Home / Forum / Beauty / Heilungsprozess Permanent Make-up

Heilungsprozess Permanent Make-up

29. Februar 2012 um 23:04

Hallo Zusammen,
nach langem Überlegen, habe ich mich nun doch endlich für ein Permanen-Make-up entschieden, um meine Unebenheit in der Lippenkontur auszugleichen. Mit dem Ergenbnis bin ich sehr zufrieden, auch wenn eine leichte Schwellung noch vorhanden ist und ein Spannungsgefühl, da es erst vor wenigen Stunden gestochen wurde, gehe ich davon aus es ist normal. Meine Kosmetikerin hat mich auch sehr ausführlich aufgeklärt über den Heilungsprozess und die Pflege. Trotzdem würden mich Erfahrungsberichte zu dem Thema sehr interessieren. Gerade beim Lippen Permanent-Make-up ist die Gefahr einen Herpes zu bekommen, ja relativ groß. Wie lange hat es bei euch gedauert, bis ihr das finale Ergebnis gesehen habt?

Mehr lesen

4. März 2012 um 20:45

*
normal ist nach ca 1 Woche die Kruste ganz ab .
Hattest du jemals Herpes ?
Wenn ja hätte deine Pigmentiererin sagen müssen,dass du auf jeden fall 1 Tag vorher anfängst mit Herpes Tabletten auch vorbeugend .
Mit Salbe versagen die Pigmente .

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

Frühere Diskussionen
Bondings werden nach 3 Wochen brüchig und Strähnen fallen aus! HILFE!
Von: girald_11858893
neu
4. März 2012 um 18:34
Teste die neusten Trends!
experts-club