Home / Forum / Beauty / Heftiger Sonnenbrand im Gesicht

Heftiger Sonnenbrand im Gesicht

13. April 2007 um 11:16

Hallo,

ich habe gestern wohl die Frühlingssonne etwas unterschätzt... Ich lag ca ne halbe Stunde in der Sonne und jetzt habe ich einen richtig heftigen Sonnenbrand im Gesicht!
Gestern war es nur rot und hat gebrannt, aber heute habe ich überall an der Nase/Wangen und Kinn kleine sowie größere Blasen und meine Haut sieht ganz schrumpelig aus. Ich muss zugeben, dass ich gestern Kaufmanns Kindercreme ganz dick auf mein Gesicht gemacht habe, auf den Rat meiner Mutter, die meint diese Creme würde gegen alles helfen...
Allerdings habe ich heute gelesen, dass dadurch nur die Hitze nicht entweichen kann und jetzt hat sie alles nur noch schlimmer gemacht!
An einigen Stellen geht die Haut schon ab und einige Blasen sind auf und da kommt diese ecklige gelblich-durchsichtige Flüssigkeit raus!
Ich kühle das Ganze jetzt und mache mir alle 10 Minuten eine neue Quark-Maske aufs Gesicht.

Was kann ich noch tun? Ich brauche dringend Hilfe!
Gibt es irgendwelche zu empfehlenden Cremes etc...???

Wäre nett wenn ihr mir möglichst schnell antwortet!
LG Lara

Mehr lesen

13. April 2007 um 12:13

Danke...
... für die Hilfe!

Meine Mutter fährt heute Mittag zur Apotheke.
Wie lange dauert das denn, bis die Blasen wieder weg sind?
Die Quark-Maske hilft bis jetzt ganz gut.

LG

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

13. April 2007 um 13:51
In Antwort auf dieneue91

Danke...
... für die Hilfe!

Meine Mutter fährt heute Mittag zur Apotheke.
Wie lange dauert das denn, bis die Blasen wieder weg sind?
Die Quark-Maske hilft bis jetzt ganz gut.

LG

Ich bins nochmal
Ich hab nochmal eine Frage.

Überall steht, dass man die Blasen auf keinen Fall selber öffnen darf.
Bei mir ist aber die komplette Nase/Wangen mit hunderten aneinander liegenden Blasen bedeckt, und dazwischen ein paar größere. Die gehen aber von selber auf und dann kommt dieses ecklige zeugs daraus.
Was kann da denn jetzt passieren?

LG

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

14. April 2007 um 0:02

Oh jee
ich hatte vor kurzem einen am po, tat unheimlich weh aber quark/jogurt hat sehr geholfen.. allerdings war der nicht so wie deiner,ohne bläschen oder sowas.

die bläschen die du hast das sind die ersten anzeichen einer verbrennung du solltest zum hautarzt gehen wenn dir deine haut noch was wert is!! is überhaupt nix dabei geh hin!

greets

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

14. April 2007 um 11:04

CREME
In der Apotheke gibt's sehr gute Sonnencreme fürs Gesicht,die hilft wirklich!
Schau doch dort und zeig dort dein Gesicht,du wirst sicher eine gute Creme finden!

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

14. April 2007 um 12:26
In Antwort auf jumana_12275391

Oh jee
ich hatte vor kurzem einen am po, tat unheimlich weh aber quark/jogurt hat sehr geholfen.. allerdings war der nicht so wie deiner,ohne bläschen oder sowas.

die bläschen die du hast das sind die ersten anzeichen einer verbrennung du solltest zum hautarzt gehen wenn dir deine haut noch was wert is!! is überhaupt nix dabei geh hin!

greets

Ich meine
bei blasen spricht man schon von einer verbrennung dritten grades und deshalb würde ich da nicht dran rum doktoren sondern zum arzt gehen.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

17. April 2007 um 20:15

Was schnell
hilft ist Eiweiß hab ich auch schon oft auf das Gesicht

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

26. Mai 2008 um 21:48
In Antwort auf dieneue91

Ich bins nochmal
Ich hab nochmal eine Frage.

Überall steht, dass man die Blasen auf keinen Fall selber öffnen darf.
Bei mir ist aber die komplette Nase/Wangen mit hunderten aneinander liegenden Blasen bedeckt, und dazwischen ein paar größere. Die gehen aber von selber auf und dann kommt dieses ecklige zeugs daraus.
Was kann da denn jetzt passieren?

LG

Hi
Ich habe nun das selbe Problem - war am Wochenende zu leichtsinnig und habe mich drei Stunden lang der direkten Sonne (ohne Sonnencreme) ausgesetzt. Auf meiner Wangenoberseite haben sich auch Bläschen gebildet und die Haut ist schrumpelig.

Wie sieht es heute bei dir aus und kannst du mir Tipps geben? Danke LG

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

2. April 2015 um 8:40
In Antwort auf olwen_12165532

Hi
Ich habe nun das selbe Problem - war am Wochenende zu leichtsinnig und habe mich drei Stunden lang der direkten Sonne (ohne Sonnencreme) ausgesetzt. Auf meiner Wangenoberseite haben sich auch Bläschen gebildet und die Haut ist schrumpelig.

Wie sieht es heute bei dir aus und kannst du mir Tipps geben? Danke LG

Sonnenbrand im Gesicht
Hallo zwar ist ihr Beitrag schon sehr lange her aber wollte trotzdem fragen ,wie sie ihren Sonnenbrand im Gesicht damals weg bekommen haben . Ich habe nämlich genau das gleiche Problem und wollte mich mal erkundigen
LG

Gefällt mir 3 - Hiflreiche Antwort !

18. Mai 2015 um 11:21

Hallo Lara
meine Frau geht oft Sonnen, meiner Meinung nach zu oft und um dann die ein oder andere verbrennung zu lindern nutzt sie Aloe Vera Bodylotion von thaicare, sie ist begeistert und ist am nächsten Tag dann auch immer braun anstatt rot ist wohl das ziel von Frauen, schön Braun zu sein

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

22. Juni 2015 um 15:04

Zum Dermatologen gehen
Wenn du Bläschen im Gesicht hast ist es wohl relativ schlimm. Ich würde auf jeden Fall zum Hautarzt gehen!
Gute Besserung

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

Frühere Diskussionen
Diskussionen dieses Nutzers
Welcher Typ? Schminktips!!
Von: dieneue91
neu
21. November 2007 um 22:10
Du willst nichts mehr verpassen?
facebook