Forum / Beauty / Hautpflege

Hektische Flecken - Rosacea

30. Juni 2010 um 12:46 Letzte Antwort: 30. Juni 2010 um 18:33

Hallo,
ich war heute bei einer Hautärztin und habe ihr geschildert, dass ich unter Aufregung immer rote Flecken auf Dekoltee und im Gesicht an den Wangen bekomme. Ohne größere Nachfragen zu stellen, sagt sie mir, dass es sich um Rosacea handelt, was angeblich ziemlich viele Menschen hätten und in einem frühen Stadium gut zu heilen sei. Sie verschrieb mir Metronidazolcreme.

Wenn man das mal bei Wikipedia oder bei google danach sucht, dann kommen ziemlich erschreckende Fotos von Menschen mit roten Pusteln im Gesicht und bei Männern ist das Symptom die Knollennase.

Meine Haut sieht allerdings gar nicht so aus. Sie ist zwar nicht perfekt rein, aber bis auf ein zwei kleine Pickelchen habe ich eigentlich selten Probleme mit meiner Haut.

Ist die Diagnose nicht totaler Quatsch? Ich hab jetzt etwas Angst, dass sie Recht haben könnte und dass ich irgendwann so aussehe...

Würdet ihr die Creme benutzen?

Mehr lesen

30. Juni 2010 um 14:41

Hey
ich kenn das was du da schilderst.
ich hab das auch. wenn ich aufgeregt bin (egal ob positiv oder negativ) bekomm ich rote flecken an den händen, dekoltee und zum teil auch im gesicht.
aber eigentlich geht das ganz schnell wieder weg sobald die aufregung vorbei ist.
ich war nicht beim arzt oda so, aber was du da geschriebm hast schokiert mich ein wenig. pusteln oder so hab ich noch nie gehabt.
für mich hört sich die diagnose etwas falsch an aber ich kenn mich ja nicht wirklich aus. wäre interessant da drüber mehr zu erfahren.
lg

Gefällt mir

30. Juni 2010 um 17:00
In Antwort auf mallt_12286821

Hey
ich kenn das was du da schilderst.
ich hab das auch. wenn ich aufgeregt bin (egal ob positiv oder negativ) bekomm ich rote flecken an den händen, dekoltee und zum teil auch im gesicht.
aber eigentlich geht das ganz schnell wieder weg sobald die aufregung vorbei ist.
ich war nicht beim arzt oda so, aber was du da geschriebm hast schokiert mich ein wenig. pusteln oder so hab ich noch nie gehabt.
für mich hört sich die diagnose etwas falsch an aber ich kenn mich ja nicht wirklich aus. wäre interessant da drüber mehr zu erfahren.
lg

Ja,
ich hoffe einfach mal, dass die diagnose falsch war.
denn ich kenne viele, die diese hektischen flecken haben, aber auch bei mir gehen sie reltaiv schnell wieder weg.
ich werde die creme wohl nicht benutzen und einfach hoffen, dass es eine fehldiagnose war

Gefällt mir

30. Juni 2010 um 18:33
In Antwort auf mallt_12286821

Hey
ich kenn das was du da schilderst.
ich hab das auch. wenn ich aufgeregt bin (egal ob positiv oder negativ) bekomm ich rote flecken an den händen, dekoltee und zum teil auch im gesicht.
aber eigentlich geht das ganz schnell wieder weg sobald die aufregung vorbei ist.
ich war nicht beim arzt oda so, aber was du da geschriebm hast schokiert mich ein wenig. pusteln oder so hab ich noch nie gehabt.
für mich hört sich die diagnose etwas falsch an aber ich kenn mich ja nicht wirklich aus. wäre interessant da drüber mehr zu erfahren.
lg

Ja,
ich hoffe einfach mal, dass die diagnose falsch war.
denn ich kenne viele, die diese hektischen flecken haben, aber auch bei mir gehen sie reltaiv schnell wieder weg.
ich werde die creme wohl nicht benutzen und einfach hoffen, dass es eine fehldiagnose war

Gefällt mir