.h. gerade jetzt im Frühling erscheint einem die Sonne unendlich hell und blendet einen fürchterlich.
Johanniskraut wird hauptsächlich zur Vorbeugung leichter Winterdepressionen genommen.

Baldrian ist als leichtes Beruhigungsmittel, besonderst vor den Prüfungen, gut.
Kauf dir aber frühzeitig schon Tabletten oder Tee um die Reaktion deines Körpers darauf zu testen. Bei mir wirkt Baldrian leider überhaupt nicht.

Ich drücke dir die Daumen. Toi toi toi !!!

Gefällt mir

Kannst du deine Antwort nicht finden?

R
reena_12549192
26.04.04 um 23:35
In Antwort auf reena_12549192

Hallo Denise !
Ich habe auch in einer Woche Prüfungen und bin auch schon sehr aufgeregt.
Johanniskraut nützt dir nichts, da man es mindestens 1 Monat zu sich nehmen muss um eine Wirkung zu spüren. Leider macht es sehr lichtempfindlich, d.h. gerade jetzt im Frühling erscheint einem die Sonne unendlich hell und blendet einen fürchterlich.
Johanniskraut wird hauptsächlich zur Vorbeugung leichter Winterdepressionen genommen.

Baldrian ist als leichtes Beruhigungsmittel, besonderst vor den Prüfungen, gut.
Kauf dir aber frühzeitig schon Tabletten oder Tee um die Reaktion deines Körpers darauf zu testen. Bei mir wirkt Baldrian leider überhaupt nicht.

Ich drücke dir die Daumen. Toi toi toi !!!

Ach ja...
...nimm dir auf jeden Fall Traubenzucker mit (Bonbons, Lutscher, etc), damit du dich in einem Tief wieder aufraffen kannst.

Gefällt mir

T
tordis_12069240
27.04.04 um 9:22

Dickes Dankeschön!
Hallo Mädels,

wollte mich bei euch für die tipps bedanken...
denke mal, werde baldrian tabletten nehmen....

werde euch dann berichten, wie sie bei mir gewirkt haben und ob ich die prüfung versemmelt habe....

an misskiss111....drück dir ganz dolle die daumen....geteiltes leid ist halbes leid

Gefällt mir

M
mel_12561320
27.04.04 um 22:09
In Antwort auf agueda_12481402

Guter rat
nimm lieber johanniskraut - das macht nicht müde aber ausgeglichen und ruhig - du musst sie 14 tage bis 3 wochen nehmen, dass du erste erfolge merkst - ist halt pflanzlich...

Und johanniskraut macht die pille unwirksam...
... also vorsicht, wollte ich nämlich auch schon mal nehmen...

Gefällt mir

Diskussionen dieses Nutzers