Forum / Beauty

Henna auf blondiertem haar?

Letzte Nachricht: 2. Juni 2011 um 21:23
A
ayn_12372471
31.05.11 um 19:37

hi leute,
meine haare sind blondiet und das geht mir fürchterlich auf den keks ich brauch mal wieder was neues und der gedanke "HENNA" hat sich total in meinem gehirn festgesetzt nur hab ich gelesen, das man henna nicht auf blondiertem haar anwenden sollte. aber warum? was passiert denn da? wenn ne unerwünschte farbe dabei rauskommt, könnte man doch einfach nochmal mit henna drüber gehen, soweit ich mich informiert habe ist henna doch nicht schädlich oder?
achso, und die farbe, die ich eventuell halt mit henna färben will ist so dunkelrot, eher kirschrot
hoffe, ihr könnt mir weiterhelfen

grüüüße von mir

Mehr lesen

R
rocmo_12134128
02.06.11 um 0:06

Kirschrot
wird schwierig mit normalem henna...außerdem können gerade bei blondierten haare üble fehlfärbungen rauskommen. von grünstich bis tiefschwarz ist alles drin, glaube ich.

wenn du`s versuchen willst, färbe unbedingt eine probesträhne, möglichst mit gesammelten haaren z.b. aus der bürste.

Gefällt mir

Kannst du deine Antwort nicht finden?

A
an0N_1256723599z
02.06.11 um 21:23


NEIN !!

den spaß hab ich mir mal mit 12 erlaubt .. (ja, ich hatte damals blondierte haare ..)
und dann waren meine haare moosgrün !

ich mußte 2x im monat drüber tönen damit kein grünstich zu sehen ist und bin alle 2 monate zum friseur um die haare nachschneiden zu lassen, bis ich 3 jahre später alles draußen hatte ... NIE WIEDER !

Gefällt mir