Home / Forum / Beauty / HILFE!! Ansatz färben bei blonden Strähnen schief gelaufen

HILFE!! Ansatz färben bei blonden Strähnen schief gelaufen

31. März 2011 um 21:52

Hallo Leute,

ich habe folgendes Problem. Habe mir vor ca. 10 wochen blonde strähnen bei ner freundin machen lassen, sie ist Friseurin. Hatte davor mittelbraunes Haar.
Meine Haare sahen danach toll aus alles ebenmäßig, gut das es am ansatz immer bisschen heller ist wie in den Spitzen ist ja normal.

Heute war sie da zum Ansatz färben und hat mir auch gesagt das die oben dann heller aussehen werden.
Aber das der Unterschied so groß ist hätte ich nicht gedacht. Am Ansatz sind meine Haare jetzt richti hell und man sieht den Übergang zum Rest und an einer Stelle sieht es sogar fleckig aus.

Was soll ich jetzt tun? Denkt ihr das, dass mit der Zeit vom Haare waschen besser wird??

Freue mich auf eure Antworten

Mehr lesen

3. April 2011 um 21:49

Ist nicht normal beim ansatzfärben
Hi, normalerweise wird bei Strähnen nicht nur der Ansatz gemacht, sondern die Strähnen komplett neu gezogen. Dabei ist nach einigen Malen das Problem, dass das komplette Deckhaar zu hell wird, wenn der Friseur
nicht gut die vorhandenen Strähnen einbindet. Gegen den Gelbstich hilft gut die blaue Kur von Guhl für silbernes Haar. Bei schlechten Übergängen nur komplett neue Strähnen.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

Frühere Diskussionen
Wir machen deinen Tag bunter!
instagram

Das könnte dir auch gefallen