Home / Forum / Beauty / HIIIILLLFFFEEEE!!!!!!!!! -> WARZEN!!!

HIIIILLLFFFEEEE!!!!!!!!! -> WARZEN!!!

18. August 2008 um 15:10

Hi allerseits,

also ich habe schon seit Jahren Warzen und ich habe wirklich den ganzen Fuß voller megahartnäckigen Warzen und ich krieg und krieg die scheiß dinger einfach nicht weg. WAs kann ich tun??? Kann mit vielleicht jemand helfen? Ich hab schon ALLES probiert. von Urin bis zu rausschneiden.... OHHH BIIITTEEE HILFFF MIR DOCH EINER!!!!!!!!!!!

lg Gucci

Mehr lesen

18. August 2008 um 18:49

Hey!
Warst du shcon mal bei einem guten Hautarzt? Ich habe momentan noch 4 Warzen an der Hand, vor eienr Woche warn es noch 7. Ich weiß zwar nicht was für eine Art Warzen du hast, aber ich denke, man wird sie eineisen können. Zusätzlich solltest du noch so ein "Lack" drauf machen. Das bekommst du vom Hautarzt. Das löst die Haut langsam ab! Schreib mir, falls du noch eine Frage hast! :]

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

18. August 2008 um 22:41

Ich..
weiß ja nicht, was für warzen du hast,
aber ich hatte auch mal eine am fuß
und mein hautarzt meinte,
vereisen ist nicht nötig.
also hab ich jeden tag ein fußbad gemacht, danach die aufgeweichte
haut von der warze mit nem bimsstein abgerubbelt
und dann noch so ein zeug drauf, (sry weiß nicht mehr wie es hieß).
die warze wurd dann von zeit zu zeit kleiner
und irgendwann ist sie dann abgefallen..

viel glück..

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

22. August 2008 um 20:55

Warzen
Wenn es viruelle Warzen sind klappt es nur mit dem Hautarzt der sie dir in einigen Sitzungen ( meine Tochter hat 6 gebraucht ) jedesmal vereist und dann mit einem Skalpell bei der nächsten Sitzung etwas von der Stelle abschabt, gleichzeitung bekam sie Homäopatische Mittel verschrieben um das Immunsystem zu stärken, da die Viren ja im Körper ( Blut) sind, sie bekam das Causticum Hannemani und das Antimonium, das hab ich ihr ein halbes Jahr gegebn, sie hatte ein riesen Ding unter dem Fuss, jetzt ist das lästige Ding schon seit 6 Jahren verschwunden und nie wieder aufgetaucht

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

23. August 2008 um 19:46

Warst
Du schon beim Hautarzt deswegen? Wenn Du die Warzen nämlich schon seit Jahren hast und nichts passiert ist, trotz mehreren Versuchen, scheinen das welche von der Sorte zu sein die man nur mit vereisen wegbekommt!

Ich habe auch so ein lästiges Ding an der Fußsohle und die ist schon so gut wie weg! Hatte bisher ca. 5 Sitzungen zum Vereisen(ist überhaupt nicht so schlimm wie immer alle sagen, also keine Angst!) und zusätzlich trage ich täglich eine Tinktur auf( Duofilm von Stiefel) und rubbele mir regelmäßig mit einem Bimsstein drüber.

Sie ist zwar noch nicht komplett verschwunden, aber ich bin zuversichtlich das ich das sch... Ding bald los bin

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

25. August 2008 um 7:54
In Antwort auf chicimiki

Hey!
Warst du shcon mal bei einem guten Hautarzt? Ich habe momentan noch 4 Warzen an der Hand, vor eienr Woche warn es noch 7. Ich weiß zwar nicht was für eine Art Warzen du hast, aber ich denke, man wird sie eineisen können. Zusätzlich solltest du noch so ein "Lack" drauf machen. Das bekommst du vom Hautarzt. Das löst die Haut langsam ab! Schreib mir, falls du noch eine Frage hast! :]

Hallo,
ich kann mich da nur anschließen.Geh zum Hautarzt!!!!!dort werden die Warzen vereist und dann ausgeschabt(hört sich schlimm an,ist aber nicht so dramatisch ) es muss wirklich alles restlos alles ausgeschabt werden denn sonst besteht die Möglichkeit das die "Dinger"wiederkommen aber der Arzt weiss genau was zu tun ist.
Ist jetzt in deiner fRage nicht richtig rübergekommen aber ich hoffe,du doktorst nicht selbst daran herum(wegschneiden)? das bringt echt nichts denn in deinem Fall scheinen die Warzen ja super hatnäckig zu sein
Ich drück dir ganz doll die Daumen.
Liebe Grüße

