Home / Forum / Beauty / HELP:wo und bei wem kompetente Fettabsaugung?

HELP:wo und bei wem kompetente Fettabsaugung?

10. Januar 2007 um 22:29

hallo alle zusammen,

ich war heilfroh diese Seite gefunden zu haben.
Endlich kann ich mich mit leuten austauschen die in der Beziehung schon viel erfahrung gemacht haben!

Wo und bei wem soll ich mich am besten einer Fettabsaugung unterziehn?
Man höhrt viel von diversen günstigen kliniken in der tschechei und auch in deutschland usw aber sind die Ärzte dort wirklich kompetent?
Dr. Mang soll ja der beste seines Faches sein. Leider auch die Preise... Er hat doch diese neue Technik entwickelt, die "ULTRATUMENZ-fettabsaugung". Soll ja total revolutionär sein! Soll alle anderen Techniken in den Schatten stellen. Praktizieren diese methode auch die anderen Kliniken?
Ich bin mit dieser Entscheidung total überfordert muss ich feststellen, es ist schließlich eine Entscheidung fürs Leben.

Ich möchte mir den Reithosenansatz entfernen lassen und die Kniee innen und oben absaugen lassen. Desweiteren überlege ich auch mir an den Fesseln etwas absaugen zu lassen. Bitte bitte bitte helft mir und schildert mir alle eure Erfahrungen usw. Ich brenne und freu mich drauf.

Mehr lesen

12. Januar 2007 um 15:03

... und Dr. König in Köln
Hallo
Also, Ultra heisst ja mehr, folglich will er noch mehr Kochsalzlösung in die abzusaugenden Bereiche injizieren? Ich hoffe sehr nicht, denn, dann wäre das Risiko beachtlich höher,....zum Beispiel eine höhere Thrombosegefahr...etc. soweit ich das dann Richtig mit dem "Ultra" verstehe,.... Ich kann Dir sehr die Ärzte in der Klinik am Ring in Köln empfehlen, ich bin dort auch operiert worden.Sie arbeiten mit der schonenden WAL - Technik.
Auch noch ein wichtiger Aspekt, meiner Meinung nach, der Operateur sollte Facharzt für plastische Chirurgie sein, Dr. Mang ist Halsnasenohrenarzt, soweit ich das weiss,hat er auf diesem Gebiet den Facharzt,...ich habe mich damals ziemlich umgeguckt, da ich kein Risiko eingehen wollte....
Also, gucke Dich genau um,....
Es geht um Deinen Körper,...
Du kannst Fachärzte über die Ärztekammer herausbekommen! Wenn Du noch Fragen hast, vielleicht kann ich Dir ja weiterhelfen,...

Liebe Grüsse und ein schönes Wochenende!

Gefällt mir

24. Juli 2009 um 12:49
In Antwort auf sabine7210

... und Dr. König in Köln
Hallo
Also, Ultra heisst ja mehr, folglich will er noch mehr Kochsalzlösung in die abzusaugenden Bereiche injizieren? Ich hoffe sehr nicht, denn, dann wäre das Risiko beachtlich höher,....zum Beispiel eine höhere Thrombosegefahr...etc. soweit ich das dann Richtig mit dem "Ultra" verstehe,.... Ich kann Dir sehr die Ärzte in der Klinik am Ring in Köln empfehlen, ich bin dort auch operiert worden.Sie arbeiten mit der schonenden WAL - Technik.
Auch noch ein wichtiger Aspekt, meiner Meinung nach, der Operateur sollte Facharzt für plastische Chirurgie sein, Dr. Mang ist Halsnasenohrenarzt, soweit ich das weiss,hat er auf diesem Gebiet den Facharzt,...ich habe mich damals ziemlich umgeguckt, da ich kein Risiko eingehen wollte....
Also, gucke Dich genau um,....
Es geht um Deinen Körper,...
Du kannst Fachärzte über die Ärztekammer herausbekommen! Wenn Du noch Fragen hast, vielleicht kann ich Dir ja weiterhelfen,...

Liebe Grüsse und ein schönes Wochenende!

