Home / Forum / Beauty / Hilfe augenschminken

Hilfe augenschminken

25. September 2007 um 14:18

hallo zusammen,
ja ich bin männlich und auch ned schwul... trotzdem mach ich schminki schminki hehe denn ich leide immer unter müde eingefallenen augen habe auch leichte augenringe und wie soll ich sagen so eine kleine furche zwischen nase und unter dem auge und es ist auch leicht rot
wenn ich trinke wirds etwas besser.. eine kosmetikerin meinte es wäre ein feuchtigkeitsmangel naja.. vielleicht wisst ihr was das is? hier ein bild

http://www.bms-stickerei.de/falte.jpg


naja meine eigentliche frage wäre wie man.. sowas gut überschminken kann? und ich hab sehr kleine augen wie kann ich die grösser wirken lassen obwohl ich ein mann bin? also ich denke nen schwarzen lidstrich wird wohl nich gehen hehe

und für meinen job muss ich top aussehen

Mehr lesen

26. September 2007 um 10:57

Smile
der schwarze lidstrich würde echt nicht passen
die augen kannste grösser schminken wenn du hellen concealer nimmst.
ich benutze dafür mineralpuder www.mineralpuder.ch den light concealer, die augen wirken grösser, frischer und die feine augenpartie kann man super abdecken. wichtig ist dass man den puder gut einarbeitet und wie gesagt, mind. 2liter täglich wasser trinken und eine gute augencreme zb. dermalogica total eye care SPF15.
grüsse, nicole

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

26. September 2007 um 12:13

Also...
concealer würde ich dir auch raten, aber flüssig...ist leichter autzutragen und zu dosieren...puder, dicke cremes und pasten, etc. trocknen die haut aus... lidstrick, kajal und co. kann super aussehen, aber auch schnell "tuntig" , wenn es nicht perfekt aufgetragen ist...probiere es doch einfach mal mit einem hellen braunton aus, schwarz wirkt zu hart! oder vielleicht eine wimperntusche...das finde ich bei einem mann o.k.

...aber leider gibt es wohl hier im forum auch menschen, die einfach nur ihre produkte bei jedem problem anpreisen, egal ob es nun passend ist oder nicht, hauptsache werbung gemacht... gell, nicole...

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

26. September 2007 um 12:54
In Antwort auf jumana_12773179

Also...
concealer würde ich dir auch raten, aber flüssig...ist leichter autzutragen und zu dosieren...puder, dicke cremes und pasten, etc. trocknen die haut aus... lidstrick, kajal und co. kann super aussehen, aber auch schnell "tuntig" , wenn es nicht perfekt aufgetragen ist...probiere es doch einfach mal mit einem hellen braunton aus, schwarz wirkt zu hart! oder vielleicht eine wimperntusche...das finde ich bei einem mann o.k.

...aber leider gibt es wohl hier im forum auch menschen, die einfach nur ihre produkte bei jedem problem anpreisen, egal ob es nun passend ist oder nicht, hauptsache werbung gemacht... gell, nicole...

Nee
ich empfehle nicht generell nur unsere produkte sie meine anderen beiträge. ich finde die produkte von MAC super als auch Bobbie Brown und Cover Girl.
was ich weiter gebe sind erfahrungswerte auch von meinen kunden die zufrieden sind. was jeder daraus macht ist ihm überlassen.
im übrigen ist puder ja echt nicht gleich puder. ich habe mich als visagistin ausgebildet und kenne sowohl als auch normales wie mineralische produkte.
wer keine ahnung hat wie puder chemisch funktioniert und puder mineralisch der sollte nix dazu sagen.
puder trockent nicht generell einfach aus. schon gar nicht das mineralische da es sich ja mit den pigmenten vermischt. ich habe jahrelang unter sehr trockener haut gelitten und nach meiner augenoperation dunkle augenringe gehabt wegen der narbe. das einzige was nun hilft ist mineralpuder. auch habe ich erfahrungen mit patienten die vitiligo oder andere beschwerden haben. auch da darf ich meinen ausbildungen wegen sagen, mir ist das wichtiger als "nur" werbung zu machen. die bringt mir in einem deutschen forum auch nicht wahnsinns viel, von daher
grüsse, nicole

