Anzeige

Forum / Beauty

Hautprobleme DURCH vichy normaderm

Letzte Nachricht: 26. April 2009 um 20:40
T
tamara_12374930
26.04.09 um 11:32

hallo
also ich habe vergrößerte poren und ein paar leichte unreinheiten auf der haut aber trocken ist sie nicht oder besser WAR sie nicht.
ich habe mal von vichy das normaderm gel ausprobiert.
es hat aber alles viel schlimmer gemacht. jetzt habe ich schuppige, trockene und rote haut im augen- und wangenbereich. das ist erst, seit ich das gel seit einigen tagen benutze.
ich tippe mal, ich kann dieses gel nicht vertragen.
könnte es vielleicht aber auch neurodermitis sein oder etwa zB. durch das kalkhaltige wasser, mit dem ich das gesicht abspüle?
ich gehe morgen in die aphotheke und frage mal
ich will, dass es so schnell wie möglich wieder weg ist

Mehr lesen

M
mallt_12773517
26.04.09 um 18:02

Das ist
keine Neurodermitis (schon gar nicht durch kalkhaltiges Wasser, als hättest du früher keins benutzt...) sondern eine allergische Reaktion. Benutz das Zeug nicht mehr.

Gefällt mir

Kannst du deine Antwort nicht finden?

Anzeige
E
edda_12637497
26.04.09 um 20:40

He
Ich hab auch schonmal das Zeug von Vichy probiert habe auch unreine Haut große Poren etc.
Dachte naja wenns aus der Apotheke kommt wird schon helfen.
Meine Probleme wurden aber auch mehr hab noch mehr Pickel und so bekommen hab dann wieder mit aufgehört und es wurde besser.
Benutze jetzt seid neustem von Eucerin die Dermo Purifyer Serie und bin zufrieden mit Mitesser und so hab ich zwar immer noch aber ich meine , das meine Poren nicht mehr ganz so groß sind wie vorher.
bekomme zwar auch immer noch Pickel denke aber das es mit den Hormonen zutun hat so um die Tage und auch etwas danach.
Hatte auch die ganze zeit so Pickelchen auf der Stirn die nie weggingen und seid dem ich das Zeug nehme sind sie etwas besser.
Hoffe es bleibt auch so, hab auch schon so viel versucht ich glaub da muss man echt mal Glück haben was zu finden was hilft.
LG
Nienna

Gefällt mir

Anzeige