Forum / Beauty

Hellonde Haare-kann ich selber Strähnen machen?

Letzte Nachricht: 17. September 2008 um 12:27
H
helena_12743676
15.09.08 um 21:32

Hallo
ich habe hellblond gefärbte Haare (vom Friseur) und möchte nun dass es etwas natürlich er aussieht und mir selber dunkel oder mittelblonde Strähnchen machen. Noch einmal dazu zum Friseur will ich aber lieber nicht, weil dies auch ziemlich teuer ist.

Jetzt weiß ich ja nicht wie meine gefärbten Haare die Farbe annehmen. Kann es sein dass es grün oder orange wird? Worauf soll ich achten???
Danke schonmal

Mehr lesen

M
maire_12758470
17.09.08 um 10:15

Poly Palette Dunkelbraun
Hallo,

ich mach mir auch immer blonde Strähnchen selber. Benutze dazu immer eine Haube und so eine kleine Packung Garnier Highlight-Set für 5 . Geht ganz gut. Bekomme das sogar hin, die Strähnchen nur im Ansatz zu machen, da ja sonst alles zu blond wird. Das setzt natürlich gute Übung voraus.

Wenn es dann wieder zu blond ist, mache ich mir dunkle Strähnchen drüber. Dazu benutze ich die Intensiv-Tönung Dunkelbraun von Poly Palette. Ich mach das dann auch wieder mit der Haube und ziehe ein paar Strähnchen weniger raus. Lass auch das Zeugs nur 10-15 Minuten drauf.

Der Grund warum ich genau dieses Zeug benutze ist, weil der wenig Rotpigmente hat.

Wenn man z.B. ein Dunkelblond verwenden würde, dann hätte das alles einen Rotstich. Hab mir das alles mal von einer Friseurin erklären lassen.

Und genau dieses Dunkelbraun geht eben nicht über rot, wie die Fachleute das zu sagen pflegen.

Ich benutze auch immer zwei Hauben. Einmal so eine perforierte, die in so Strähnchenpackungen dabei ist und drunter noch so eine vom Friseur. Macht man ein Löchlein zu groß, läuft die Blondierung oder Tönung nämlich da rein und man hat einen großen Flecken auf der Rübe. Deswegen drunter eine zweite Haube, zur Sicherheit.

Von diesen Strähnchenpackungen, wo man so nen Applikator fürs "freihandbesträhnen" dabei hat, kann ich nur abraten.

Haubensträhnchen sehen auch natürlicher aus.

Gefällt mir

Kannst du deine Antwort nicht finden?

S
sunny_11909276
17.09.08 um 12:27

Hallo,
also ganz ehrlich,ich würde es nicht machen.enn das kann auch ganz schnell schief gehen.
Du kannst doch wenn du das nächste mal beim friseur den Ansatz färben lässt(oder machst du es selbst?)ein paar dunklere Strähnchen einziehen lassen.Und dann später nochmal welche.Das ist doch besser als wenn du dir die Haare evtl "versaust"
Dann müsstest du ja sowieso zum Friseur und das kostet dann nur unnötig Geld und auch Nerven.
Wenn du es aber trotz allem alleine versuchen willst dann hol dir Farbe im Fachhandel für Friseurbedarf.Die sehen deine jetzige Farbe und können dir dann sagen ob du einen Asch-Ton nehmen musst um den Rotstich zu vermeiden oder einen Rot-Ton um den Grünstich zu umgehen,
Aber von Sachen aus der Drogerie würde ich abraten da deine Haare ja bereits gefärbt sind und das dann mit Sicherheit nicht so wird wie du es möchtest.
Aber ganz ehrlich,ich würde zum Friseur gehen
Liebe Grüße

Gefällt mir

Diskussionen dieses Nutzers