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

26. September 2007 um 14:52
In Antwort auf inis_12636978

Nee
ich empfehle nicht generell nur unsere produkte sie meine anderen beiträge. ich finde die produkte von MAC super als auch Bobbie Brown und Cover Girl.
was ich weiter gebe sind erfahrungswerte auch von meinen kunden die zufrieden sind. was jeder daraus macht ist ihm überlassen.
im übrigen ist puder ja echt nicht gleich puder. ich habe mich als visagistin ausgebildet und kenne sowohl als auch normales wie mineralische produkte.
wer keine ahnung hat wie puder chemisch funktioniert und puder mineralisch der sollte nix dazu sagen.
puder trockent nicht generell einfach aus. schon gar nicht das mineralische da es sich ja mit den pigmenten vermischt. ich habe jahrelang unter sehr trockener haut gelitten und nach meiner augenoperation dunkle augenringe gehabt wegen der narbe. das einzige was nun hilft ist mineralpuder. auch habe ich erfahrungen mit patienten die vitiligo oder andere beschwerden haben. auch da darf ich meinen ausbildungen wegen sagen, mir ist das wichtiger als "nur" werbung zu machen. die bringt mir in einem deutschen forum auch nicht wahnsinns viel, von daher
grüsse, nicole

Du hast ja recht...
mit dem "unterschied von puder zu puder". ich habe auch mal ein mineralpuder probiert (cheer cover)...da ich trockene haut habe, hat sich das bei mir eher trocken angefühlt (gespannt) und maskenhaft ausgesehen (das ganze gesicht ist dann so unnatürlich einheitlich ), obwohl ich sparsam damit umgegangen bin...die deckkraft ist aber nicht schlecht, da muss ich dir recht geben...

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

26. September 2007 um 15:14
In Antwort auf jumana_12773179

Du hast ja recht...
mit dem "unterschied von puder zu puder". ich habe auch mal ein mineralpuder probiert (cheer cover)...da ich trockene haut habe, hat sich das bei mir eher trocken angefühlt (gespannt) und maskenhaft ausgesehen (das ganze gesicht ist dann so unnatürlich einheitlich ), obwohl ich sparsam damit umgegangen bin...die deckkraft ist aber nicht schlecht, da muss ich dir recht geben...

Oje
naja, sheer cover macht auch wie doof werbung und ist leider nicht nur ausschliesslich rein mineralisch. ich habe etliche puder probiert bevor ich dann an die "öffentlichkeit" gegangen bin. bin da auch eher vorsichtig, dass kommt wohl vom beruf. mir ist der gesundheitliche aspekt sehr wichtig und wie du richtig schreibst, nicht für alle ist dies passend, das muss jeder für sich herausfinden.
ich benutze zb. auch keine mineralkosmetik also im sinne von pflegeprodukten, obschon ich es auch empfehle. ich hab da seit jahren meine marke und bin zufrieden mit.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

2. Dezember 2007 um 2:42

Hihi
...am datum sehe ich das das thema mittlerweileschon ausgelutscht is aber ich muss meinen senf trotzdm dazugeben

wie meine vorgängerinnen empfehle ich dir auch einen concealer in flüssiger form...jade hat einen tollen, den benutz ich auch

und wenn deine augen größer wirken sollen, dann versuchs doch mal mit einem weißen kajal auf der...(ich weiß nur das englisch wort) "waterline"...naja, da wo sich alle den kajal hinschmieren halt

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

Frühere Diskussionen
Elvital Anti Haarbruch Shampoo!!!!
Von: vzlem_12357665
neu
2. Dezember 2007 um 1:35
Diskussionen dieses Nutzers
Lust auf mehr Farbe in deinem Leben?
wallpaper

Das könnte dir auch gefallen