Home / Forum / Beauty / Heimdauerwelle

Heimdauerwelle

2. Oktober 2009 um 21:20

Hallo zusammen!

ich hab mich heute getraut und meine Locken selbst mit einer Heimdauerwelle gemacht. Hab ich vor paar Jahren schon mal ausprobiert, allerdings war das namenhafte Mittel teuer und hat nix gebracht.
Diesmal hab ich ein Produkt gekauft, was günstiger war und die Fläschchen hatten sogar nen Schaumapplikator wodurch das Auftragen einfacher gemacht wurde.
Ich hatte auch erst mal meine Zweifel, aber bin jetzt total zufrieden, besser hätt's der Friseur auch nicht machen können.
Das Mittel heißt Keralock Deluxe intensiv und hat bei uns im Rossmann ca. 3 Euro gekostet.
Wenn es aber jemand von euch vorhat, kauft euch noch ein Paar Handschuhe, die sind nämlich nicht dabei. Und beim Wickeln sollte besser jemand helfen. Ich hab nämlich allein für meine Haare (mit Locken 15cm länger als Schulter und sehr dick) fast zwei Stunden zum Wickeln gebraucht.

Mehr lesen

11. Oktober 2009 um 15:02

Hasr du recht
diese produkte sind viel leichter anzuenden als die teuren vom friseur und bei richtiger anwendung genauso gut wenn nicht sogar besser.
Bin selbt fiseur und wenn meine ma locken will bekommt sie auch keralock.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

21. Oktober 2009 um 20:14

Klingt gut...
Hallo Herzchen84, hallo booth,

habe mit Interesse Euern Bericht gelesen! Bei mir steht demnächst eine neue Dauerwelle an, und eine gute Freundin hat mir deshalb auch neulich vorgeschlagen, sie mir als Heimdauerwelle zu machen.
Irgendwie war ich aber doch skeptisch, ob ich das Wagnis eingehen sollte, doch Eure Beiträge klingen ja echt ermutigend...!

Sind das jetzt Schaumdauerwellen, von denen Ihr sprecht? Funktioniert die Heimwelle auch mit den großformatigen Wickel? Und was brauche ich denn noch an Ausstattung für die Heimdauerwelle?

Ganz lieben Dank im Voraus,
Thomas
P.S.: habe überschulterlanges, recht kräftiges Haar

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

23. Oktober 2009 um 15:09

Heimdauerwelle
Hallo zusammen,
ich bekomme 3 - 4 mal im Jahr eine Poly Lock Dauerwelle und hatte noch nie Probleme . Kurzes Haar und sonst unbehandelt. Davor hatte ich Keralock diese strapazierte die Haare etwas, habe deswegen gewechselt.
Hab mir irgendwann eine Profieplastikhaube zum Abdecken gekauft, da mir die Plastiktüte zu fisselig war.

Kann es nur empfehlen

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

Frühere Diskussionen
Wir machen deinen Tag bunter!
instagram

Das könnte dir auch gefallen