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

25. August 2008 um 13:31

Hi du
also warzen deutet ja auf einen virus im körper hin. geh doch mal zu einem heilpraktiker.

ich hatte auch mal eine am knie. meine mutter hat mir dann damals was aus der apotheke gekauft. was wo man die warze selber vereisen kann. nach 3 mal oder so, war die warze dann weg. die haut an der stelle noch weng rot, dass ging dann nach einiger zeit auch ganz weg.

LG

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

30. August 2008 um 0:53

Versuch..
mal durchsichtigen nagellack
einfach alle 2 tage drauf tun
dauert ca 6 wochen dan sind sie weg..
ne freundin von mir hatte das selbe problem wie du.
lg

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

3. September 2008 um 19:24

...
hallo gucci,

auf dem markt gibt es vermutlich zig1000 methoden, warzen angeblich los zu werden.

warzin, nagellack etc. helfen vielleicht bei kleinen, einzelnen warzen.
doch hartnäckige warzen lassen sich nicht so leicht abwimmeln.

am besten ist, dass du einen termin beim hautarzt ausmachst.
der vereist die warzen im normalfall, was sich zwar seltsam anfühlt, aber die warzen fallen danach ab.

einzelne härtefälle kannst du auch im krankenhaus operativ beheben lassen, was den vorteil bringt, dass das wegnehmen nicht schmerzt!

ganz liebe grüße,

p.a.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

19. Oktober 2008 um 20:52

Hatte auch mal welche ..
Also das ganze Zeugs zum draufschmieren war total be*chissen..
Ich hab dann iemrm so was weißes draufgeklebt und n pflaster drüber gemacht, das hat die Haut aufgeweicht und man konnt nach n paar Wochen die Warze einfach weg machen.Also hat echt suer funktioniert und das kriegst du recht billig in jeder Apotheke...
Fand ich die beste Methode, das mit dem Rausschneiden und einfrieren hab cih gar nicht erst ausprobiert.

Viel Glück noch ^^
Tschauli

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

22. Oktober 2008 um 18:14

Warzen ruckzuck verschwinden verschwinden lassen
hallo

man muss sie aufstechen und salz und zitronen saft in einer tasse anrühren und sie dann auf die eklige warze machen


bitte für unser tipp

wäre nett wenn ihr uns mal schreibt

MB.....NannI UnD NinnI

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

25. Oktober 2008 um 23:33

Wollte
dir auch kurz meien Erfahrungen schreiben. Ich weiß nich, ob das hier gesagt wurde, wenn ja kann ich es bestätigen. Es gibt so einen Warzenlack & zusätzlich vereisen. Mein erster Hautarzt hat immer nur vereist & dann kamen die immer wieder. Dann bin ich zu einem andren gegangen & der meinte, dass das so nicht funktionieren kann man muss echt beides machen, weil sonst die Warenviren nicht verschwinden. Dieser Lack wird 2x täglich aufgetargen und ist eine weißliche Schicht, die die Haut auflöst, und du kannst schon nach einem Tag Teile der Warze ablösen. Bei mir hat schlussendlcih doch sicher über einen Monat gedauert aber nun siund sie weg. Vorher hab ich mindestens ein halbes Jahr mit ihnen gekämpft.
Also, wenn du es noch nicht warst, solltest du auf jeden Fall zum Arzt, weil der das am besten beurtielen kann & es ja auch verschiedene Arten von Warzen gibt!
Viel Glück! :]

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

28. Oktober 2008 um 14:44

Was bei mir geholfen hat..
hatte an den füßen auch ziemlich schlimme probleme mit warzen (waren kaum zählbar, mehrere an einer stelle), konnte zum teil auch nur mehr schlecht auftreten weils geschmerzt hat.
war dann bei meiner hautärztin und hab mir die warzen, wie hier schon paar mal erwähnt, vereisen und abschaben lassen (hat mehrere sitzungen gebraucht und hat persönlich gar nicht weh getan). zusätzlich hab ich noch ein fußbad bekommen, um die warzen aufzuweichen und sie danach selbst abschaben zu können. hat perfekt geholfen und es waren alle vollkommen weg.

