Home / Forum / Beauty / Heftige Schmerzen nach Bleaching

Heftige Schmerzen nach Bleaching

14. Oktober 2006 um 15:00

Hallo Ihr Lieben,

ich habe mich für das ``Homebleaching vom Zahnarzt entschieden. Habe nach der Ersten Anwendung heftigste Zahnschmerzen gehabt, die selbst mit Schmerztabletten nicht schwächer wurden. Ich konnte weder trinken noch Essen, selbst meine Spucke hat mir weh getan an den Zähnen. Als ich beim Zahnarzt anrief um zu fragen ob das normal wäre, hörte ich ich sollte die Schienen mit Elmex Gelee voll machen und ruhig eine halbe Stunde auf den Zähnen zu lassen. Das war mehr als unangenehm. Danach brannte meine Zunge wie Hölle. Meine Lippen waren auf der Innenseite wie ein Schamm und ich hatte im ganzen Mund das Gefühl zu brennen. Ausserdem wurde mir gesagt ich sollte diese Geleesache täglich machen und zusätzlich vor und nach dem Bleichen. Gesagt getan. Nur jedesmal wenn ich es gemacht habe ist mein kompletter Mundraum verätzt. Habe heute Nacht zum zweiten Mal gebleicht dazwischen eine Nacht Pause vom Bleichen gemacht. Danach gleich Elmex Gelee und jetzt habe ich sogar riesige weiße Blasen an den Lippen innen. Es brennt wie Hölle. Essen und Trinken is wieder nich...

Ich bin echt verzweifelt. Zum Einen ist das ja Wahnsinn sowas zu ertragen...da verzichte ich lieber auf weiße Zähne. Und zum Anderen für stolze 405 Euro habe ich mir das unkompliziert, streßfrei und effektiv erwartet. Wobei nach zwei Anwendungen schon ein gutes Ergebnis sichtbar ist. Aber eben unter diesen Vorraussetzungen?? Kann mir jemand bitte sagen was ich tun soll bzw. Eure Erfahrungen mit Homebleaching und empfindlichen Zähnen!?

Mehr lesen

15. Oktober 2006 um 14:23

Oh jeee
Danke für die Rückmeldung!

Ja das mit dem Elmex Gelee hab ich mittlerweile von mehreren gehört...frage mich nur wie ein ausgebildeter Arzt einem sowas empfehlen kann???

Gott sei Dank sind meine Zahnschmerzen weg. Allerdings sieht mein Mund aus, als hätte ich einen Pilz: Die ganzen verbrannten Hautstellen sind jetz ganz weiß und schmerzen noch immer. Mein Geschmacksempfinden ist immernoch weg und es brennt höllisch bei warmen Sachen. Hoffe ich habe das bald überstanden.

Sind trotzdem nicht noch welche da, die Erfahrungen mit professionellem Bleaching haben?? Bin um jeden Rat bzw Meinung dankbar!

Liebe Grüße

1 LikesGefällt mir

15. Oktober 2006 um 18:52
In Antwort auf ladym26

Oh jeee
Danke für die Rückmeldung!

Ja das mit dem Elmex Gelee hab ich mittlerweile von mehreren gehört...frage mich nur wie ein ausgebildeter Arzt einem sowas empfehlen kann???

Gott sei Dank sind meine Zahnschmerzen weg. Allerdings sieht mein Mund aus, als hätte ich einen Pilz: Die ganzen verbrannten Hautstellen sind jetz ganz weiß und schmerzen noch immer. Mein Geschmacksempfinden ist immernoch weg und es brennt höllisch bei warmen Sachen. Hoffe ich habe das bald überstanden.

Sind trotzdem nicht noch welche da, die Erfahrungen mit professionellem Bleaching haben?? Bin um jeden Rat bzw Meinung dankbar!

Liebe Grüße

Finger weg.
Hi. Ich arbeite sei 12 Jahren beim Zahnarzt. Mit Elmex Gelee hat das nix zu tun, das kann man sogar ohne Bendenken über nacht mit einem Medikamententräger (=Schiene) die ganze Nacht einwirken lassen. Das Problem sind diese ganzen Bleaching-Dinger für zu Hause. Das ist ohne Ausnahme alles Schrott. Auf Grund der Schmelzbeschaffenheit sollte man so etwas in mehreren professionellen Sitzungen beim Zahnarzt durchführen lassen.

