Home / Forum / Beauty / Hautpiercing an der Leiste

Hautpiercing an der Leiste

30. November 2009 um 20:57 Letzte Antwort: 12. April 2010 um 16:17

Hej an alle!

ich möchte mir jetzt statt einem tattoo ein hautpiercing an der leiste stechen lassen, da es mir voll gefällt.

aber ich hab nochn paar fragen:

1. ist es denn ein problem wenn man das percing schon längere zeit hat & dann etwas zunimmt?

2. wetzt es an der hose?

3. tut das stechen mehr weh, als z.B. bei einem lippenpiercing(is mir jz eingefallen, weil ich solches hab)?

4. Kann das irgendwie herauswachsen?

Lg melli

Mehr lesen

2. Dezember 2009 um 13:07

Variante
du könntest als variante zu einem surface auch microdermals stechen lassen.
schmerzahft sind diese acuh, aber das gehört bei piercings halt dazu. ob sie auch zum heruaswachsen neigen, weiss ich nich, ich hab meins jetz 1,5 jahre und bis aufs hängenbleiben noch nichts gemerkt was das herauswachsen betrifft...
sind aber auch teuer. am besten gehst du mal zum piercer deines vertrauens vorbei und der soll dir das alles mal erklären

Gefällt mir
12. April 2010 um 16:17

Dermal anchor
heii.. ich habe dermal anchors an der leiste..
die sind echt toll.
1.zu der gewichtszunahme kann ich leider nicht viel sagen, hab jedoch meinen Piercer gefragt wie es im Falle einer Schwangerschaft aussieht,und er hat gemeint im Normalfall würde es nichts ausmachen..
2. also ich hatte bis jetzt keine Probleme mit der Hose, ausser wenn du nicht aufpasst und beim ausziehen daran hängen bleibst.( tut aber nicht weh)
3. das Stechen tut mehr weh als das eines Lippenpiercings ( habe ein Madonna) , bei mir wurde es jedoch auch ohne Betäubung durchgeführt.. der Schmerz lohnt sich jedoch auf jeden Fall!!
4. es kann sein das solche Piercings herauswachsen ist jedoch nicht die Regel, bei mir ist bis jetzt alles super!!

ich kann dir diese nur empfehlen, sie sind echt toll!!
Bei mir gibts auf jeden Fall noch einige mehr!!
LG

Gefällt mir
Diskussionen dieses Nutzers