Home / Forum / Beauty / Hautunreinheiten nur auf rechter Gesichtshälfte?

Hautunreinheiten nur auf rechter Gesichtshälfte?

5. Dezember 2010 um 2:12 Letzte Antwort: 29. April um 10:29

Hallo ihr Lieben,

ich bin 19 Jahre alt und habe in meinem Austauschjahr in Amerika in 08/09 zum ersten Mal Probleme mit der Haut gekriegt. Damals hatte ich die Pille abgesetzt und naja.. dann gings halt los.

Danach habe ich die Pille wieder genommen, aber die Probleme mit der Haut gingen nie wieder so weg.

Nun stellt sich ein neues Problem: Seit ca. einem Monat bekomme ich immer mehr Hautunreinheiten NUR AUF MEINER RECHTEN GESICHTSHÄLFTE. Ich hatte vorher zwar auch immer nur rechts, aber wesentlich weniger.

Weiß eine/r von euch, woher das kommen kann und wie ich das beseitigen kann? Ich habe nun auch seit gestern die Pille wieder abgesetzt, weil die sowieso nix gebracht hat. Hoffe nur, dass es jetzt nicht noch schlimmer wird...

Liebe Grüße,

Janine Brehm

Mehr lesen

16. Dezember 2010 um 15:46

Gute frage
Es konnte von daher führen, dass du nachts evt. auf dieser seite schläftst. die haut sondert in der nacht mehr talg ab und wenn du dich dann nacht für nacht auf das selbe kissen legst verunreinigst du deine haut (rechte seite) vielleicht solltest du versuchen dein kissenbezug jeden tag zu wechseln.

1 LikesGefällt mir
24. Januar 2011 um 12:01

Pillepalle oder Pillow,
wenn das schon früher so gewesen ist und sich mit der Pille eine Veränderung zeigt, kann man das nicht so pauschal beurteilen. Jemand, der sich damit bestimmt super auskennt, ist der/die Heilpraktiker/in deines Vertrauens. Sicher findet er/sie schnell heraus, woran das liegt. Das kann ganz simpel sein. Experimente mit Cortison und dergleichen würde ich jedenfalls nicht empfehlen.
LG,
Whim

Gefällt mir
30. März um 16:24

Vor kurzem kaufte ich ein solches Kissen mit Memory-Effekt. ich bin erschrocken, dass es steif wie ein Stein war. Aber nach einigen Nächten wurde mir klar, dass vom Anfang es schwierig war, einzuschlafen, aber es wurde viel besser, mich aususchlafen. Ich möchte auch eine Lordosenstütze https://www.besserehaltung.de/de/p/lumbar/ kaufen, was empfehlen Sie?

Gefällt mir
24. April um 13:47

Hallo,

für das Phänomen kann es mehrere Ursachen geben. Es kann durchaus sein, dass du deine rechte Gesichtshälfte mehr "beanspruchst". Entweder, weil du sie mit deiner rechten Hand öfter aufgestützt und damit auch mehr Unreinheiten provoziert hast, oder weil du mit rechts öfter daran juckst. Vielleicht gab es am Anfang ein oder zwei Pickel mehr als links und die wurden von dir mehr bearbeitet, was zu weiteren Entzündungen geführt hat. 
Einen ganz anderen Effekt habe ich bei einer Nachbarin gesehen, die rechts ganz viele Falten hatte und links deutlich weniger. Als Taxifahrerin hatte sie jahrelang immer an derselben Stelle auf Kunden gewartet. Durch die Sonnenstrahlen ist ihre rechte Gesichtshälfte doppelt so schnell gealtert. 
Ich wünsche dir jedenfalls eine schnelle Besserung!! Am besten mal zu einer Hautärztin gehen! Alles Gute!

Gefällt mir
25. April um 16:13

Hey! Ich hab genau das gleiche gehabt und ich weiß woran es liegt  hormonelle Akne! Bei mir kam sie genau wie bei dir nach dem absetzen der Pille! Grundsätzlich wird es mit der Zeit immer etwas besser! Ich empfehle auf die richtige Pflege achten (BPO 5% gegen die Pickel, chemische Peelings, Benzakne wash) und gleichzeitig versuchen den hormonhaushalt in den Griff zu bekommen. Bei mir haben Vitolize Kapseln (da stecken alle möglichen Vitamine speziell auf Frauen abgestimmt drin) und Mönchspfeffer geholfen! Zusätzlich trinke ich Aloe Vera Gel.

+ nicht die Feuchtigkeitspflege vergessen da die Haut sonst mehr Talg produziert!


alles gute! 

Gefällt mir
29. April um 10:29

Bitte nicht vergessen, daß unsere Smartphones voller Bakterien sind und das nicht zu knapp. Meine Tochter hatte es öfters und es hat sich herausgestellt, daß es von ihrem Telefon kam. Sie kann sich nicht mal ins Gesicht fassen, ohne Pickel zu bekommen. Unsere Hausärztin meinte, die Telefone sollten am besten mehrmals täglich gereinigt werden, weil sich oft auch Fäkalbakterien darauf befinden. Einige Ekel-Studien beweisen es. Betroffen sind übrigens auch Mascaras, Lippenstifte und auch Zahnbürsten und noch vieles weiteres. Meine Tochter hilft am besten das Ultra Gel Liluciderm gegen Pickel. Sie hatte vieles ausprobiert, auch Salben vom Arzt, aber meistens hatte sie Pickelmale behalten,  erst mit Liluciderm nicht. Ist ganz natürlich, bei Codecheck geht das Gel grün durch. 
 

Gefällt mir
Diskussionen dieses Nutzers