hab jetzt nach etlichen jahren 2neue bekommen (nicht an direkt den gleichen stellen wie früher), die ich mit warzin behandle. nach 2-3wochen waren sie noch nicht ganz weg, aba sichtbar kleiner.

bei einzelnen kannst du ja warzin versuchen, bei mehreren würd ich dann doch den hautarzt empfehlen.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

17. November 2008 um 13:52

Warzen
also bei mir hat thija n oligoplex von heut auf morgen geholfen. ich hatte flaachwarzen im gesicht...ich habe die tropfen eingenommen und die stellen damit abgetupft...wurde mir vom hautarzt verschrieben, is was pflanzliches

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

24. November 2008 um 17:26
In Antwort auf ruchel_12511692

Warzen
also bei mir hat thija n oligoplex von heut auf morgen geholfen. ich hatte flaachwarzen im gesicht...ich habe die tropfen eingenommen und die stellen damit abgetupft...wurde mir vom hautarzt verschrieben, is was pflanzliches

Warzen die 2.
ups thuja...

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

25. November 2008 um 17:45


oh je.....ich hatte das als jugendliche auch mal lange, lange zeit. fast alle 10 finger waren befallen.
war auch beim hautarzt, der mir zwar immer wieder andere mittelchen verschrieb, ich mir damit aber nur die gesunde haut wegätzte und die warze fröhlich weiter wuchs.

naja, irgendwann hat meine mutter für mich einen termin bei einer naturheilpraktikerin gemacht. die hat mich komplett durchanalysiert, mir am ende der sitzung ein 2 (damals noch) DM stück in die hand gedrückt und gesagt: "so mädchen, die warzen kaufe ich dir nun ab".
dazu gab es noch einen bestimmten tee, den ich immer mittags lauwarm trinken musste und siehe da, die dinger verschwanden. von einem tag auf den anderen. bis heute ist keine von ihnen wieder aufgetaucht.

das ganze mag lächerlich klingen. ich habe damals auch nicht wirklich daran geglaubt, würde ich aus heutiger sicht sagen.

ABER es hat funktioniert!

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

30. Dezember 2008 um 6:25

Wenn bei dir nichts hilft, bei mir hat auch nichts geholfen
Ich sag dir ich hatte Warzen an der ganzen linken Hand vom Kindergarten an bis zur Grundschule und bis zur Mittelstufe und ich sage dir es war mir sehr unangenem, am meisten darauf angesprochen zu werden.
Ich hab alles versucht, vom vereisen beim artzt, wartner, pflaster, weglasern, alles. Nichts hat geholfen. Irgendwann war es mir auch zu dumm. ich hatte mich an die Schmerzen gewöhnt und gar nicht mehr drauf geachtet.
Irgendwann war es so das ich in die Pubertät kam und siehe da sie waren weg ^-^

Was ich damit dir sagen will ist, bleib ruhig und warte eine zeit. wenn du dich damit verrückt machst und alles versuchst wird es nur noch schlimmer.

Lg
Shira

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

11. Januar 2016 um 4:00
In Antwort auf raya_12949645

Wenn bei dir nichts hilft, bei mir hat auch nichts geholfen
Ich sag dir ich hatte Warzen an der ganzen linken Hand vom Kindergarten an bis zur Grundschule und bis zur Mittelstufe und ich sage dir es war mir sehr unangenem, am meisten darauf angesprochen zu werden.
Ich hab alles versucht, vom vereisen beim artzt, wartner, pflaster, weglasern, alles. Nichts hat geholfen. Irgendwann war es mir auch zu dumm. ich hatte mich an die Schmerzen gewöhnt und gar nicht mehr drauf geachtet.
Irgendwann war es so das ich in die Pubertät kam und siehe da sie waren weg ^-^

Was ich damit dir sagen will ist, bleib ruhig und warte eine zeit. wenn du dich damit verrückt machst und alles versuchst wird es nur noch schlimmer.

Lg
Shira

Mittel gegen Warzen
Mittel gegen Warzen - http://goo.gl/ba66xh
Hilft gut die tinktur, Warzen werden kleiner, nach einer Woche sollte man aber eine pause einlegen weil die Haut ganzschön gereizt ist

6 LikesGefällt mir Hiflreiche Antwort !

Frühere Diskussionen
Gerissenes/rupturiertes Implantat nach NUR 5 Jahren
Von: dolph_12334570
neu
10. Januar 2016 um 19:58
Lust auf mehr Farbe in deinem Leben?
wallpaper

Das könnte dir auch gefallen