Erfahrungen zu WAL-Methode Dr. König Klinik am Ring??
Hallo Sabine

Ich habe gerade gelesen, dass du in der Klinik am RIng dir bei Herrn Dr. König hast fettabsaugen lassen! Ich war vor 3 Tagen bei einem Beratungstermin, weil ich eigentlich an der Fettwegspritze interessiert war. Ich bin ziemlich schlank, nur habe ich seit Teenager-Zeiten Hüftspeck seitlich hinten. Das sieht total bekloppt aus, denn es passt einfach nicht zum Rest meiner Figur! Habe auch immer Probleme Hosen zu finden, da ich total dünne Beine hab und egal wie Hoch der Hosenbund liegt immer was drüberhägt. Seit Jahren versuche ich mit Diäten oder SPort den SPeck wegzubekommen, aber ich nehme einfach immer an den falschen Stellen ab und will auch eigentlich insgesamt nicht dünner werden, eben nur an der STelle!
Herr Dr. König hat mich aber wieder auf den Boden der Tatsachen zurückgeholt und meinte, dass nur eine Fettabsaugung helfen würde und die Lipolyse (Fettwegspritze) bei mir nicht in Frage käme. Er war wirklich nett und machte einen kompetenten Eindruck, sagte ich habe eine süße Figur, aber das rein ästhetisch die Hüfte nicht zum Rest des Körpers passen würde und das bei mir genetisch sei und niemals mit Diät oder SPort weggehn würde, da das eine Notreserve für den Körper ist, die nur bei absoluter Mangelerscheinung verbraucht wird. Dann hat er mich aufgeklärt und bezeichnete den Eingriff bei mir als

Gefällt mir

24. Juli 2009 um 12:54
In Antwort auf guccigoo

Erfahrungen zu WAL-Methode Dr. König Klinik am Ring??
Hallo Sabine

Ich habe gerade gelesen, dass du in der Klinik am RIng dir bei Herrn Dr. König hast fettabsaugen lassen! Ich war vor 3 Tagen bei einem Beratungstermin, weil ich eigentlich an der Fettwegspritze interessiert war. Ich bin ziemlich schlank, nur habe ich seit Teenager-Zeiten Hüftspeck seitlich hinten. Das sieht total bekloppt aus, denn es passt einfach nicht zum Rest meiner Figur! Habe auch immer Probleme Hosen zu finden, da ich total dünne Beine hab und egal wie Hoch der Hosenbund liegt immer was drüberhägt. Seit Jahren versuche ich mit Diäten oder SPort den SPeck wegzubekommen, aber ich nehme einfach immer an den falschen Stellen ab und will auch eigentlich insgesamt nicht dünner werden, eben nur an der STelle!
Herr Dr. König hat mich aber wieder auf den Boden der Tatsachen zurückgeholt und meinte, dass nur eine Fettabsaugung helfen würde und die Lipolyse (Fettwegspritze) bei mir nicht in Frage käme. Er war wirklich nett und machte einen kompetenten Eindruck, sagte ich habe eine süße Figur, aber das rein ästhetisch die Hüfte nicht zum Rest des Körpers passen würde und das bei mir genetisch sei und niemals mit Diät oder SPort weggehn würde, da das eine Notreserve für den Körper ist, die nur bei absoluter Mangelerscheinung verbraucht wird. Dann hat er mich aufgeklärt und bezeichnete den Eingriff bei mir als

2. Teil
kleinen Eingriff, aber das schon 300-400 ml pro Seite zu viel da wären. Das ganze wäre ne Sache von ner 3/4 Stunde und dank der neuen WAL-Methode sehr schonend . Jetzt spiele ich doch mit dem Gedanken, meiner Körperkontur etwas nachzuhelfen. Vorher kam das nie für mich in Frage, da ich diese furchtbaren Bilder aus dem Fernsehen im Kopf hatte mit großen Narben und und und. Herr Dr. König meinte dass ich nur 4 Wochen das Mieder tragen müsste und ich schon nach der OP das Ergebnis sehen könnte.
Daher würde ich mich sehr freuen, wenn du/ihr eure Erfahrungen berichten könntet bezüglich ABlauf vor/nach der OP, Ergebnisse, Schmerzen, etc.! Das klingt alles so vielversprechend, aber ist eben immernoch eine OP und ich möchte mir hundertprozentig sicher sein bevor ich diesen Schritt wage.

