Home / Forum / Beauty / Hautprobleme und dünnes Haar, was tun?!?! Dringende Hilfe!!!

Hautprobleme und dünnes Haar, was tun?!?! Dringende Hilfe!!!

11. April 2014 um 17:43

Hallo, also ich krieg langsam wirklich mehr als nur die Krise und bin total verzweifelt.... Kann mir denn gar niemand helfen denn irgendeine Ursache muss das doch haben... Ich war schon bei zwei Hautärtzten und es hat rein gar nichts gebracht ich bin total genervt davon. Also zum einen hab ich ganz schlimme Hautprobleme am Rücken, Schultern mein Arzt sagte zwar das es Akne ist weil ich das auch mal mehr mal weniger schlimm im Gesicht hab. Hab auch verschiedene Cremes und Zeugs dafür verschrieben bekommen aber es tut sich rein gar nichts. Früher hat ich nie so probleme mit meiner schönen Haut T__T Das zweite sind meine Haare...hatte ich auch nie probleme. Ich weiß nicht ob es lediglich nur dünnes Haar ist oder auch Haarausfall weil bei mir fliegen extrems viele Haare rum (auch an Klamotten etc) aber auch da kann mir niemand helfen, Hautarzt ebenso wenig wie bei meinen Hautproblemen. Ich hab kein Eisen oder sonst was mangel wurde alles geprüft, hab Biotion Tabletten genommen hat sich auch rein gar nichts verändert, ich bin auf nichts allergisch und irgendwie erblich kann es auch nicht sein........ich bin echt total ratlos und verzweifelt und das wirkt sich langsam auch auf mein Seelischeswohl aus weil das beschäftigt mich schon sehr.....

Mehr lesen

9. Mai 2014 um 14:51

Re
Nein hab noch nie die Pille genommen...mein Hausarzt hat mich jetzt zum Frauenarzt überwiesen und gemeint ich soll gerade die Pille deswegen dagegen nehmen jetzt weiß ich nicht was ich machen soll......
Also Ernährung kanns nicht sein hab keine Allergie wurde schon getestet auf laktose etc und ich hab nie was an meiner ernährung umgestellt und hatte vorher ja auch keine probleme.
Das mit dem ph hab ich jetzt noch nicht ausprobiert, das könnte ich mal noch machen, danke dafür.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

9. Mai 2014 um 16:03

Jap
Ja bin ich eigentlich auch der Meinung, weil ich halt selber nichts so groß davon das halt deswegen zu nehmen aber mein Hausarzt meinte halt kann wegen Hormonproblem sein diese haut/haar probleme und weil bisher sonst irgendwie noch niemand eine Ursache woher das kommt was gefunden hat bin ich langsam ehrlich gesagt auch bisschen verzweifelt und aufgeschmissen......aber ich teste mal das mit dem ph wert noch aus, vielleicht ergibt das ja etwas

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

21. Oktober 2017 um 10:59
In Antwort auf asma_12636838

Jap
Ja bin ich eigentlich auch der Meinung, weil ich halt selber nichts so groß davon das halt deswegen zu nehmen aber mein Hausarzt meinte halt kann wegen Hormonproblem sein diese haut/haar probleme und weil bisher sonst irgendwie noch niemand eine Ursache woher das kommt was gefunden hat bin ich langsam ehrlich gesagt auch bisschen verzweifelt und aufgeschmissen......aber ich teste mal das mit dem ph wert noch aus, vielleicht ergibt das ja etwas

Hallo!
Hast Du schon mal Deine Schilddrüse testen lassen - ein Ungleichgewicht im Hormonhaushalt kann auch zu den von Dir genannten Symptomen führen.....

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

21. Oktober 2017 um 17:12

Ich würde an deiner Stelle auch zum Hausarzt gehen. Es kann hormonell sein, es kann sein, dass du zum Hautarzt musst. Schau aber auch, dass du ausreichend trinkst und etwas mehr Gemüse und Obst wären sicher auch nicht schlecht. Trinkst du öfters Alkohol? Rauchst du?

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

Frühere Diskussionen
Mesoporationsgerät von Deynique/Lailique QuattrOvation
Von: user6076
neu
21. Oktober 2017 um 14:06
Ombré höher ziehen mit welcher Blondierung?
Von: unkreativesetwas
neu
21. Oktober 2017 um 0:07
facelift smas
Von: aufdemberg
neu
21. Oktober 2017 um 0:03
Wir machen deinen Tag bunter!
instagram

Das könnte dir auch gefallen