Gefällt mir

16. Oktober 2006 um 15:42
In Antwort auf cora1706

Finger weg.
Hi. Ich arbeite sei 12 Jahren beim Zahnarzt. Mit Elmex Gelee hat das nix zu tun, das kann man sogar ohne Bendenken über nacht mit einem Medikamententräger (=Schiene) die ganze Nacht einwirken lassen. Das Problem sind diese ganzen Bleaching-Dinger für zu Hause. Das ist ohne Ausnahme alles Schrott. Auf Grund der Schmelzbeschaffenheit sollte man so etwas in mehreren professionellen Sitzungen beim Zahnarzt durchführen lassen.

War heute nochmal beim Zahnarzt...
Hi,

auch Dir vielen lieben Dank für die Rückmeldung!

Ich war heute nochmals beim Zahnarzt und habe dieses ``Höllenzeugs`` zurück gebracht. Die Zahnarzthelferin hat sich meinen Mund vorallem aber meine Lippen und Zunge angeschaut. Sie meinte evtl habe ich sowas wie eine Flouridallergie. Gesehen hat sie sowas aber noch nicht. Sie bleichen in der Praxis wohl auch schon immer mit ``polanight``....Naja, ich soll nun morgen nochmal anrufen, dann hat sie mit dem Zahnarzt gesprochen und wir werden sehen was wird. Ich hoffe doch sehr, ich bekomme wenigstens mein Geld zurück. 405 Euro für so eine Tortur sind doch ein wenig viel

Liebe Grüße

Gefällt mir

21. Oktober 2006 um 7:05

Schrecklich!
Wünsch Dir das Du Dein Geld wiederbekommst!Ich kann Dir nur die aufhellende Zahnpasta empfehlen die ich benutze,die macht die Zähne sanfter heller,allerdings enthält sie Fluorid,also wenn Du die Allergie hast ist es wohl nichts.Aber falls Du festellst das Du keine hast,ich bin super zufrieden mit dem Ergebnis und meine Zähne sind auch nicht empfindlicher geworden.Mit ca.10 Euro ist sie auch deutlich günstiger als das Bleachen.Bei Interesse schreib mir:ylala4@yahoo.de

1 LikesGefällt mir

25. Oktober 2006 um 0:30

Keine Schmerzen mehr - aber auch kein Geld zurück
Hallo ihr Lieben,

Danke, mir gehts soweit wieder gut! Allerdings hab ich mit dem Arzt geredet. Der kann mir nur 150 Euro von den 405 abziehen...er meinte ich sollte es nochmal probieren. Es wäre normal das die Zähne reagieren. Ich soll allerdings das Gelee weg lassen. Er hat mir eine Bleachingtube mitgegeben und gemeint ich sollte es probieren und mir dann überlegen was ich möchte.

Naja habs noch nicht gemacht, werd es aber denk ich nochmal probieren. Schließllich sind 255 Euro für nichts jede Menge Geld die ich nicht habe...mal sehen. Ich halte Euch jedenfalls auf dem Laufenden

Gruß
Lady

Gefällt mir

8. Mai 2015 um 10:53

Schnell
Ich find ja Bleachingsachen klasse, vorallem da die auch von zuhause aus klappen und nicht so teuer wie der Zahnarzt sind, besonders abraten kann ich zb von Hausmitteln, die sind viel zu schädlich.

Das beste Mittel fürs aufhellen ist jedoch sowas hier, da hast in 2 wochen viel weißere Zähne

Benutzt hab ich halt diese Bleachingmittel, war echt günstig, und trotzdem haben die super aufgehellt!



http://0cn.de/schnell-bleichen

Gefällt mir

Frühere Diskussionen
Fettiges haar
Von: theresa217
neu
6. Mai 2015 um 23:45
Kahle Stelle am Vorderkopf mit 22!?
Von: marley1005
neu
6. Mai 2015 um 22:27
Lippenvergrößerung: Juvederm vs Emervel?
Von: ironiecruelle
neu
6. Mai 2015 um 17:34

Beliebte Diskussionen

Hydro Boost

Teilen
Lust auf mehr Farbe in deinem Leben?
wallpaper

Das könnte dir auch gefallen