Viele Grüße und vielen Dank im Voraus!!!

Guccigoo

Gefällt mir

27. Juli 2009 um 16:33

Lars Schumacher
Hallo,

ja, diese Methode wird auch in den anderen Kliniken angeboten. Ich war wegen meiner FA bei dem neuen Arzt der Mang Medical One in Stuttgart - Lars Schumacher. Er ist einfach nur genial, hat mich super beraten, behandelt und betreut. Und das Ergebnis kann sich sehen lassen. Endlich wieder kurze Röcke Vom Ausland würde ich Dir abraten. Wie willst Du Dich denn da verständigen und das mit der Nachsorge machen?

LG

Gefällt mir

28. September 2009 um 15:23

Fettabsaugung von Reiterhosen und an den Knien
Hallo,
ich habe im Forum gelesen, dass Du Dir eine Fettabsaugung wünschst.
Ich arbeite für eine Fernsehproduktion, die momentan eine Frau sucht, die einen solchen Wunsch hat und sich gleichzeitig einen größeren Busen wünscht.
Es handelt sich dabei um einen Imagefilm für einen anerkannten Facharzt für Chirurgie und plastische Chirurgie.
Bei der Methode handelt es sich um eine Brustvergrößerung durch Eigenfettaufbau. Die Operationskosten würden komplett übernommen werden.
Ich würde mich freuen, bei Interesse von Ihnen zu hören.
Bitte mit Foto bei pahlow@liesert-film.de melden.

Gefällt mir

22. Januar 2013 um 12:05
In Antwort auf guccigoo

2. Teil
kleinen Eingriff, aber das schon 300-400 ml pro Seite zu viel da wären. Das ganze wäre ne Sache von ner 3/4 Stunde und dank der neuen WAL-Methode sehr schonend . Jetzt spiele ich doch mit dem Gedanken, meiner Körperkontur etwas nachzuhelfen. Vorher kam das nie für mich in Frage, da ich diese furchtbaren Bilder aus dem Fernsehen im Kopf hatte mit großen Narben und und und. Herr Dr. König meinte dass ich nur 4 Wochen das Mieder tragen müsste und ich schon nach der OP das Ergebnis sehen könnte.
Daher würde ich mich sehr freuen, wenn du/ihr eure Erfahrungen berichten könntet bezüglich ABlauf vor/nach der OP, Ergebnisse, Schmerzen, etc.! Das klingt alles so vielversprechend, aber ist eben immernoch eine OP und ich möchte mir hundertprozentig sicher sein bevor ich diesen Schritt wage.

Viele Grüße und vielen Dank im Voraus!!!

Guccigoo

Klinik Dr. König in Köln
Hallo Guccigoo
hast du den Eingriff machen lassen und wenn ja - wie ist es gelaufen und bist du zufrieden- ist ja schon eine weile her.
Ich spiele auch mit dem Gedanken eine Fettabsaugung an bauch und knien machen zu lassen und bin gespannt über deine antwort. Die klinik macht auf ihrer homepage einen guten und verantwortungsvollen eindruck.
lg. nicole

Gefällt mir

23. Januar 2013 um 10:52

Dr.Sattler ist der Beste!
Für kompetente Fettabsaugung würde ich euch allen den Dr.Sattler aus Rosenparkklinik in Darmstadt empfehlen. Habe super Erfahrung mit ihm gehabt. Für weitere Fragen stehe ich gerne zur Verfügung. LG. Elena

Gefällt mir

Frühere Diskussionen
Invisalign?
Von: nine0709
neu
22. Januar 2013 um 20:46
Diskussionen dieses Nutzers
Lust auf mehr Farbe in deinem Leben?
wallpaper

Das könnte dir auch gefallen