Forum / Beauty

Hautverfärbung durch Make-Up

Letzte Nachricht: 29. Juni 2011 um 12:17
E
elly_12459180
05.12.08 um 14:16

Hallo liebe Forenmitglieder,

ich habe neulich ein kleinen Pickel mit dem Produkt "Manhatten Clearface compact make up Cover"
abgedeckt. Als ich es wieder entfernt hab hatte sich die Haut darunter in der Farbe des Make up verfärbt.

Nun habe ich schon alles versucht es wieder wegzubekommen, aber ich habe den Eindruck als ob die
Verfärbung in tieferen Hautschichten liegt und ich es nicht wegbekommen kann.

Kann sowas sein? Hab ich jetzt ein Permanent make up an einem Fleck im Gesicht ?

Falls Ihr da Erfahrungen hab oder wisst was das Problem sein könnte wäre ich sehr dankbar um Antworten.

LG

Lizz

Mehr lesen

D
dora_12559062
06.12.08 um 12:56

Hm
also so eine erfahrung hab ich noch nicht gemacht, aber ich habe sehr schlechte erfahrungen mit dem manhatten clearface produkten gemacht und später gelesen, dass sie inhaltsstoffe haben, die pickelbildung fördert..... irgendwas mit komedogen oder so...
auf jeden fall würde ich deshalb von den produkten abraten
naja, ich hoffe, du findest eine lösung für das problem
liebe grüße, isy

Gefällt mir

J
jelka_12340637
11.12.08 um 12:40

Komisch
ich benutze schon seit Jahren das Compactpuder der Serie im Hautton Vanilla und hab noch nie Probleme damit gehabt.

?? Also ich habe wirklich nichts, also vielleicht war das was du dir gekauft hattest ja schon veraltet und die im Laden haben nicht aufgepasst, geh mal hin und frag nach was damit sein könnte (brauchst dich nicht schämen)

Hab schonmal ner Kundin ein Antifalten-Produkt empfohlen und einen Tag später stand sie wieder auf der Matte und meinte "Was haben sie mir denn da verkauft? Ich hab immernoch Falten!" << ja also.. wenn Leute schon mit solchen Dingern ankommen wird nicht schaden wenn du mal fragst was mit dem Produkt los ist.

lg

Gefällt mir

Kannst du deine Antwort nicht finden?

M
maire_12758470
12.12.08 um 11:17

Vielleicht...
...hast du an der Stelle zufällig eine Pigmentstörung bekommen. Warst du vorher vielleicht in der Sonne?

Die Manhattan-Sachen sind das schlimmste was Pickel angeht. Wenn du Pickel haben willst, dann einfach Manhattan-Make up oder Puder benutzen und es dauert nicht lange und man sieht aus wie ein Streuselkuchen.

Der Grund sind komedogene Stoffe in dem Zeugs. Manche reagieren halt da drauf und manche nicht. Diese Stoffe sind auch witzigerweise in diesen "Anti-Pickel-Pudern" drinne.

Wenn man da drauf irgendwie reagiert dann sollte man immer drauf achten, dass man egal was man sich ins Gesicht haut, immer Pridukte verwendet, die hinten ein "nicht komedogen" drauf stehen haben.

Das gilt für Waschlotionen, Cremes und auch Schminke! Gibt mittlerweile viele Produkte, billige und teure, die "nicht komedogen" sind.

Gefällt mir

I
irinie_11927807
29.06.11 um 12:17

Hautverfärbung durch Make-Up
Hallo Lizz,
mir ist genau das Selbe wie dir passiert?
Bist du mittlerweile schlauer und kannst mir verraten wie ich diese Flecken wieder weg bekomme???
Bin wirklich ratlos und würde mich über eine Antwort sehr freuen!

Gefällt mir